INFORMATIONEN UND ANMELDUNG ZUR KOMMENDEN VERSTEIGERUNG

Ladies and Gentlemen, es ist wieder so weit, wir veranstalten die zweite Versteigerung auf dem Treffpunkt, eine Versteigerung die etwas anders ist, als die herkömmlichen in BDSM Gruppen. Hier dürfen sich nicht nur Subs und Sklaven beiderlei Geschlecht ersteigern lassen, sondern auch die Damen und Herrn der dominanten Seite, sowie Switcher oder Nicht BDSMler. Das ganze soll Spaß und Freude bereiten.

EINSENDESCHLUSS DER ANMELDUNG: Freitag, dem 8.2.2013
BEGINN DER VERSTEIGERUNG: Samstag, dem 9.2.2013, 20 Uhr
ORT: Tanzfläche (die dementsprechend umdekoriert wurde)

VORBEREITUNG:
1. Ihr steckt die ausgefüllte Anmeldung in den roten Postkasten (findet ihr am Landepunkt des Treffpunktes)
2. Diesmal haben die Herren und Damen der dominanten Seite die Möglichkeit ihre Subs/Sklaven persönlich anzupreisen, wenn ihr das wünscht bitte in der NC erwähnen
3. Die zu ersteigerten Leistungen können vielfältiger Art sein, wie z.b Fantasie erzählen, Massagen, Lapdance, Abendbegleitung, Sessionen, sexuelles, Cam, Voice, ein lustiger Tag zu zweit und vieles mehr, oder ihr lässt alles offen nach dem Motte: Alles kann, nichts muss

Bitte überlegt euch gut was ihr anbietet, denn ein Rückzieher wäre unhöfflich und respektlos (ihr dürft natürlich die Tage vor der Veranstaltung für euch Werbung machen)

VERLAUF:
1. Beginn der Versteigerung ist der 9.2.2013, um 20 Uhr
2. Die zu ersteigernde Person steht/kniet auf einem Podest (ihr dürft während der Versteigerung natürlich selber auch im Chat mitschreiben oder über Voice mitplaudern um z.B. Fragen zu beantworten)
3. Möchte jemand eine Summe bieten, einfach das Podest anklicken und den Betrag einzahlen
4. Derjenige der überbieten möchte zahlt seine Summe ebenso in das Podest ein
5. Wird man überboten bekommt man automatisch seinen Betrag den man einbezahlt hat zurück
6. Jeder Versteigerung dauert 5 Minuten
7. Mindestgebot bei jeder Versteigerung 500 L$
8. In dem Moment wo die Versteigerung beendet wird, bekommt die Person die ersteigert wurde die gesamte Summe ausbezahlt
9. Anschließend sprecht ihr euch ab wann und wie die angebotene Leistung eingelöst wird

DA DIE VERSTEIGERUNG ÜBER VOICE ABLÄUFT, IST EIN „HÖREN KÖNNEN“ VORAUSSETZUNG (ES MUSS NICHT GESPROCHEN WERDEN, WENN DAS JEMAND NICHT WILL).

REGELN:
1. Lehnt die ersteigerte Person den *Käufer* ab, ist die geboten Summe zurückzuerstatten
2. Die Grundlagen aller Handlungen im gegenseitigen Einverständnis sind einzuhalten (safe, sane and consensual)
3. Den Anweisungen des Auktionators (Susann DeCuir) ist Folge zu leisten. Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen
4. Anmeldungen können abgelehnt werden, wenn es den Rahmen der Veranstaltung sprengt, sprich zu viele sind

Am 8.2.2013 senden wir die Einladung zur Versteigerung an alle aus. Darin enthalten ist auch die Reihenfolge der Personen die sich Versteigern lassen samt Informationen zur Person und Leistung die sie anbieten möchte.


ANMELDUNG ZUR VERSTEIGERUNG (Einfach in eine NC kobieren, ausfüllen und einwerfen)


NAME:


GESCHLECHT: (SL oder RL oder beides, ganz wie ihr wollt)


NEIGUNG:


DEIN ANGEBOT:


ZEITRAHMEN (wie lange du zur Verfügung stehst):


TABUS:


SONSTIGES:


NAME DER PERSON DIE IHRE/SEINE SUB/SKLAVIN SELBER VORSTELLEN MÖCHTE:


Die NC bitte in den Briefkasten am Landeplatz werfen!

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT