Posts

Es werden Posts vom Juli, 2013 angezeigt.

KLEINE VORANKÜNDIGUNG FÜR SAMSTAG

Bild

PEITSCHEN TYPEN

Bild
GERTE Auch Reitstock genannt, dient ursprünglich zum Strafen, Ansporn oder Leiten – eben Berühren - eines Pferdes. (Deshalb bezieht man sie auch kostengünstiger im Reitsportgeschäft als im Sex Laden mit dem obligaten Perversen Aufschlag). Sie besteht aus einem elastisch, federnden Kern (früher Rattan, Haselnussruten etc. heute vielfach aus Fiberglas etc.) und einer geflochtenen Ummantelung (Leder, Nylon etc.), die sich zur Spitze hin verjüngt und in einer Lasche aus Leder, Kunststoff endet. Bei der Dressurgerte bildet das Ende meist eine versteifte, geflochtene Schnur oder ein Lederriemchen. Es gibt auch hier eine Vielfalt an Bauarten und Variationen (Dressurgerte - lang, dünn, mit einem Faden am Ende, Reit-/Spring/Geländegerte - etwas dicker, kürzer und mit einem Lederläppchen am Ende, Spaßgerte) am günstigsten ersteht man sie im Reitfachhandel.

KLASSISCHE (RIEMEN-)PEITSCHE
Die Urform der Peitsche besteht aus einem Griff (Knauf) und einem – meist geflochtenen – Lederriemen oder auch St…

DÄMONENHOCHZEIT (eine kleine, etwas andere erotische Geschichte von Derryl Dryke)

Unter brennendheißer Sonne stand er da und hielt seine Flügel im Wind, hoch oben auf demRand einer Klippe, und betrachtete das öde Land seiner Väter. Tief unter ihm lag das einzige grüne, frische Tal. Flügelschlagen durchschnitt den Wind, aber er wandte sich nicht um. Zu sanft war das Schlagen der Flügel, um eine Bedrohung für ihn zu sein. Erst das Geräusch eines zweiten Flügelpaars forderte einen Blick über die Schulter. Engelsgleich und fast lautlos ließen sich die Damen hinter ihm nieder, aber sein Blick wandte sich nur wieder in die Ferne. Er brauchte sie nicht zu sehen, ihr Duft war so deutlich wie ein Blick, so auch ihre Absichten. Wie rossige Stuten gleich, kichernd und sich anfauchend, stachelten sich die Damen an. »Er ist schön!« sagte die eine. »Und stark!« erwiderte die andere. Immer noch wandte er sich nicht um und atmete sanft, musterte ihren Duft.

Schritte wirbelten leicht Staub auf. Er fühle wie sich eine ihm näherte, dann strichen ihre Nägel über seine Haut und das schu…

DER BLACK HEAVEN DINER BEBTE

Bild
Ein großes dickes Dankeschön wollen wir euch allen sagen. Die gestrige 50er Jahre Party im Black Heaven Diner war einfach nur der Wahnsinn. Unsere Shedouge brachte alle ordentlich zum abrocken und auch mal zum langsamen Kuscheltanz mit ihrer fantastischen Set. Unsere süsse kleine Feli sorgte wie immer für Stimmung mit tanzen und flirten und unterstützte She mit beiden Händen. Ihr seid einfach Klasse. Und unsere Gäste brachten dem Diner zum Kochen, mit ihrer guten Laune und viel Spaß. Ihr seid tolle Gäste die wir immer wieder gerne bei uns haben.

Wir genießen immer wieder eure Gesellschaft und freuen uns auf das nächste Mal. Bambam und Susann



















BLACK HEAVEN DINER VERANSTALTET EINE 50er JAHRE PARTY

Liebe Freunde und Gäste, wir haben diesen Samstag etwas Ungewöhnliches mit euch vor. Wir laden euch herzlichst zu einer 50er Jahre Party ins Black Heaven Diner ein, das für diesen Zweck extra errichtet wurde. Für passende Musik ist gesorgt. DJ Shedouge wird uns mit Musik aus dieser Zeit ordentlich einheizen. Unterstützt wie immer in gewohnter Manier von der kleinen bezaubernden Tanzmaus Feli. WANN? 27.7, AB 20 UHR

Pin-Up Girls, amerikanische Autos und Motorräder, bunte Tattoos, Haare die vor Pomade nur so glänzen, Bleistiftröcke und Petticoat, Lederjacken und Jeans, Haartollen und bunter Haarschmuck, das machen die 50ziger Jahre aus und vor allem die gute fantastische Musik. Es gibt sogar heute noch Bands die sich darauf spezialisiert haben.
Wir sehen diesen Party mit Spannung entgegen und freuen uns auf euren Besuch in passender Kleidung, natürlich ist es kein muss, aber es würde dem Ganzen noch die gewisse Würze geben. Bambam und Susann
Kommt und genießt: Black Heaven Asylum - BDSM Treff…

EINEN BESUCH WERT: TEMPELHOF

Bild
Wir möchte euch diesmal eine ganz tolle Sim vorstellen die sich Tempelhof nennt. Caps Wertmuller und Misty Payne haben dort etwas Schönes erschaffen, man merkt bis in die letzten Ecke das mit viel Herzblut gebaut und dekoriert wurde. Am Landeplatz angekommen erhebt sich ein wunderschönes halb verfallenes Theater das für Events genutzt wird. Einige kleinere Gebäude und ein Leuchtturm laden zum Erkunden ein. Ebenso die fantastische Landschaft. Was uns besonders dort gefällt, das die beiden das Thema BDSM sehr dezent im Hintergrund halten. Man findet versteckte Keller, unterirdische Gänge und ein Fabrikgebäude mit sehr schönen BDSM Möbeln. Es gibt auf Tempelhof auch die Möglichkeit sich in einer Wohnung oder Haus einzumieten, was dem Ganzen noch mehr Ambiente gibt.
Wir können euch nur empfehlen Tempelhof zu besuchen und zu erkunden. Die beiden Besitzer sind sehr freundlich und helfen gerne weiter. Viel Spaß dabei.
Hier geht es zum Tempelhof
Tempelhof Blog










KLEINE VORANKÜNDIGUNG FÜR SAMSTAG

Bild

NEUER TRICK UM GELD ZU KLAUEN

Liebe Black Heaven Friends, findige Betrüger haben sich in Second Life wieder einen neuen Trick aus gedacht. Sie kopieren den Namen einer angesehen große Gruppe eines Shops oder Clubs, setzten nach oder vor den Namen *NEW* und erstellen so eine neue Gruppe. Sie kopieren dann noch die Gruppen Information der echten rein und verlangen eine Beitrittsgebühr von 500 – 1000 L$. Wenn man nicht genau aufpasst, kann es schnell passieren das man da ins Netzt geht.

Kleiner Tipp: Sind die Owner der Gruppe euch völlig unbekannt oder gar nur wenige Tage alt, dann stimmt da was nicht. Am besten man fragt in der alten Gruppe nach, ob es Tatsache ist, dass eine neue Gruppe erstellt wurde.
Liebe Grüße Bambam und Susann

EIN INTERESSANTER SCHÖNER ABEND

Bild
Dieser Sonntag war ein toller und aufschlussreicher Wochenabschluss. Warum? Weil ihr so zahlreich zu unserer Diskussionsrunde erschienen seid und so fleißig mit diskutiert habt. Eine sehr angenehme und ruhige Runde. Danke an euch. Ein großes auch an unsere Nina für die gekonnte Leitung.

Wir freuen uns schon auf die nächste in 14 Tagen. Bambam und Susann



DISKUSSIONSRUNDE AM SONNTAG AUF DEM BLACK HEAVEN BDSM TREFFPUNKT

Liebe Freunde und Gäste, liebe BDSMler und Neugierige. Wir wollen nun mit der ersten Themen Diskussionsrunde starten. Dazu haben wir mit euch eine kleine Abstimmung gemacht und hier ist das Resultat:

Praktiken für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis: 15 Stimmen Fetisch: 5 Stimmen Pleiten, Pech und Pannen: 3 Stimmen Sicherheit, Rechtslage, Fakes und Covern: 2 Stimmen 24/7: 2 Stimmen Dominanz & Submission: 2 Stimmen Alles rund um RLV: 2 Stimmen BDSM in der Gesellschaft: 1 Stimme Poly- und Monogamie: 0 Stimmen
Wir beginnen also mit Praktiken für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Danach arbeiten wir alle Themen nach Reihenfolge ab. Die Leitung dieser Diskussion übernimmt die bezaubernde Nina Treeflamme, die sich freundlicherweise dazu bereit erklärt hat.
WANN: SONNTAG, 21.7, 20 UHR AM TREFFPUNKT
Die Diskussion läuft über Voice, daher wäre ein hören können von großem Vorteil. Wer nicht voicen möchte aus welchen Gründen auch immer, darf fleißig mitschreiben. Ein respektvolles miteinander von…

UNSERE GESTRIGE PARTY IM ASYLUM CLUB

Bild
Wir bedanken uns herzlichst für das spontane Einspringen liebe Shedouge, ohne dich wäre dieser Abend nicht das geworden was er war. Ein heißer Abend mit geiler Musik. DJ RRDevil konnte leider nicht starten, da sein Rechner das nicht wollte. Feli unsere kleine Tanz Fee gab ordentlich Gas in gewohnter Manier, danke auch dir. Und natürlich euch allen ebenso. Denn ohne euch, gibt’s keine Party.

Wir genießen es immer wieder. Bambam und Susann