EINE SEHR SPANNENDE HALLOWEEN TOUR – ACHTUNG: NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN

Heute Morgen entdeckte ich etwas, was mich ordentlich gruselte. Eine ganz spezielle Halloween Tour, die ich in einer solchen Form noch nie in Second Life sah. Diese Tour ist verfügbar für Oculus Rift oder normales Erlebnis (wenn ihr eine Oculus Rift habt, könnt ihr die VR-Optionen der Tour ausprobieren, verwendet einfach dazu den neusten Projekt Viewer um loszulegen).

DIE TOUR STARTET HIER: The Portal Park. Wenn ihr gelandet seid, seht ihr mehrere Wege von diesen Punkt abgehen. Sucht euch den, über dem Halloween steht und folgt den Pfad (auch die anderen Pfade sind sehenswert, aber nicht so spannend). Er endet vor einem alten Haus deren Eingangstür rot leuchtet. Daneben findet ihr ein Schild (Halloween Tour). Dort findet ihr eine Informationskarte. Ihr bekommt auch die Frage per oben rechts erscheinenden Fenster, ob ihr damit einverstanden seid, animiert zu werden samt automatisches teleporten und einiges mehr. Einfach vertrauensvoll auf ja klicken. Es passiert nichts schlimmes (jedenfalls da noch nicht *grinst fies*), außer das ihr ein wirklich tolles gruseliges Erlebnis haben werdet.

Geht ihr durch die leuchtente Tür, werdet ihr an einen anderen Ort teleportiert. Dort steigt ihr in einen schwebenden Sarg und los geht es. Bitte unbedingt Sound einschalten und Umwelteinstellung des Landes übernehmen. Mehr verrate ich nicht, nur noch eins, am Ende dieser Tour müsst ihr aus den Sarg steigen und ihr werden nach wenigen Sekunden zum Ausgangspunkt zurück gebracht.

Ich wünsch euch ordentlich Gänsehaut und viele Schrecksekunden. Achtung nochmals: Nichts für schwache Nerven.

Hier ein paar wenige Bilder, mehr wollte ich euch noch nicht zeigen. Die Spannung soll ja steigen:



Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT