CAFÉ SMerte - DER DEUTSCHE BDSM-TREFFPUNKT

Smerte ist das norwegische Wort für "Schmerz" und gab unserem BDSM-Café seinen Namen. Es ist ein Anlaufpunkt für Menschen mit BDSM-Neigungen zum gegenseitigen Austausch.

Seit dem 18.12.14, haben wir unsere Pforten geöffnet und laden euch herzlich zum Besuch unseres im Steampunk-Stil gehaltenen Cafés ein. Offizielle Eröffnungsparty wird im Januar stattfinden, aber wir dachten, dass es in der Weihnachtszeit ganz nett ist, schon mal einen Anlaufpunkt zu haben.

Landepunkt: Cafe SMerte

Ziele:
Im Café SMerte können sich alle treffen, die in SL und/oder RL BDSM leben oder leben möchten. Sowohl erfahrene BDSMler als auch Neulinge sind willkommen. Auch Interessierte, die sich ihrer Neigung noch nicht sicher sind, sind gern gesehen.

Wir wollen in einer entspannten Atmosphäre interessante Gespräche führen und uns kennen lernen. Das Café SMerte ist kein Rollenspielort, wenngleich Rollenspiel stattfinden kann, wenn es sich ergibt. Die Spielgeräte in den Gebäuden stehen zu diesem Zweck frei zur Verfügung.

Öffentliches Ausleben von BDSM - auch und vor allem im Voice - ist ausdrücklich erwünscht. Eine öffentliche Bestrafung oder Vorführung real im Voice wird gern gesehen.

Der Schwerpunkt des Café SMertes liegt auf realem BDSM, aber auch Menschen, die ihre Neigungen ausschließlich in SL ausleben, sind herzlich willkommen.

Angebot:
In regelmäßigen Abständen finden Events statt, z.B. Lesungen von BDSM-Geschichten, moderierte Diskussionsabende zu einem speziellen Thema, Partys usw. Nähere Infos dazu könnt Ihr dem Eventboard am Landepunkt entnehmen.

Team:
Gegründet wurde das Café SMerte am 18.12.2014 von Victoria Dohle. Victoria ist die Sub von SirHenry Markstein und lebt ihre Neigung seit vielen Jahren real aus. Unterstützt wird sie von Choco, ebenfalls Sub von SirHenry. Wir kennen beide Seiten, sowohl die Onlineerziehung als auch reales BDSM und freuen uns auf einen Austausch mit Gleichgesinnten.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT