NEUES SPIEL IN SECOND LIFE: BURIED

Am Sonntag dem 1.2.2015 startet MadPea ein neues Spiel mit den Namen Buried.
Es handelt sich hierbei um ein Grid weites interaktives Abenteuerspiel. Buried soll ein neues Konzept enthalten. Ähnlich dem was man in RL als Geocaching kennt. Man muss also anhand geographischer Koordinaten versteckte Behälter finden, in denen sich verschiedene Tauschgegenstände und ein Logbuch befinden. Der Name Buried bedeutet auf Deutsch *verschüttet* oder begraben*. Daher beginnt man das Spiel mit einer Schaufel bewaffnet. Bevor man überhaupt losziehen kann um die Verstecke zu finden, muss man als erster die komplette Startregion erkunden und alle Hinweise einsammeln. Es gibt dazu auch passende Musikvideos zur musikalischen Untermalung auf MadPea eigenem YouTube Kanal.
Für dieses Spiel benötigt man einen HUD. Bei MadPea Spielen kostet dieser HUD üblicherweise ein paar Linden. Laut Ankündigung soll es in dem Spielverlauf mehr Interaktionen geben, mehr als wie in den anderen Spielen zuvor. Ich weiß den genauen Betrag noch nicht.

Inhaltlich geht es um das Verschwinden von Lily Morano. Auf der Suche nach Hinweisen soll es viele Wendungen gegen. Es wird dazu viele interaktive Objekte geben, die man für die Suche von Lily nutzen kann. Natürlich nur mit HUD möglich.
Es wird im Spiel auch qualitativ hochwertige Preise geben von bekannten Shops. Ihr könnt sie hier nachlesen.

Der Teleport zum Standort wurde auch schon bekannt gegeben. Der Zugang zum Spiel ist ab den 1.2 12pm Second Life Zeit möglich (21 Uhr MEZ).

Auf YahoTube wurde auch ein Video von Buried eingestellt. Ihr findet es gleich hier darunter. Ich werde mir dieses Spiel ansehen, falls der HUD kein Vermögen kostet (was ich nicht denke). Es klingt interessant und sehr spannend.


Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT