ERINNERT EUCH

Viele von uns vergessen, dass wir es sind, die Second Life zu dem machen was es ist. Lindenlab stellt die Server zur Verfügung und wir können Land kaufen oder mieten um es dann so zu gestalten wie wir es gerne möchten. Wir können bestimmen was auf diesen Land passiert. Ob es nur ein schönes Fleckchen für alle zum Ansehen wird, ein Rollenspiel Areal, ein Treffpunkt, ein Club, ein eigenes zu Hause oder ob wir es weiter vermieten.

Ebenso können wir bestimmen, wer dieses Land nutzen darf. Wer zu unseren Bekanntenkreis gehört oder zum engeren Freundeskreis. Wir bestimmen mit wem wir uns umgeben, uns unterhalten und Spaß haben.

Wir bestimmen genauso, wie wir unser Leben in Second Life gestalten. Wir können für die Allgemeinheit was erschaffen, veranstalten und betreuen. Wir können bauen lernen und verkaufen. Wir können Rollenspiele betreiben. Wir können Kontakt zu Leuten aus anderen Ländern suchen. Sprachen lernen und unterschiedliche Kurse besuchen. Wir können unsere Fantasien verwirklichen auf jede erdenkliche Art. Ebenso können wir Second Life nutzen um zB in den Bereich BDSM zu schnuppern. Genauso gibt es ab und an die Chance durch Second Life reale Kontakte zu knüpfen, und das nicht nur auf freundschaftlicher Ebene.

Und wir bestimmen ob wir reales Geld in Second Life laden oder ob wir uns einen Job suchen oder sogar selbstständig werden. Ebenso ob wir das ganze kostenlos nutzen.

Second Life ist für all das da. Für unser Vergnügen, unserer Ablenkung und dem entfliehen von so manchen harten Alltag oder Problemen. Man möchte entspannen, relaxen, Spaß haben und vieles andere was einen positiven Hintergrund hat. Man möchte auch ab und an mit anderen über ernste Dinge reden, vielleicht dadurch wieder klar im Kopf werden oder gar eine Lösung finden.

Darum verstehe ich nicht, das es hier immer wieder Leute gibt die über alles jammern, meckern und sich in Streitigkeiten, Lügen, Hetzkampagnen, Hassattacken und alles was Stress negativer Art ist, reinziehen lassen oder ihn gar selber verursachen. Das Ganze dann noch in die Öffentlichkeit tragen, dort kräftigst ausbreiten. Vor allem zeichnet sich das deutlich in Facebook ab.

Wir sollten uns wieder daran erinnern, wozu Second Life da ist. 

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT