YIFF ALLEY LOUNGE

Es gibt in Second Life viele unterschiedliche Orte mit unterschiedlichen Angeboten zwecks Spaß haben und zwecks Ausleben seiner Fantasie. Manche davon betreiben das als Furry. Süsse Tierchen unterschiedlicher Art auf zwei Beinen. Mit meiner Kleinen zog ich gestern Abend los, um solche Orte zu finden, schon beim ersten Versuch fand ich eine Lounge für Furrys. Ich war schlicht weg begeistert. Er hebt sich wohltuend von allen anderen Orten zu diesen Thema ab. Keine grellen bunten Lichter, keine Gestenspammerei, kein aufdringliches Angebaggere sondern freundliche und höffliche Begrüßung, dezente hochwertige moderne Einrichtung in Wohlfühlambiente.

Man landet direkt vor einem Schild mit zwei Möglichkeiten zum teleportieren. Die Lounge und der Yiff Room.

Die Lounge findet ihr aber gleich hinter dem Schild und besteht aus einem dreistöckigen wunderschönes Haus, eingerichtet mit qualitativ hochwertigen neuen Möbel und Dekosachen. Um dieses Haus herum findet man noch kleine Nebengebäude die einen leichten Urban Touch haben, doch ebenso mit gekonnten Händchen ausgestattet.

Im Yiff Room geht’s dann zur Sache. Hier findet man BDSM und Sex Möbel von Feinsten. Neu und ebenso qualitativ hochwertig. Wer sich ganz ins private zurückziehen möchte, hat dort die Möglichkeit sich Räumlichkeiten außerhalb davon zu mieten.

Die Besitzerin Tori (victoria.loveless) hat hier einen Ort erschaffen, an den man sich als Furry nur mehr als wohlfühlen kann. Mit Liebe zum Detail und guten Geschmack. Dazu gibt es auch einen Blog.

Ich kann diesen Ort nur wärmstens empfhelen und ich wünsche euch beim Erkunden viel Spaß und Freude.




















Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT