BANNEN OHNE NACHDENKEN

Über dieses Thema möchte ich einige Worte schreiben. Das Problemchen, oder besser gesagt, das Ärgernis ist folgendes. Wenn man jemanden von seinen Land bannen möchte/muss, gibt es für denjenigen zwei Optionen. Es öffnet sich nämlich ein kleines Rechteckiges schmales Fensterchen wo drei Bottons aufs anklicken warten, nämlich diesen Grundbesitz, alle Grundbesitze und abbrechen. Darüber steht ganz deutlich: *Zugang nur für diesen Grundbesitz oder für alle Grundbesitze, die sie für (Name oder Gruppe der Landeigentümer) verwalten verweigern?*

Viele klicken (aus Versehen oder absichtlich) auf ALLE GRUNDBESITZE. Warum eigentlich? Ich kann es verstehen wenn ein Landbesitzer mit vielen Sim´s jemand bannen muss, wo ein triftiger Grund vorliegt. Ich verstehe es aber nicht, wenn man einfach aus Rachegelüsten, niedrigen Beweggründen oder einen Grund der einen Bann nicht rechtfertigt, handelt. Ich schlisse da Unwissenheit und Schusseligkeit aus.

Folgendes kann passieren:
Man wurde wärend eines Club oder sonstigen Besuch gebannt, weil man irgendwas Falsches gesagt hat… nächsten Tag möchte man mit Freunden shoppen gehen und wundert sich, warum man auf einmal in seinen Lieblingsshop gebannt wurde..

Man schaut in das Region / Grundbesitz Fensterchen von seiner Sim und hat da urplötzlich auf der Bannliste 38 Leute stehen, die einen völlig unbekannt sind..

Ein Newbie landet irgendwo etwas unbeholfen und liefert einen nicht verständlichen Grund um ihn zu bannen. Er kennt Second Life noch nicht und wird sich wundern, dass er da und dort keinen Zutritt mehr hat…

Zum ersten Szenario kann man sich leicht helfen, einfach Besitzer/Landeigentümer des Shops kontaktieren und sich erklären. In den meisten Fällen haben sie Einsicht, aber es kann sehr zeitaufwendig und nervend sein.

Beim zweiten Szenario kann ich nur sagen, ich entferne alles was mir unbekannt ist. Denn ich weiß weder den Grund nicht warum sie gebannt wurden noch sehe ich ein, das ich hier quasi als Mittäter eingebunden wurde, um jemanden sein Second Life zu verderben oder sonstiges. Dauert einige Minuten bis man die Liste gelöscht hat, wenn man das öfters machen muss, ärgert das einen gewaltig.

Beim dritten sag ich nur eins: So kann man Neulingen den Spaß an Second Life verderben. Zeitaufwendig um bei Hilfestellung alles zu erklären. Von Grundauf.

Ich kann mir durchaus vorstellen, das manche denken werden, das ist doch gar keiner Rede wert, so ein kleines Problemchen. Aber mich ärgert das schon länger und nicht nur mich. Den über solche Vorfälle habe ich schon mehrfach gehört und mir selber ist es  auch passiert. Nur weil ich jemanden mitteilte, er sei ein schlechter DJ wurde ich auf der Sim die er mit finanzierte, per *alle Grundbesitze* gebannt. Und ich konnte nicht mehr in meinen Lieblingsladen, SKANDAL.

Bitte gebt gut Acht, drückt aufs richtige Knöpfchen *lacht und zwinkert*.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

SECOND LIFE - WENN SIE SCHLAFEN GEHEN, TRÄUMEN SIE VON DER REALITÄT