BEAR ISLAND - HOUSE MORMONT & ORGMONT - EISENINSEL - HAUS TAUNY (GAME OF THRONES)

Ich fand durch ein Bild auf einen Blog eine von den beiden Inseln, nämlich die Eiseninsel und machte mich sofort zu einer kleinen Erkundungstour auf, die im Endeffekt dann einige Stunden dauerte. Den dort traf ich auf den Besitzer Stephan Klaar, der mich freundlich per IM anschrieb und mir auch darin erzählte, das es hierzu noch eine andere Insel namens Bären Insel gibt. Ich brach meine Reise ab und machte sie dann am nächsten Tag zusammen mit meiner Kleinen. Wir erkundeten langsam und genau alles was wir fanden und sahen.

Stefan hat sich hier ein kleines Rollenspielreich erschaffen, das schöner gar nicht sein kann. Mit Genauigkeit, baulichen Verstand und Liebe zum Detail hat er hier zwei Inseln erschaffen, die sich wohltuend von anderen dieser Art abzeichnet. Ebenso wohltuend wirkte auf uns die Landung. Keine lästigen Fenster die aufpoppen, keine lästigen Open oder IM Informationen und Betteleien. Jeder ist dort herzlichst Willkommen und wird mit offenen Armen empfangen. Das einzigste was man machen sollte, sich den Besucher Tag zu holen und zu tragen und nicht in ein laufendes Rollenspiel eingreifen.

Was die Kunstfertigkeit der dort ansässigen Rollenspieler betrifft, kann ich leider keine Auskunft geben. Aber Auskunft wird euch sicherlich der Owner und seiner Helfer geben. Und das mit der von mir erfahrenen Freundlichen Art und Weise.

HIER EIN AUSZUG AUS DEN FAQ & REGELN

Darf ich mich als Besucher zuerst einmal umsehen?
Natürlich! Jeder Besucher ist uns herzlich willkommen. Bitte tragt als Besucher während eures Aufenthalts auf der Sim den Observer-Tag, den ihr aus der Truhe neben dem Teleporter erhalten könnt.
Ihr dürft euch ebenso gerne zu jedem laufenden RP dazu gesellen, um zu erfahren, wie sich unser Spiel gestaltet. Wir gehen dabei natürlich davon aus, dass es auch für euch eine Selbstverständlichkeit ist, keine privaten Räume/Häuser ungefragt zu betreten oder Rollenspiele zu belauschen, die offensichtlich in trauter Zweisamkeit stattfinden. ;-) Solltet ihr euch ein laufendes RP in der Burg ansehen wollen, sprecht bitte jemanden vor Ort an, damit man euch das Tor öffnen kann.
Wir bitten euch, eure Fragen bevorzugter Weise per IM an unsere Spieler vor Ort, oder die Moderation/Administration zu stellen, um eine Unterbrechung stattfindender Rollenspiele zu vermeiden.

In welchen Sprachen spielt ihr?
Das Rollenspiel findet hauptsächlich in deutscher Sprache statt, jedoch ist ebenso englisch willkommen. Falls erforderlich, kann ein Translator genutzt werden.

Benutzt ihr ein Combat-System? Darf ich bei euch kämpfen?
Auf der Sim kommt der GM-Meter als Combat System zum Einsatz. Dennoch handelt es sich hierbei nicht um eine Gor-Sim! Raids sind beim Admin mindestens 24 Stunden vorher anzumelden.
Safe-Zone ist ausschließlich der Landebereich. Die GrandHall ist OOC-Bereich.

Wie werde ich Mitglied der Gruppe?
Mitglied kann auf Anfrage beim Administrator (Stephan Klaar) jeder werden, der aktiv am Rollenspiel teilnehmen möchte. Mit der Gruppe ist auch ein Rezzen von Gegenständen für euer laufendes RP (ggf. nach Absprache auch als dauerhafter Bewohner einer Kate) möglich. Bitte räumt danach auch wieder auf.

Kann ich bei euch eine Unterkunft anmieten?
Grundsätzlich: Nein. Allerdings werden wir aktiven und regelmäßigen Spielern eine Unterkunft im Rollenspiel zuweisen, zum Beispiel ein Zimmer auf der Burg oder eine Kate im Dorf. Gegebenenfalls ist nach Absprache ein dauerhaftes Rezzen von Einrichtungsgegenständen möglich.
Wir verlangen für eine solche RP-Unterkunft keine Miete, würden uns jedoch über eine Spende nach eigenem Ermessen freuen.

Ich kenne weder die Bücher noch die Serie. Darf ich trotzdem mitspielen?
Selbstverständlich! Wir haben das Rollenspiel so aufgebaut, dass auch “Laien” problemlos mitspielen können. Zwar orientieren wir uns grundsätzlich an den Büchern von G. R. R. Martin “Ein Lied von Eis und Feuer” und der HBO Serie “Game of Thrones”, jedoch erlaubt uns die zeitliche Einordnung eine gewisse Gestaltungsfreiheit. Weitere Informationen über die geographischen Gegebenheiten des Nordens, seiner Häuser, vorherigen Geschichte usw. sind natürlich auch zuhauf im Netz zu finden.

Teleport zur Bären Insel

Diesmal habe ich nicht viel bezüglich persönlichen Eindrücken geschrieben, sondern lasse einfach mal die Bilder auf euch wirken und ich wünsche euch bei eurer Erkundungstour viel
Glück (Gefahren lauern bekanntlich ja überall *fg*) und viel Spaß.














































Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT