CHAOS COMMUNE - BDSM LIFESTYLE COMMUNITY

Heute möchte ich euch etwas ganz Neues aus der deutschsprachigen BDSM Community vorstellen. Der Ort ist erst wenige Tage in der Suche zu finden. Gestern stolperte ich darüber und siehe da, ich traf gleich alte Bekannte und Besucher von früher.
Die beiden Owner heißen Aslan Shaw (lya.johin) und Mende Moor (mende). Man landet in einer Skybox wo man sich näher über die Chaos Commune informieren kann.
Unten angekommen steht man vor einem großen modernen tropisch angehauchten Anwesen. Der Holzsteg vor den prächtigen Yachten ist stabil genug um eine Landung abzufangen, also keine Angst, ihr fällt nicht ins Wasser.
Es gibt ein schönes Swimmingpool, eine großzügige Sitzecke und ein paar abseitsgelegene Sitz Möglichkeiten für Zweisamkeit. Im Haus selber erwartet einen eine modere Einrichtung in Schwarz Weiß gehalten. Klare Linien mit netten Dekosachen untermalt.
BDSM Möbel der klassischen Art sucht man vergeblich, doch wenn man genau hinsieht und ein Auge dafür hat, erkennt man einige Nutz Möglichkeiten, wie z.B in einer der hintern Räume eine hölzerne Schiebetür, die einen Käfig verbirgt. Oder unauffällige Eisenringe an den Wänden.
Was mir als erster auffiel, das dieser Ort auf einer Moderaten Sim liegt, worauf ich Mende auch ansprach. Ihre Antwort: „Wir befinden und auf dem Fruits Estate, es liegt südlich vom Eden Estate. Eden ist ein Nudisten Estate. Deswegen sind hier auch Nudisten willkommen. Gegen Nackt auf Moderat spricht nichts. Und sexuelle Handlungen auf einer Parzelle im Haus ist auch auf Moderat möglich“
HIER NUN DER TEXT AUS DER INFORMATIONSKARTE:
Herzlich Willkommen im öffentlichen BDSM Lifestyle Treffpunkt CHAOS COMMUNE.
Die CHAOS COMMUNE ist KEINE Rollenspiel Sim! Hier finden auch KEINE geplanten Partys statt! Wir suchen hier das gepflegte respekt- und niveauvolle miteinander unter Gleichgesinnten aus dem BDSM Lifestyle. Dazu zählen für uns, neben einem schönen Ambiente, auch gepflegte, und so weit wie möglich den derzeitigen SL Möglichkeiten angepasste MENSCHLICHE, ERWACHSENE Avatare! Getreu dem Motto: "Das Auge isst mit!"

Die Umgangssprache in der Commune ist geschriebenes Deutsch! Gesten, Greeter oder Poofer sind hier NICHT erwünscht! Voice ist optional, nicht generell verboten, aber unser Hauptinteresse gilt dem geschriebenen Chat!

Unser Ziel ist es nicht eine möglichst große Gruppe zu bekommen, sondern viel mehr eine angenehme Zeit unter Gleichgesinnten zu verbringen. Also mehr Klasse statt Masse! Perfekt wäre es, wenn man sich fühlt wie bei beim Besuch eines guten Freundes. Man kann die Zeit genießen und sich ausleben, ohne dass es nach dem "dunklen Klischee" des BDSM aussieht.

Die Commune ist KEIN free Sex Place! Da die Einrichtung dies ermöglicht, haben wir wenn es sich ergibt, nichts gegen eine Session. Auch Emotes sind gerne gesehen. Nudisten sind hier ebenso willkommen, egal ob dominant oder devot.

Der Beitritt in die Gruppe der "CHAOS COMMUNE" erfolgt über die Eigentümer und ist erst möglich nachdem man sich besser kennengelernt hat. Bedenkt, die Owner haben das letzte Wort. Handelt und benehmt Euch mit gesundem Menschenverstand, so wie ihr es auch von anderen erwartet!

Bei Fragen bitte wendet Euch an:
Aslan Shaw (lya.johin) oder Mende Moor (mende)
Es ist erfreulich, dass man hier von einen klassischen Aussehen eines BDSM Treffpunktes völlig abgewichen ist, was einen leider oft in Second Life begegnet und dabei schließe ich anderssprachige Orte mit ein. Deutsche Treffpunkte gibt es viel zu wenige, eigentlich nur zwei die mir gefallen. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Eine ganz andere Art von Treffpunkt für BDSM Liebhaber. Macht euch selber ein Bild und ich wünsche euch dabei viel Spaß.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT