DREI SCHÖNHEITEN (Adult)

Ich habe durch ein besonders schönes Bild dorthin gefunden und bin schlicht weg begeistert. Die drei Inseln die sich aneinander reihen heißen: Respitika harbor (hier ist auch der Landepunkt), Respitika Isle, Mount Respitika (diese ist abgesperrt).
Beim Ankommen bekommt man weder eine Gruppen (die wäre übrigens gratis) Einladung, noch Informationen, noch Regelwerke und anderes was lästig fällt. Auch benötigt man keinen Besuchertag.
Simeigene Umwelteinstellung habe ich diesmal beim Erkunden und Fotomachen weggelassen und eine gesucht, die nach meinen Empfinden gut passt (Bright2 und das Wasser Blackwater).
Sounds bitte aktivieren und Sichtweite soweit es für euch geht hochdrehen. Denn dann erkennt man wie schön die drei Inseln zueinander passen und eigentlich ein Terraforming über alle drei stattfand, was im Endeffekt wie eine einzige schöne Insel aussieht.
Was ich noch als sehr positiv sehe, das Rezzen ist erlaubt. So kann man z.B auch auf Pferden die nicht am Körper angehängt sind, dieses Juwel erkunden.
Hier gibt’s keine vorgegeben Geschichte, keine Vorgaben an Rollen die man spielen darf und ähnlichem. Es kann jeder dieses Kleinod nutzen wie er möchte.
Die Entdeckungsreise beginnt auf Respitika Harbor. Diese Insel besteht zu 80% aus Wasser und dadurch ist das rezzen so was von schnell und Lagfrei. Hier findet man eine wundervolle Aussicht aufs Meer mit Leuchtturm und Segelschiffen.
Der Übergang auf die nächste Sim Respitika Isle verläuft ohne ruckeln und die Reise ging weiter ohne Lag. Durch alte Gemäuer und schönen Wäldern und Wiesen. Ich habe selten so schöne Gebäude gesehen die passender nicht sein können.
Unter einigen findet man ein großes Tunnelsystem wo man sich leicht verlaufen kann. Es erinnert an Piraten, ein wenig an Gor und Mittelalter…alles sehr Stimmig.
Die dritte im Bunde, Mount Respitika, ist durch eine sehr hohe Bergkette von den übrigen getrennt. Man darf sie nicht betreten. Ich nehme an, das ist das private Reich der Eigentümer oder sie wird gerade umgebaut. Eher aber das erstere.
Die Besitzerin єℓℓα кℓєєηє (delilah.marquis) hat hier mit viel Feingefühl gebaut und dekoriert. Alles von Feinsten. Terraforming, Gebäude und Einrichtung harmonieren perfekt (bis auf einige Blumen die über den Boden schweben, aber da bin ich wieder zu pingelig).
Mit einem Wort, diese Inseln sind einen Besuch wert. Bitte nehmt euch Zeit mit und erkundet das Land zu Fuß. So findet ihr auch noch die kleinen romantischen Plätzchen. Ich wünsche euch dabei viel Spaß.

















Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT