THE RIVER ROCK CLUB LIVE DJ (70'S, 80'S, 90'S) DANCE MUSIC (Moderat)

Gestern Abend durchforstete ich mit meiner Kleinen und eine lieben Freundin die englisch sprachigen Musik Clubs und einer davon hat uns gut gefallen, den möchte ich euch vorstellen.
Zwar ist der Club typisch für Second Life aufgebaut. Nämlich eine Reihe von kleinen Shops und eine große Tanzfläche. Aber hier wurde es sehr gut umgesetzt, so finde ich.
Hinter der großen Tanzfläche gibt es eine große Bühne auf den zwei Tänzer ihrer Arbeit nachgingen, beiderlei Geschlechts, also auch was für die Augen von uns Mädels.
Beim Landen wurden wir auch sofort begrüßt und das rezzen ging auch schneller als gedacht. Bei mir jedenfalls. Wenn man zu dritt unterwegs ist und jeder eine andere Rechner/Leitungs Voraussetzung hat, merkt man, dass nicht nur Second Life immer Schuld an schlechte Performance hat.
Die Musik war einwandfrei und genau das, was auch in der Information angekündigt ist. Rock von alt bis neu. Daher blieben wir auch einige Zeit und ich werde, wenn mir nach dieser Musikrichtung dürstet, mit Sicherheit dort wieder erscheinen.
Negativ empfand ich diesmal die zahlreichen Tanzpads auf der Tanzfläche, aufgereiht wie Perlen an einer Kette. Ich finde dezent eingesetzt nicht schlecht aber so eine große Anzahl nicht. Es geht komplett die Individualität verloren. Alle tanzen gleich, wir tanzten aus der Reihe…
Und was uns positiv aufgefallen ist, es war was los, obwohl die Amis meist erst spät nachts mit Partys anfangen, für uns spät nachts, da sie eine andere Zeitzone haben. Aber hier geht’s wohl rund um die Uhr rockig ab…
Ich wünsche euch viel Spaß, falls ihr neugierig geworden seid.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT