VIEWER UND DEREN VOR- UND NACHTEILE

Vor einigen Tagen entdeckte ich auf SL Info ein interessantes Posting über all die Viewer, die es gibt. Dazu meldete sich ein NiranV Dean zu Wort und dessen Ausführungen sind sehr gut und treffend, so finde ich. Deshalb bat ich ihm, seine Aufzählungen verwenden zu dürfen:

Es hat mehr oder minder viele Vorteile einen Alternativ Viewer zu nutzen, seien es die Linden Lab eigenen Project Viewer oder Third Party Viewer von dritten. Ja, weil jeder alternativ Viewer mehr oder weniger eine Kopie des Original Viewers ist und du damit automatisch alles was der offizielle Viewer hat, auch in den Third Party Viewern sowie den Project Viewern bekommst, ein paar Ausnahmen versteht sich. Jeder Viewer wird unterschiedlich stark gewartet, wobei Firestorm der langsamste von allen ist. Viewer wie Cool VL zB werden ungefähr Wöchentlich geupdatet, wohingegen Firestorm meistens alle 9-12 Monate geupdatet wird (oder wenn es wirklich nötig wird da sonst die Kompatibilität zu LL's Servern gefährdet sein könnte). Daher mal eine Aufstellung der Viewer und deren Zwecke:

LINDEN VIEWER (VIEWER 3)
Der Offizielle Viewer, er dient als Referenz Viewer für alle anderen, hier wirst du immer hin gebeten, wenn du einen nicht Viewer spezifischen Bug Reporten willst, außerdem kommen hier oftmals einige Features mit als erstes. Der Offizielle Viewer ist der Fallback Viewer im Falle dass gar nichts mehr geht. Er hat keinerlei Fokus außer einen Standard vorzugeben. Der Viewer update alle 1-4 Wochen, abhängig davon wie schnell die Updates abgesegnet werden und wie wichtig sie sind.
Der Viewer ist für alle gedacht, sowohl Neuankömmlinge als auch fortgeschrittene User.


ALCHEMY VIEWER (VIEWER 3)
Alchemy ist ein Viewer der sich hauptsächlich darauf fokussiert Bugs zu fixen, halbwegs aktuell zu bleiben, der beste Viewer für OpenSIM zu sein und ein paar eigene kleine Kreationen an den Mann zu bekommen. Er wird unregelmäßig geupdatet in Abständen zwischen 1-4 Monaten.
Der Viewer ist für den durchschnittlichen User gedacht. Einiges musst du hier selber machen, es gibt ein paar Komfort Funktionen aber nichts das dir extrem viel Arbeit abnimmt.

BLACK DRAGON VIEWER (MEIN EIGENER VIEWER) (VIEWER 4)
Black Dragon ist ein Viewer der hauptsächlich für die Grafikbegeisterten gemacht wurde, der Fokus liegt hier auf mehr und bessere Grafik, Fotografie, Machinima/Videos, über-aktuell sein (sprich einige Features schon vor dem Offiziellen Release haben) sowie eigene kleine Kreationen und Interpretationen von einigen Features an den Mann zu bekommen.
Der Viewer ist für den fortgeschrittenen User gedacht. Vieles musst du hier selbst machen. Kein Feature wird dir hier deine Täglichen Arbeiten abnehmen.

CATZNIP VIEWER (VIEWER 3)
Ist momentan outdatet, würde ich nicht empfehlen. Ansonsten ist Catznip ein Viewer der sich auf Performance, ein paar eigene Komfortfunktionen sowie das bekannte RLVa fokussiert, er fungiert als der vorzeige RLVa Viewer. Wird alle 5-10 Monate geupdatet (momentan steht aber nicht fest ob er nun tot ist oder nicht).
Der Viewer ist für den durchschnittlichen User gedacht.

FIRESTORM VIEWER (VIEWER 3)
Der Firestorm ist das "Ich will alles, ich kann alles, aber nichts so richtig" Paket unter den Viewern. Er hat vieles, wenn nicht sogar alles, kann vieles, wenn nicht sogar alles, aber kann nichts der Dinge wirklich gut. Hauptsächlich fokussiert der Firestorm sich auf den User, der User will etwas, der User bekommt es, meistens. Wird meistens in 9-12 Monaten Abständen geupdatet es sei denn es ist unbedingt Notwendig aus Kompatibilitätsgründen.
Der Viewer ist für den durchschnittlichen sowie den fortgeschrittenen faulen User gedacht. Hier wird dir immer ein Knopf angeboten der dir fast sämtliche Arbeit abnimmt, es wäre nicht verwunderlich wenn der Viewer eines Tages sich für dich einloggt, für dich schreibt und alles andere für dich auch macht und dir am Ende des Tages eine Zusammenfassung des Tagesablaufes gibt. Wenn du viele Optionen willst womit du mit den meisten nichts anfangen kannst ist das der Viewer für dich. Nichts Ganzes, aber auch nicht nichts.

CTRLALTSTUDIO (VIEWER 3)
Firestorm mit Support für Occulus Rift.

SINGULARITY (VIEWER 1)
Ist momentan outdatet, würde ich nicht empfehlen - Ansonsten ist Singularity die Anlaufstelle für V1 Sachen, der Fokus hier lag darauf aktuell zu sein, Benutzbarkeit, Performance und viele Komfort Funktionen zu haben (aber immer noch weniger als Firestorm). Singularity ist sozusagen der Firestorm Viewer in Form eines Viewer 1.
Der Viewer ist für den durchschnittlichen sowie den fortgeschrittenen halb-faulen User gedacht. Die Leute von Singularity sind/waren wählerischer was in den Viewer kommt und was nicht haben aber viele Funktionen die der Firestorm auch hat.

KOKUA VIEWER (VIEWER 3)
Kokua ist Imprudence als Viewer 3, der Hauptfokus liegt hier auf OpenSIM ansonsten kleinere eigene Bug fixes sowie ein paar Komfort Features. Mir ist nicht bekannt wie oft er geupdatet wird.
Der Viewer ist für den durchschnittlichen sowie den OpenSIM User gedacht.

RESTRAINED LOVE VIEWER
RLV ist der vorzeige Viewer für das RLV (nicht zu verwechseln mit RLVa) System, RLV wie der Name vermuten lässt fokussiert sich auf Rollenspiele sowie "einschränkende" oder erweiterte Eingriffe von Scripten in die Funktionsweise des Viewers, d.h mit RLV kann dir ein Objekt verbieten dich zu setzen, dein Inventar zu öffnen, zu schreiben, Namen zu sehen und so weiter und so fort. Das ganze dient dem RLV System welches weit verbreitet für viele Dinge (nicht nur RP oder BDSM) benutzt wird. Der Viewer update alle 1-4 Wochen.

JEDER VIEWER HAT SEINE VOR- UND NACHTEILE. KURZ:
Linden für Bug Reports, zur Referenz, keinerlei Sonderwünsche.
Alchemy für Stabilität, Performance, Komfort, OpenSIM
Black Dragon für Grafik, Fotos, Videos, Frühzeitig neue Features.
Catznip für Stabilität, Benutzbarkeit, Komfort, Performance, RLVa
Firestorm für wenn alle anderen Viewer versagen.
CtrlAltStudio für Occulus Rift
Singularity für Stabilität, Performance, Komfort
Kokua für OpenSIM
Restrained Love für RLV

Cool VL ist hier nicht aufgezählt da er kein Offizieller Third Party Viewer ist und ansonsten ein Singularity Lite wäre.

Es gibt Leute die sich oder andere betrügen, kaputten Content kreieren und letztendlich dafür sorgen das SL so schrecklich läuft. Weil diese speziellen Leute die Option dazu hatten 1024x1024 Texturen auf klitzekleine Diamanten an einer Halskette zu pappen, haben sie es getan. Weil diese Leute die Option dazu hatten einen Avatar, z.B den Matreya Mesh Body, grauenhaft zu gestalten, mit mehrfachen Layern die Kopien des Bodys sind und damit 5 mal so stark auf die Framerate gehen und das Ganze dann No Mod zu gestalten damit es niemand ändern kann kam, so ein grauenhafter Performance Killer überhaupt in Umlauf. Ein weiser Mann sagte einmal "Optionen sind Böse" und seit kurzem verstehe ich warum er das gesagt hat, denn er hatte vollkommen Recht. Optionen sind was tollen aber oftmals werden sie missbraucht was sie schlichtweg schlecht macht und im Falle von SL nicht nur für die Leute selbst sondern auch für alle.

Anmerkung: Seit einigen Monaten nutze ich persönlich den Linden Lab eigenen und bin schon sehr zufrieden was Performance angeht. Er läuft (bei mir) schneller und flüssiger als der Firestorm den ich bis dahin nutzte. Das war auch der Grund warum ich wechseln musste. Einiges vermisse ich schon, was der Firestorm zu bieten hat. All die kleinen Erleichterungsmöglichkeiten. Aber das Fehlen derer ist ja auch der Grund warum SL Viewer so gut läuft. Ergo, gehe ich einen Kompromiss ein. Der Letzte Absatz vom ihm, finde ich mehr als treffend. Den wenn man uns die Möglichkeit gibt, Second Life schlechter zu machen mit Dingen, wo wir denken es Erleichtert uns das zweite Leben, dann werden sie natürlich zu Hauf verwendet und wir sorgen dann alle selber dafür, das Second Life schlecht läuft… den Linden Lab stellt uns die Server zur Verfügung und was wir da Bauen, ist unsere Angelegenheit. Nur immer zu schimpfen dass sie alles besser machen sollen und besser warten, ist nicht immer passend. Denn es fängt bei uns selber an….

Hier noch die Liste der offiziellen Viewer

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT