CAFE SMERTE´S ZWEITE VERSTEIGERUNG

Liebe SMerte Fans, liebe Neugierige, das Team von Cafe veranstaltet für euch eine weitere etwas andere Versteigerung, die sich von den üblichen erheblich abgrenzt, denn hier werden nicht nur devote Menschen versteigert, sondern auch dominante, Switcher, Nicht BDSMler, Fetischisten und alle die einfach mitmachen wollen.

WANN: 14.11.2015, 20 Uhr
WO: Am Vorplatz von CafeSMerte
ANMELDESCHLUSS: 13.11.2015
AUKTIONATOR: Susann DeCuir
ANFANGSGEBOT: 500L$
WIE MELDE ICH MICH AN: Das Anmeldeformular findet ihr samt näherer Information direkt am Landeplatz an der Mauer oder am Gartenzaun vor dem SMerte (Plakate anklicken) und ebenso gleich hier unter diesen Text. Das Anmeldeformular ausfüllen und in den Briefkasten stecken, der ebenfalls am Gartenzaun hängt
WER WIRD MITMACHEN: Das wird am 13.11.2015 abends bekannt gegeben, ebenso die Reihenfolge der Mitwirkenden samt persönlichem Angebot
UNTERSTÜZUNG: Diesmal haben wir eine kleine Änderung bezüglich der gebotenen Summen. 20% davon werden dem Cafe SMerte als kleine finanzielle Unterstützung überlassen

VORBEREITUNG:

Ihr steckt die ausgefüllte Anmeldung in den Postkasten der sich direkt am Gartenzaun von SMerte befindet.

Auch diesmal haben die Herren und Damen der dominanten Seite die Möglichkeit ihre Subs/Sklaven persönlich anzupreisen, wenn ihr das wünscht bitte in der NC erwähnen.

Die zu ersteigerten Leistungen können vielfältiger Art sein, wie z.b Fantasie erzählen, Massagen, Lapdance, Abendbegleitung, Sessionen, sexuelles, Cam, Voice, ein lustiger Tag zu zweit und vieles mehr, oder ihr lasst alles offen nach dem Motto: Alles kann, nichts muss.

Bitte überlegt euch gut was ihr anbietet, denn ein Rückzieher wäre unhöflich und respektlos.

WIE FUNKTIONIERT DIE VESTEIGERUNG? (ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle geht an Daemonika Nightfire, für das schöne, perfekte und einfach zu bedienende Versteigerungs Objekt in Form einer Schultafel)

1. Sobald man sich auf den Stuhl setzt, wird auf der Tafel der Name angezeigt. Wenn der Auktionator nun auf Start drückt, beginnt der Timer rückwärts zu zählen. Zeit pro Versteigerung: fünf Minuten

2. So lange der Timer zählt, kann auf den Zetteln (Zur Auswahl stehen 50, 100, 250, 500 und 1000L$) die an der Tafel hängen, per anklicken geboten werden. Dabei wird der Name des Bieters sofort auf der Tafel aktualisiert und das Gebot um den Wert des geklickten Zettels erhöht

3. Wenn der Timer abgelaufen ist oder auf Stopp gedrückt wird, wird das Zahlen Feld frei gegeben. Auf diesem Zahlen Feld befindet sich dann nur ein einziger Button mit dem aktuellen Gebot. Dort zahlt man sein Gebot dann ein

4. Nachdem der Betrag eingezahlt wurde, bekommt der Ersteigerte sein Geld ausbezahlt. Dabei werden die Einstellungen zurückgesetzt und das Zahlen Feld wieder gesperrt

5. Sollte man aus irgendeinen Grund vom Stuhl aufstehen oder crashen während der Timer läuft, wird der Timer sofort angehalten. Setzt man sich wieder hin, zählt der Timer an dieser Stelle wieder weiter. Falls man sich nicht wieder hinsetzt, kann sich eine neue Person hin setzen, und die letzte Auktion wird einfach gelöscht.

REGELN ZUR VERSTEIGERUNG

Lehnt die ersteigerte Person den *Käufer* ab, ist die geboten Summe zurückzuerstatten.

Die Grundlagen aller Handlungen im gegenseitigen Einverständnis sind einzuhalten (safe, sane and consensual).

Den Anweisungen des Auktionators (Susann DeCuir) ist Folge zu leisten. Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Anmeldungen können abgelehnt werden, wenn es den Rahmen der Veranstaltung sprengt, sprich zu viele sind.

Bei offenen Fragen zur Versteigerung, bitte an Susann DeCuir wenden.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT