BDSM CLUB *SATINE* (Adult)

Landinformation: Deutschsprachiger Rollenspiel Club
Owner: Mo Denver & Talena (stellajohanna.allen)
Helferlein: Thoran (faolan20) & ŁYΚΚΛ (xxsvana)
Partys: In Planung
Gruppe: Kostenlos (damit kann man die Geräte nutzen)
Voice: Deaktiviert (Teamspeak steht bereit)
Vor kurzen wurde ich von einer alten Bekannten angeschrieben und gefragt, ob ich mir nicht einen neuen BDSM Club ansehen möchte. Zu viert wurde gebaut, gebastelt und in Vorfeld darüber nachgedacht, was den im deutschen Bereich noch so fehlt.
Herausgekommen ist ein deutschsprachiges Rollenspiel in einer großen Villa, samt Terrasse und Pool mit Spielgerätschaften und Sitzecken. Samt ab und an stattfindenden kleinen Partys.
Ein Club der Wert auf gehobenes Ambiente, Gäste die sich zu benehmen wissen und respektvollen Umgang legt. In Grunde genommen ist das Konzept nichts Neues. Es gibt viele die es genauso machten und wieder nach kurzer Zeit verschwunden sind.
Ich persönlich freu mich immer wieder sehr, wenn neues in der deutschen Szene entsteht. Und daher berichte ich über diesen kleinen Club und hoffe sehr, das er länger bestehen bleibt. Alle vier zeigen große Begeisterung und Ernsthaftigkeit an dem was sie hier für alle die solch ein Angebot nutzen wollen, erschaffen haben.
Regel (Auszug aus der Notcard am Eingang):
*Diese „RP“ Sim ist nur für Erwachsene (Adult) über 18 Jahren erlaubt. Kinder Avatare werden hier nicht geduldet. Zuwiderhandlung werden sofort durch die Owner oder Admins mit einem Sim Bann geahndet.
*Kein OOC. Hier bitten wir euch die sich im Rp befindenden Avatare durch kein OOC zu stören. Bei Unstimmigkeiten bitten wir euch an die Admins zu wenden.
*Jegliche Geräuschgesten sind zu Unterlassen.
*Hier soll ausschließlich Rollenspiel betrieben, wir möchten hier keine Sim draus machen, wo es nur ein Treffpunkt ist wo nur OOC geredet wird, das RP soll nicht in Vergessenheit geraten
*Wir möchten das sich unsere Mitglieder/Gäste hier wohl fühlen. Hilfe wird somit auch GROSS geschrieben bei uns
*Wir legen hier großen Wert auf anständig gekleidete Avatare. Frauen in Kleidern oder Röcken und Männer in Anzügen, Sklaven so wie die Herrschaften es wünschen
*Wir sind alle Erwachsen und somit sollten Probleme auch aus der Welt geschaffen werden, bevor es eskaliert
Grundsätzliches:
*Es dürfen im BDSM Club Satin nur Erwachsene, menschliche Avatare spielen
*Fliegen ist grundsätzlich untersagt!!!
*OOC: Wir sind eine RP (Roleplay) Sim! Wir wollen hier RP spielen und keine OOC-Diskussionen führen. OOC-Anliegen sollen in IM oder im Gruppen-Chat, d. h. nicht im offenen Chat während des RP´s geklärt werden, da deswegen das RP erheblich gestört werden kann.
Extremes Roleplay:
Club "Satine" ist kein Kindergarten. Trotzdem ist extremes Roleplay nicht jedermanns Sache. Erfragt daher vor außergewöhnliche Roleplay bitte Grenzen des Gegenübers, bzw. werft einen Blick in sein Profil und die Limits. Sollte dies nicht passieren, möchten wir die Personen bitten ggf. durch ein deutliches "STOP" im Chat auf fehlendes Einverständnis oder eine Grenzüberschreitung hinzuweisen. Die persönlichen LIMITS stehen über alles, selbst der Sim Regeln, also bitte haltet euch dran und informiert euch vorher
Miss, Misstress, Herrin:
Da wir hier in Erden Zeit spielen, wird es natürlich auch dominante Frauen geben. Die hat man als Sklave/Sklavin genauso mit Respekt zu behandeln wie man es bei einem dominanten Mann machen würde
Sklaven/ Sklavinnen / Zofen / Sub´s:
Freie Männer sind mit "Herr/Master/Sir" und freie Frauen mit "Herrin/Miss" anzusprechen.
Sklaven und Sklavinnen die zu niemanden gehören jedoch aber hier mit RP´n wollen sind natürlich jeder Zeit willkommen. Sie stehen natürlich unter der schützenden Hand der Club Herren. Vielleicht finden sich im RP zwei Parteien die sich gut leiden mögen und somit dann den Schutz des Sklaven oder der Sklavin übernehmen wollen. Sklaven / Sklavinnen sollten sich auch dementsprechend verhalten, sollten sie zu vorlaut sein, müssen sie dementsprechend mit Strafen oder einer Bestrafung rechnen
Private Sklaven / Sklavinnen / Zofen / Sub´s:
Sie gehören nach beidseitigem Einverständnis einem Herrn oder einer Herrin, die für sie zuständig sind. Ihre Aufgaben unterscheiden sich in keinster Weise von denen der Sklaven die keinen Herrn / Herrin haben. Sie können in gleicher Weise von Freien bestraft werden, wenn der Herr oder die Herrin nicht da sind. Der einzige Unterschied ist, dass der Besitzer Restriktionen für die privaten Sklaven festlegen kann. Durch die Art des RP´s können gewisse "Forderungen" abgewendet werden, die man nicht möchte
Aufnahme in die Gruppe
Wir stehen jeder Zeit zur Verfügung, solltet ihr in die Gruppe wollen, schreibt die Owner oder die Admins bitte an, sie werden euch dann aufnehmen
AFK
Generell sollte der Avatar nicht längere Zeit AFK in der Gegend herumstehen. Bei zeitlich größeren Abwesenheiten von der Tastatur sollte der Avatar in einem vom RP separierten Bereich geparkt werden
Wer sich angesprochen fühlt und neugierig wurde, dem wünsche ich viel Spaß beim Besuch und beim Rollenspiel.

Kommentare

  1. ich danke dir da für das du uns in deinen Blog verewigt hast. liebe grüße stella

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT