THE DRAX FILES: WORLD MAKERS [Episode 40: Bernhard Dörries]

Am 1. September 2016 ist die vierzigste Episode der Drax Files World Makers Reihe erschienen. Diese Episode ist recht speziell und zwar gleich in vielerlei Hinsicht. Zunächst einmal wird mit Bernhard Dörries ein 88-jähriger SL-Bewohner aus Deutschland vorgestellt. Deshalb ist auch diese World Makers Episode komplett in Deutsch. Und im Gegensatz zu den sonst relativ bekannten Namen in Draxtors Videoreihe, ist wahrscheinlich den meisten Leuten dieser hier nicht so bekannt.
Diese Episode dürfte mit sechseinhalb Minuten das längste Porträt eines SL-Bewohners sein, das Draxtor bisher für die World Makers Reihe erstellt hat.

Im realen Leben ist Bernhard Dörries Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Filmeditor. Mit Second Life begonnen hat er im zarten Alter von 80 Jahren als er sich 2008 unter dem Namen Bernhard McIntyre in Second Life anmeldete. Im Video sagt er, dass er zwar 88 Jahre alt sei, aber sich in Second Life wie 37 fühle.
Ich persönlich finde die Vorstellung dieses Second Life Nutzers einer der Interssantersten. Hier ein Zitat aus seinen Second Life Profil:
"Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Das heißt: Je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben."
Hermann Hesse

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

SECOND LIFE - WENN SIE SCHLAFEN GEHEN, TRÄUMEN SIE VON DER REALITÄT