NOWHERE! HALLOWEEN HOROR GAME/HUNT: NOW OPEN!! (Moderat)

Information zum Spiel: Was würdet ihr nach einem Autounfall mitten im Nirgendwo machen? (in Englisch "Nowhere") Wo geht ihr als nächstes hin und wer wird euch helfen? Seid ihr ein Opfer oder ein Held. Und was ist hier wirklich passiert?
Gruppe: 50 L$
Umwelteinstellung und Sounds: Unbedingt zulassen und aktivieren
Sprache: Englisch, ist aber mit Übersetzer und wenigen Englisch Kenntnissen auch spielbar
Lag: Keiner, obwohl ab und an einige Leute mit in einer Szene waren
Teleport
BEGINN
Step 1: HUD kaufen, er kostet nur 50 Linden und erscheint als Ordner (Step 1: CLICK HERE TO PURCHASE GAME HUD) im Inventar. Darin befinden sich auch ein Bild der zu findenden Boxen
Step 2: Anklicken und kaufen für 0 L$. Der nächste Ordner (Step 2: READ INSTRUCTIONS & WEAR HUD) erscheint in Inventar mit Regel, Informationen und Tipps per Notcard
Step 3: Wenn ihr an das Schild klickt, bekommt ihr ein Fenster oben rechts mit der Aufforderung (einmalig) euren Avatar animieren zu lassen, bitte ja drücken und schon landet ihr mitten in einem Autounfall
HUD:
Um das Spiel zu spielen, muss man den HUD kaufen und anlegen, ohne kann man das Spiel nicht absolvieren. Wenn man das Spiel zwischen durch verlässt oder an einem anderen Tag weiter spielen möchte, wird sich der HUD an alles erinnern und es geht nichts verloren.
TIPPS
  • Auf Hinweise in Open Chat achten und auch folgen
  • Zimmer verdunkeln
  • Viele Dinge erfährt man durch anklicken unterschiedlicher Gegenstände
  • Wenns keine Rätsel zu lösen und Schlüssel zu suchen gibt, einfach der Straße weiter folgen bis ans Ende, dann wird man zur nächsten Szenerie teleportiert
  • Die Steine auf der Gift Box können unterschiedliche Farben haben
  • Mann darf Rätsel lösen, Schlüssel suchen und versteckte Preise finden
  • Nicht ablenken lassen
Ich habe diesen Halloween Horrorhunt in zwei Stunden zu Ende gebracht. Ich fasse meine Erfahrung und meine Meinung dazu zusammen:
  • Der benötigte HUD ist günstig gegenüber anderen Spielen, das ist schon mal ein Pluspunkt
  • Das Spiel beginnt sich langsam aufzubauen, sprich, die Spannung und die Effekte des Erschreckens bauen sich langsam auf, von Szene zu Szene
  • Die Schlüssel sind leicht zu finden, die Codes etwas schwieriger zu kombinieren
  • Ich hab bei meinen Durchlauf 38 Boxen gefunden, die noch ausgepackt werden müssen, ich hab sicherlich einige übersehen
  • Lagfrei und es baut sich alles ordentlich auf, da kleine Texturen verwendet wurden, laut Informationskarte
  • Es wurde mit sehr blutig und makaber angekündigt, was ich nicht bestätigen kann, es gibt das eine oder andere, was für mich grausig ist aber ich hab schlimmeres gesehen (ist ja von Mensch zu Mensch verschieden)
  • Die letzten zwei, drei Szenen sind ohne Codes und Schlüssel zu absolvieren, das fühlt sich an, als hätte man es schnell zu Ende bauen/gestalten wollen
  • Das Ende ist grell und bricht abrupt ab (das ist für mich der einzigste Minuspunkt)
Ich kann euch dieses Halloween Spiel und dazugehörigen Hunt empfehlen, es macht Spaß und das Lösen der verschiedenen Aufgaben ist spannend. Ich wünsch allen die neugierig geworden sind viel Spaß. Und nehmt euch Zeit mit. Man kann das Spiele zwar mit Unterbrechungen spielen, aber ich konnte nicht aufhören...







Kommentare

Beliebte Posts

SLEEPING DOLL: AFK SEX PLAYGROUND (Adult)

EINBLICK IN DAS LEBEN EINES AFK DOLLS

MORGEN IST ES SO WEIT: ES WIRD SUENDIG IM ANGEL OF PAIN CLUB (Adult)

CRATE ~ MAINSTORE (Adult)

RED LIGHT DISTRICT - RLD (Adult)