NEWS FROM ANGEL OF PAIN

Es gibt zwei neue Plätze für Gäste. Zu einem, einen schönen alten großen Käfig von Fanatik, der per Hebel die schwere eiserne Gittertür öffnet. Dieser befindet sich außerhalb links. Dazu bedarf es aber, das man genau davor steht, wie wenn man real etwas öffnen würde. Daher kann derjenige der eingesperrt ist, sich die Tür nicht selber öffnen. Er hat keinerlei technischen Schnick Schnack. Es muss ja nicht immer vollgepackt mit dutzenden Animationen sein. Es genügt auch solch ein Käfig.
Zum anderen gibt es nun im großen Haus am anderen Ende der Insel (von Landepunkt betrachtet) eine kleine Bühne vor der gemütlichen Sitzrunde. Darauf steht ein Sensual Chair Dance von Abranimations. Er ist mit wunderschönen realistischen Tanzanimationen bestückt. Einfach gemütlich auf dem Sofa oder Sessel zurücklehnen und die Show genießen.
Ob ihr diese neuen Möglichkeiten mit eurem Partner, Sub/Slave oder einer Zufallsbekanntschaft ausprobiert und genießt, sie sollen euch sinnliche und schöne Momente bringen. Dabei wünsche ich euch viel Spaß.

Susann

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT