SCHÖN UND REICH – PÜPPCHEN DIE RUMSTEHEN

Vor einigen Tagen erhielt ich von einem sehr guten Freund die Notcard eines Sex Clubs, die er in Zuge seines Rauswurfes erhalten hat. Ich habe versucht so gut es ging, diese Notcard zu übersetzen und ein wenig zusammenzufassen:
Warum bist du ausgestoßen worden?
Zuerst, wir werfen wirklich nicht gerne Besucher hinaus! Sie wurden hinaus geworfen oder wurde gebeten zu gehen, weil Ihr Avatar veraltet ist und FMD hat bestimmte Richtlinien, wie Avatare aussehen sollten. Das Minimum ist ein Mesh-Körper und anständige Kleidung.
Wir kümmern uns um unser anspruchsvolles Ambiente und wollen sicherstellen, dass wir weiterhin die Creme de la Creme von Second Life Bewohner anziehen.

Wenn Sie gerne Teil der FMD-Familie sein wollen, schauen Sie bitte in die Liste, die wir für Sie zusammengestellt haben:
Maschenkörper: Maitreya, Slink, Belleza
Mesh Köpfe (Männer und Frauen): Catwa, Lelutka
Skins (alle diese Arbeiten mit Mesh-Körper): Pink Fuel, L´Etre, 3 PumeC, DeeTaleZ,
Kleidung Frau: Cynfull, Blueberry, CandyDoll, Addams
Kleidung Mann: Deadwool, Gabriel, Cold Ash, Body Factory
Haare Frau: taketomi, elikatira, Runaway
Haare Mann: Drot, Action Inkubator
Mix (Frau und Mann): Just, Mandala, CerberusXing
Schuhe Frau und Mann: Flite / Reign
Posen (Frau und Mann): La Baguette
Ao´s (Frau und Mann): Vista. Bdy Language

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen Moderator von FMD. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.
Nun gut, habe ich mir gedacht, höflich ist es ja formuliert und die Notcard zeigt, das sich da jemand große Mühe gemacht hat. Es waren da auch noch die Landmarks mit dabei. Diesen elitären Club wollte ich danach unbedingt besuchen und das machte ich dann auch. Ich landete in einer Skybox, mit kleinen Vorraum und anschließenden großen Saal. Links vor dem Saal liegt noch ein kleinerer Raum.
Ich brauchte drei Anläufe, bis ich alles sah. Es lagte wie die Sau (da half nicht mal eine Wand anstarren). Obwohl ich dann schon alles runter gedreht hatte. Gut, es gelang und ich guckte mich um. Die Avatara allesamt in ihrer Art sehr gut gemacht.
Bis ins Kleinste perfektioniert, zum Teil. Ich testete dann etwas, in dem ich alle Anwesenden ausblendete (in der Anwesenheits- Liste alle Namen markieren und auf nicht anzeigen klicken), na da schau her, ich konnte mich flüssig bewegen. Ich retonierte das nicht anzeigen und zack, ich konnte mich kaum mehr bewegen. Ich bin oft auf Partys die mehr als 40 Leute besuchten und ich hatte da nie solche Probleme wie hier.
Jetzt zum Ambiente und Einrichtung. Da ich den Eindruck erlangt habe (durch die Notcard), das es sich hierbei um einen elitären, vornehmen und stilvollen Club handelt, wurde ich beim Ansehen mehr als enttäuscht. Deko die irgendwie da stand um des Stehens Willens, genauso verhält es sich mit der spärlichen Möbelierung Zwei, drei Sachen sind von namhaften Erstellern die auch viel Geld kosten, aber die Präsentierung derer ging in die Hose.
 Auf dem Boden findet man an manchen Stellen schwabende (animierte) Deko die mehr stört als verschönt und ganz hinten im letzten Winkel der Skybox stehen grell bunte Spieltische...
Zum Geschehen im Voice und Open Chat kann ich nicht sagen, da es hier nichts zu hören und zu lesen gab. Kein einziges Wort verbaler oder schriftlicher Natur kam von den 40 anwesenden Avataren. Nicht ein einziges während meines einstündigen Aufenthaltes. Vielleicht war gerade Mittagspause oder so.....
Die am Eingang erhältliche Regel Notcard sprengt alles, was ich bis Dato in Second Life diesbezüglich gelesen habe. Ich würde das Posting sprengen wenn ich sie übersetzt und zusammengefasst hier reinsetze. Alles verboten bis aufs gut Aussehen. Strenge Dresscode Regelung bis hin zu Voice Regelung, samt Erwähnung der Second Life Statuten... *Augen Verdreht*
Resümee: Wer mit seinen Pracht Avatar nur herumstehen möchte, um gesehen zu werden und per IMs vielleicht ein wenig herumzuferkeln oder Bekanntschaften zu schließen, ist dort gut aufgehoben, aber bitte ja nicht Bewegen (da hilf auch kein Game Rechner *denk*).
Zitat aus der Notcard die ich oben übersetzt habe: *Wir kümmern uns um unser anspruchsvolles Ambiente und wollen sicherstellen, dass wir weiterhin die Creme de la Creme von Second Life Bewohner anziehen.*
Dazu muss ich nichts mehr schreiben.....

Informationen über diesen Club:
FMD +18 - Meeting Point - OC / SEX Lounge CLUB (Adult)
Landinformation: +18 Dom sub fuck adult shemale bitch hardcore fetish ebony ass meet interracial oral anal cock pussy nipple sex club gay lesbian porn adboards escort black bbg mature orgasm dirty lounge voice orgy BDSM slut dance ooc hangout hot music
Owner: FMD (fmdbot)
Voice: Aktiviert
Gruppe: Kostenlos
Teleport

Kommentare

  1. Ich finde das FMD klasse, alleine weil da keine noobs rumlaufen und bewegen kann ich mich dort auch herrlich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das FMD durchaus sehr sehenswert und angenehm das dort keine Noobs sind und meine Augen sich daran nicht stören müssen! Zudem habe ich keinerlei Laag. Villeicht liegt es daran das ich viel wert auf den Avatar lege ;). Ich gehe seit Jahren dorthin, voice, tippe und wurde noch nie zurechtgewiesen, also wird mal wieder nicht so heiss gegegessen wie es serviert wird ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT