FETISCH FAIR 2017 (Moderat)

Angebot: Outfits aller Arten, Schuhe aller Arten, Schmuck, Skins Applier, Haare, sehr wenige Möbel zum Thema eigentlich fast keine, BDSM Zubehör wie Collar, Blindfold, viele Posen und einiges mehr...
Teleport
Facebook
Blog
Ich habs geschafft als einer der ersten Rauf zu kommen, da ich sehr neugierig war. Zwei Drittel habe ich bewältigt, dann war der zähe Lag doch mehr als nervend den ich hatte, trotz *nicht Anzeigen* Funktion. Logisch bei dem Ansturm dieser heiß ersehnten Fair. Daher konnte ich auch nicht viele Fotos machen. Bis zu dem Lederkleid das ich in Vorfeld auf Fotos gesehen habe, bin ich gekommen. Aber leider funktionierte dann das Bezahlen nicht, sprich, auch die Demo konnte ich mir nicht holen. Bei dieser Fair gibts leider keine Nachbarsim zum rüber zoomen. Ich bin ein wenig Enttäuscht was die Menge an Outfits anbelangt, ähnliches und fast gleiches kann man auch auf herkömmlichen Fairs und normal in Shop erwerben. Das ist nach meinen empfinden viel zu viel. Schuhauswahl ist auch reichlich, aber das ist auch ein beliebter Fetisch.

Was mir persönlich fehlt, sind Möbel die zum Thema passen. Für Fußerotik, Trampling und so weiter. Ebenso andere zum Thema Bondage oder Mumifizierung und so weiter.... aber vielleicht gibts so was noch im letzten Drittel. Ich werde die nächsten Tage nochmals dort hin gehen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen und vor allem wünsche ich euch wenig bis gar keinen Lag.




























Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT