INFORMATIONEN ZUM MADPEA SPIEL THE TOWER

Heute bin ich mit Sabsi, einer Freundin von mir, losgezogen, um das neue Spiel zu starten. Ich habe diesmal keine konkreten Fotos gemacht, um die Spannung des Spiels nicht zu zerstören. Dieses Spiel ist einfach wieder genial gemacht, besonders das Ende, was diesmal so was von geil und unerwartet gemacht wurde. DICKEN DAUMEN nach oben. Die fünf Preise sind passend aber nicht etwas wo man WOW sagen würde. Aber das macht nichts. Den der Spaß und besonders das Ende ist diesmal vom Feinsten. Ich werde aber nicht ins Detail gehen, was den Ablauf betrifft. Nur kleine Hinweise.
Ablauf
1. Landung in der Start Halle. Dort findet man den HUD (1000 L$), die Outfits und weitere Hinweise aufs Spiel, die ich HIER schon vorab für euch gepostet hatte. Nun den HUD anlegen. Dann gehts zur Tür. Einfach ganz nah rangehen und anklicken. Wer schon mal ein MadPea Spiel durchgemacht hat, geht da durch ohne anklicken eines bestätigenden JA. Alle anderen müssen das erst. Damit gibt man den HUD die Berechtigung, über seinen Avatar zu verfügen in dem man automatisch teleportiert wird oder was angelegt bekommt und so weiter, ohne dem funktioniert das Spiel nicht
2. Man landet dann im ersten Raum (man fängt ganz oben im Tower (Turm) an). Dort darf man mal ein Puzzle lösen. Ganz leicht zu finden und zu vervollständigen. In diesem Spiel muss man sieben Tarot Karten (wenn ihr am HUD den Button mit den Karten Symbol anklickt, seht ihr wie viele Karten ihr schon gefunden habt) finden. Also sucht in jedem Raum nach ihr, angefangen im ersten. Hat man sie gefunden gehts zum Lift nach unten, Tür öffnet sich automatisch und man geht einfach rein und wird weiter teleportiert
3. Der nächste Raum ist am schwersten zu bewältigen. Hier darf man einen vierstelligen Code finden und natürlich die zweite Karte. Ich kann euch nur eins sagen, da bedarf es viel nachdenken und tüfteln und das dauert (kleiner HInweis: Man kann sich in der Gruppe (Gratis) vom MadPea Hilfe suchen in Form von hilfreichen Tipps). Danach den gefundene Code in das vorgesehene Display eingeben und wieder in den Lift nach unten steigen
4. Im nächsten Raum solltet ihr eure Augen offen lassen und alles genau ansehen. Klickt Dinge probeweise an, das sollte man in all den anderen Räumen auch tun. Habt ihr da alles gefunden, müsst ihr noch ein Puzzle lösen, das sich per HUD auf euren Bildschirm breitmachen wird. Vergesst auch nicht die dritte Karte. Danach gehts wieder weiter mit dem Lift nach unten
5. Auch im folgenden Raum müsst ihr Dinge finden die am Ende ein Puzzle ergeben und das sollte dann auch gelöst werden. Auch hier die Karte nicht vergessen. Was für Dinge das sind, erfährt man durch mitlesen in Open Chat, durch anklicken von Dingen oder einfach mal in den Lift steigen und der sagt einem warum man nicht nach unten fahren darf
6. In diesen Raum wirds gefährlich. Hier wird mit giftigen Substanzen hantiert. Auch hier gilt, hat man alles gefunden, endet es in einen Puzzle am Bildschirm. Karte nicht vergessen
7. Im nächsten Raum wirds grausig. Hier soll man Dinge finden, die wieder mal mit Zahlen versehen sind und auch ein wenig tüfteln und natürlich auch die Karte suchen. Diesmal gehts um einen fünfstelligen Code
8. Hier sucht man und sucht man und dann bemerkt man erst, das man eigentlich nicht so viel Suchen muss. Aber die Karte nicht vergessen
9. Der letzte Raum besticht durch seine helle Weitläufigkeit und hier merkt man sofort, was zu tun ist. Da es nur einen Schreibtisch gibt und eine Tür
10. Was dann passiert, werde ich nicht schildern und ich hab da auch kein Foto gemacht. Ich sag nur eins, wundert euch nicht, erschreckt nicht und lauft nicht davon, sondern seht euch nochmals genau um .... sehr genau

Das Schöne an MadPea Spielen ist folgendes:
1. Man kann es toll alleine, zu zweit oder in Gruppen spielen. Die letzten beiden Optionen machen noch mehr Spaß und jeder kann seine Sachen, die er gut kann, mit einbinden. Der eine ist ein Tüftler der andere wiederum agiert aus den Bauch raus
2. Das Spiel kann man jederzeit unterbrechen und an einen beliebigen Zeitpunkt wieder fortsetzen, ohne das Infos (Im HUD alles abgespeichert) verloren gehen
3. Den HUD kann man resetten, dadurch wird alles zurück gesetzt, so das man das Spiel quasi nochmals von vorne durchspielen kann
4. Die Aufmachung der Spiele ist immer wieder genial. Einrichtung, Bauweise, Ideenreichtum, Dekos und der ganze technische Aspekt sind der Hammer

The Tower kann ich euch nur wärmstens Empfehlen. Wer nicht nur auf Preise aus ist, ist hier verdammt gut aufgehoben. Spannung, Spiel und Spaß haben hier Priorität. Man merkt ich bin begeistert… eine tolle Zeit allen, die los starten.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT