GERÄTEVORSTELLUNG: [DS] CONTEMPO OMNI BONDAGE HORSE V1.0

Preis: 1995 L$ (zur Zeit nur auf der ROMP erhältlich)
Prims: 12
modify and copy
Zu finden auf der neuen Spielplattform (Playing in the sky) auf Angel of Pain
Animationen:
MALE/female - männlicher Dom /  weibliche Sub
FEMALE/male - weibliche Dom / männlicher Sub
FEMALE/female - weibliche Dom / weibliche Sub
MALE/male - männlicher Dom / männlicher Sub
SOLO
Sobald du im Menü bist, wird für die Animation für die ausgewählte Kombination gewählt, die am besten mit der Grösse/Form des Avatars zusammenpasst. Nicht alle der Untermenüs verfügen über die exakt die gleichen Animationen, obwohl der Name der gleiche sein wird - zusätzlich mit der Endung _Mf _Fm _Ff or _Mm  Dies soll helfen zu erkennen wo du dich befindest und welche Animation du erhalten wirst. Die Untermenüs sind so gestaltet, dass du möglichst rasch die gewünschte Animation erhälst, ohne mittem im Spiel raten zu müssen.
Swapping:
Der erste der sich hingesetzt hat, geht in die Sub Pose, unabhängig vom Menü in dem du dich befindest. Es könnte möglich sein, dass du den SWAP Knopf benutzen musst, um die Personen in die korrekte Position zu bringen. Du siehst in welcher Position du dich befindest auf dem blauen Pop-Up Menü - Der erste sieht "Submissive", der zweite "Dominant". Wenn Du auf Swap klickst, wechselt ihr die Positionen
Das Zubehör wird automatisch angelegt, wenn du die "AvSitter" Erfahrung benutzt. Die getragenen Items verschwinden wieder, sobald man aufsteht und sie bleiben auch nicht im Inventar. Es tut mir leid, Ladies, aber die Strap-Ons im Femdom Menü sind nicht enthalten oder werden automatisch angelegt. Du musst also deinen eigenen Strap-On mitbringen.
Solo Posen:
Wenn das Gerät Solo Posen für den Sub hat, wird der Dom diese nicht automatisch im Menü sehen. Damit der Dom diese sehen kann, muss er/sie ins Möbel Menü > CONTROL > MENU und dann siehst du die verfügbaren Solo Posen. Normalerweise wenn der Dom sitzt wenn er sich im Solo Untermenü befindet, wird er einfach ein wenig auf die Seite  gestellt. Der Dom muss nicht auf dem Möbel sitzen um die Solo Posen zu benutzen. Einfach das Zubehör anklicken wenn der Sub sitzt und MENU auswählen, dann hast Du Zugriff auf die Solo Posen. Die Solo Posen erlauben es das RP effektiver zu gestalten, wenn du zb. deine eigene Peitsche mit den eingebauten Animationen benutzen willst. Es erlaubt weiterhin, dass der Dom herumgehen kann, sich auf das RP vorbereiten und ev Szenen vorbereiten, die nicht enthalten sind.
RLV:
Dieses Gerät ist RLV fähig. Du musst RLV nicht benutzen, es ist nur enthalten als Add-On fürs RP. Wenn angeklickt und niemand sitzt auf dem Gerät, wird die Umgebung auf Opfer abgescannt, die ein RLV-Relay tragen. Du hast dann die Möglichkeit diese einzufangen. Sobald sie auf dem Gerät sind, kannst du sie mit Timern etc einschränken.
Infos über Schwebehöhe und Schuh Basis:
Wenn Du siehst, dass du viel zu hoch in der Luft bist, gibt es 2 Möglichkeiten. Es kann sein, dass dein Avatar viele grösser ist, als dass ich das mit dem Anpassen korrigieren könnte. Möglicherweise trägst auch Schuhe mit riesigen Absätzen in der Schuhbasis. In diesem Fall einfach mit der Schwebehöhe arbeiten, um dich richtig zu positionieren.
Konfigurations Knopf (extern):
Die Contempo Geräte haben ein "Dictatorshop" Logo auf der Rückseite. Wenn man das Logo anklickt, erscheint des Textur Menü. Dort kannst die Struktur und das Metall auswählen. Es gibt je 5 kostenlose Varianten

Struktur Auswahl: Karamel, Zimt, Schokolade, Cranberry, Lakritze
Metal Auswahl: Gold, Kupfer, Gusseisen, Bronze & Dunkler Stahl
Fazit: Ich finde dieses Spielgerät mehr als gelungen, optisch wie auch Animations-mäßig. Es gibt einige neue Animationen die ich so noch nicht in Second Life gesehen habe. Ebenso fasziniert mich, das die Cuffs die automatische angelegt werden, sich auch an den Körper anzupassen scheinen. Genauso passen die sich automatischen anhängenden Spielsachen sehr gut in die Hand. Das Bondage Horse gehört zu einer ganzen Möbelserie, nämlich zur Contempo. Ich hab mir davon noch das Kreuz, den Hocker und den Lapedance Stuhl geholt, alles zu finden auf den neuen Spielplatz. Die anderen Geräte stelle ich dann nach und nach vor.

Links:
Second Life-Marktplatz
Inworld Shop
Blog
Flickr

Danke an meine beiden Models Jack und Angie.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT