BARE SUN BEACH (Adult)

Landinformation: Bare Sun Nude Beach. Only for Girls. Straight, Shemale, Lesbian, Bisex and Herm
Owner: TalyaKaraca
Voice: Aktiviert
Ambiente: Hübsch tropisch
Einrichtung und Deko: Klasse
Spielgeräte: Vorhanden von den besten Erstellern, leider das eine oder andere bissi ungeschickt platziert (Platzmangel)
Mietmöglichkeit: Z. B. 100 Prims 500 L$ pro Woche
Rezzer für Wasserfahrzeuge: Jet Ski und andere lustige Sachen
Bare Sun Beach besteht aus drei Inseln (auf der mittleren landet man):
Bare Sun Süd, Bare Sun, Bare Sun Paradise
Teleport
Der größte Teil der mittleren Insel und die beiden anderen, sind so viel ich gesehen habe, allesamt mit Mietmöglichkeit in Form von Häusern die zum tropischen Klima passen, bestückt. Leider sehen alle gleich aus. Bis auf einer, da sind die Häuser größer aber auch alle gleich. Als ich dort war, schwebten noch Häuser über den Inseln, ich nehme an, da wird was gebaut oder umgestaltet. Denn ich kann mir nicht vorstellen das Skyboxen so knapp über den Boden gerezzt werden.
Auf Bare Sun, wo man landet, findet man einen kleinen Club und einen schönen Strand mit der Möglichkeit zu spielen, zu relaxen, herumzutoben oder Wasserfahrzeuge zu nutzen. Tarana hat mich da begleitet und wir hatten eine Menge Spaß beim erkunden. Wärend unseres Aufenthaltes und auch später war ein reges Kommen und Gehen zu bemerken.
Das Land ist nur für Frauen, aber auch für Shemales. Also Frauen die strikt sich weigern, Schwänze sehen zu wollen, sollten da drauf gefasst sein, das man den einen oder anderen an einen weiblichen Körper sieht.
Ich finde der Club/Treffpunkt ist nett gemacht und man trifft hier vor allem auch einige Deutsche. Es gibt DJs die auflegen und für Stimmung sorgen, auch Nachmittags unserer Zeit. Wer nun neugierig geworden ist und sich das mal ansehen möchte, dem wünsche ich dabei viel Spaß.













Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT