LATEX FETISH SECOND LIFE UND REAL – EIN INTERVIEW

Ich habe vor längeren eine ganz liebe und offene Person in Second Life kennengelernt. Ria habe ich schon einmal interviewt und zwar voriges Jahr. Jetzt hatte ich die Möglichkeit sie per Voice etwas näher über ihren Fetisch zu befragen. Sie geht auch offen damit um, dass sie in realen ein Mann ist. Da ich Menschen immer so anspreche wie sie sich Geschlechts mäßig als Avatar zeigen, habe ich das auch in diesem Gespräch gemacht, falls der eine oder andere unter euch irritiert sein sollte.

Worin genau besteht dann eigentlich ein Fetisch?

Fetischismus beschreibt die sexuelle Besetzung eines unbelebten Objekts. Das können Materialien sein wie Leder und Latex oder bestimmte Kleidungsstücke oder auch Körperteile. Diese werden dann erotisiert und vom Kontext abstrahiert. Der Reiz der eben erwähnten Partys dagegen besteht darin, Fremdheit herzustellen. Es handelt sich dabei um eine Maskerade, hinter der ein Christian zum Ledermann und eine Steffi zur Latexlady wird. Beim Fetischismus wird eine Person nicht mehr als vollständige Person gesehen, sondern ein Teilbereich wird herausgenommen – etwa der Hintern oder die Geschlechtsteile – und der wird dann erotisch überhöht, und durch Schmuck oder auch Piercings besonders betont. Das Spiel mit der Fremdheit besteht darin, dass man dem anderen nicht mehr immer nur als vertrautem Partner in die Augen guckt, sondern ihn auch ein Stück weit zum Objekt machen kann.

Hier nun das Video:



Latexshops in Second Life:

MD Dungeon Main Store
KDC
KaS
Nylon Pantyhose Hall
NGW- New Gate Workshop
Latextreffpunkte (Deutsch und English):
DeLust
Dark Refuge
Twisted Orchid BDSM Club
Latexshops RL:
SIMON O.
HEAVY RUPPER by STUDIO GUM
HW Design
Jazzy Fashion
FANTASTIC RUBBER
DeMasK

Liebe Ria, ich bedanke mich an dieser Stelle herzlichst für deine Offenheit in diesen Gespräch.

Kommentare

  1. Der Beitrag ist toll geworden! Vielen Dank Susann für den lockeren Umgang und die super Interviewführung. Hab sowas ja zum ersten Mal gemacht und war entsprechend aufgeregt. Danke Susann!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

SECOND LIFE - WENN SIE SCHLAFEN GEHEN, TRÄUMEN SIE VON DER REALITÄT