BLACK FAIR EINDRUECKE

Ich persönlich bin etwas Entäuscht vom Angebot der Black Fair. Erwartet habe ich mehr Gothic, generell mehr Schwarz. Neue Ideen diesbezüglich und keine Quitschbunten Sachen zum Anziehen. Auch von Skins, Haaren und Make-Upe wäre da mehr zu machen und die wenigen Sachen für Männer sind auch nicht das Wahre, bis auf die Gummihandschuhe... 

Die folgende Aussagen auf ihren Blog* Die Black Fair hat sich verändert, entwickelt und wächst mit jeder Ausgabe. Es ist nicht mehr nur Mode. Auf dieser Messe wollen wir die Kraft von Schwarz zeigen! Mit Fantasie und Kreativität ist alles möglich.* sehe ich hier nicht erfüllt.


Aber dennoch hab ich da was gefunden. N-core MISHA Catsuit (Maitreya Exclusive) ist nicht schlecht gelungen und daher landetet es in schwarz in mein Inventar. Das Top kann man ausblenden und in der Demo mit dabei ein Farb HUD zum durchprobieren.


Dann hab ich mir noch die Lederjacke von ED geholt. Diesmal habe ich nicht viele Fotos geschossen. Ich wünsch euch viel Spaß beim Shoppen.
TELEPORT















Kommentare

Beliebte Posts

ANGEL OF PAIN - BDSM ISLAND HUNT 2018 (for english please scroll down)

OFFENER BRIEF AN ERSTELLER – VON DAEMONIKA NIGHTFIRE (for english please scroll down)

VIDEO: OPERNBALL IN SECOND LIFE VON *DIE VILLA*

DIE ACCOUNT´s VON DEN BETREIBERN DES SL SECRETS BLOG WURDEN VON LINDEN LAB GESPERRT

MISSBRAUCHSMELDUNGEN: WAS PASSIERT DAMIT EIGENTLICH?