GRAUE AVATARE UND WOLKEN - ERKLAERUNG DER LETZTEN PROBLEME

Veröffentlicht von Linden Lab - vor 10 Stunden

Du könntest zu denen gehören, die gestern Probleme hatten, Avatare zu sehen; dies ist eine kurze Notiz, die du mit anderen teilen kannst, was schief gelaufen ist und was als nächstes kommt.

Gestern Morgen haben wir ein Update für den Backend-Service bereitgestellt, der die gebackenen Texturen und andere Daten erstellt, die das Erscheinungsbild Ihres Avatars ausmachen. Die Zeit wurde so gewählt, dass sie an einem Tiefpunkt der Parallelität liegt, da wir wussten, dass das Update eine ungewöhnliche Last erzeugen würde (wodurch für jeden aktiven Avatar völlig neue Auftritte entstehen). Es stellte sich heraus, dass die Last etwas höher war, als wir erwartet hatten; das wäre wahrscheinlich in Ordnung gewesen, aber wir hatten zwei gleichzeitige Systemausfälle in den Servern, die einige der wichtigsten Daten für den Dienst liefern. Als wir diese Fehler diagnostiziert hatten, war der Rückstand an zu erledigender Arbeit beträchtlich gewachsen und auch die Zahl der aktiven Benutzer war gestiegen. Es dauerte einige Stunden, bis der Backlog der Avatar-Auftritte aufgeholt wurde.

So sah es bei mir aus.

Wir wissen, wie störend solche Ereignisse sein können (unsere eigenen In-World-Meetings waren gestern voll von meist grauen Linden und Wolken), und bedauern die Unannehmlichkeiten sehr.

Wir erhöhen die Redundanz dieser Dienste und ändern unsere Bereitstellungsverfahren, um eine Wiederholung dieser Art von Fehlern in Zukunft zu vermeiden.

Und so ...

Die gute Nachricht ist, dass dies eine der letzten Änderungen im Backend war, die wir für die Einführung der neuen Bakes-on-Mesh-Funktion auf agni benötigt haben; sie wird es Ihnen mit dem aktualisierten Viewer ermöglichen, Systembekleidung und Skins auf Ihren Avatar anzuwenden, selbst wenn Sie mesh-Körperteile verwenden. Achten Sie bald auf die Ankündigung der Viewer-Version.


Oz Linden

Englische Quelle

Kommentare

Beliebte Posts

ANGEL OF PAIN BDSM ISLAND PHOTO CONTEST Nov/Dec 2018 (scroll down for english)

Simtipp: Tranquil Bear Winter Resort (Moderat)

Video: Daemonika Nightfire und Susann DeCuir im Gespraech

SIMTIPP: LET IT SNOW! A WINTER WONDERLAND (Moderat)