International Symphony Orchestra in Second Life ...

Heute Morgen erfuhr ich über eine Nachricht von FlyKugin, dass es auch etwas für Fans der klassischen Musik in Second Life gibt. Ich wurde gebeten auf meinen Blog darüber zu schreiben und das mache ich sehr gerne. Dafür übersetzte ich die Notecard, die mir geschickt wurde.


SL ISO - SL International Symphony Orchestra 

Symphony Manager: Grace Blakewell
Art & Stage Director: Fly Kugin
Dirigent: Bora Eroglu

Wer diesem Orchester beitreten möchte, darf sich an Grace Blakewell Inworld wenden. 

Gruppe (gratis): secondlife:///app/group/25fad146-1b29-8a9b-0b3c-439cb7b493fcabout
SL ISO - SL International Symphony Orchestra Facebook
Fly Kugin Official Website


Das SL International Symphony Orchestra ist das zweite virtuelle Sinfonieorchester, das von Fly Kugin in der virtuellen Welt, im Namen von Second Life, gegründet wurde und seinen Mitgliedern gehört.

ISO gab sein erstes Konzert auf einer Second Life-Bühne mit Fly Kugins Single Frozen Tears, die am 28. August 2022 veröffentlicht wurde. Die Mitglieder des Orchesters sind freiwillige Schauspieler-Avatare, die gerne an einer musikalischen Reise teilnehmen und ihren Beitrag als Bewohner von Second Life und definitiv als Musikliebhaber leisten.

Als Teil des Repertoires und der Konzerte mit symphonischen Werken und Backing Tracks möchte das ISO dem Publikum ein echtes Musikerlebnis bieten, indem es eine konzertähnliche Atmosphäre schafft und den Musikliebhabern in Second Life ein visuelles und akustisches Vergnügen bietet.

Und wie man im Video sehen kann, sehr gut gelungen. Wer also daran interessiert ist über Konzerte informiert zu werden, sollte der Gruppe beitreten oder Facebook und den Blog dafür nutzen.

Kommentare

Beliebte Posts

Simtipp: Luane's World - Le Monde Perdu - Winter 2022 (Moderat)

Die Gewinner des Angel of Pain Photo Contest: Time for two

Simtipp: Mystic Darkwood (Adult)

Eine neue Second Life-Mitgliedschafts Moeglichkeit

Linden Lab listete einen neuen Viewer: Genesis