Posts

Es werden Posts vom Februar, 2019 angezeigt.

Second Life Winter Webarbeit

Bild
Alexa Linden, vor 10 Stunden in Second Life Web (übersetzt von mir)

Ich grüße alle! Das Web-Team arbeitet an einigen verschiedenen Projekten und in guter Stimmung. Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick darüber geben, was in den letzten Monaten mit dem Team passiert ist.

Die Auktionen sind wieder einsatzbereit! Wir arbeiten weiter daran, das Erlebnis zu optimieren und Ihnen eine große Vielfalt an Paketoptionen anzubieten. Wir sind auch kurz davor, Resident to Resident Auktionen zu veröffentlichen!

Unser Fehlerberichtssystem (Jira) wurde aktualisiert.  

Wir machen eine Reihe von Optimierungen am Join-Flow.  Die wohl größte Veränderung war der neue Starter-Avatar.  

Wir setzen auch unsere Arbeit am Marktplatz fort und haben die folgenden Updates veröffentlicht:
Händler haben nun die Möglichkeit, ihre Bestellhistorie mit Teiltreffern zu Empfänger oder Absender, Produktname, Shop-/Händlername und Produktnamen zu durchsuchen.Wir benachrichtigen Sie jetzt, wenn Sie bereits einen Artikel gekauft…

Linden Lab Nachricht: Was - ein weiterer Neustart?

Bild
Eintrag veröffentlicht von Linden Lab - vor 11 Stunden

Einwohner unserer Release Candidate Regionen haben heute einen zusätzlichen Bonus Region Neustart erhalten. Wir entschuldigen uns, wenn dieser zusätzliche Neustart Ihren Second Life-Spaß gestört hat, also wollen wir erklären, was passiert ist.

Die Release Candidate Kanäle existieren, so dass wir neue Serverversionen unter Live-Bedingungen ausprobieren können, um Probleme zu entdecken, die unsere umfangreichen internen Tests auf dem Beta Grid nicht aufdecken. Leider ist es uns nicht annähernd möglich, die enorme Vielfalt an Inhalten und Aktivitäten, die sich auf dem Hauptnetz befinden, zu simulieren. Wir wissen, dass die Eigentümer der Region bereit sind, an diesem Prozess teilzunehmen, und bedauern die Fälle, in denen ein Fehler an uns vorbeikommt und diese Regionen stört.

Normalerweise wird der Zustand der Region mehrmals täglich sowie beim Herunterfahren der Region für einen Neustart periodisch gespeichert. Der letzte Regionszustan…

Ausstellungstipp: OXYGEN von Terrygold (Moderat)

Bild
Ausstellungsbeginn war der 25.1.2019, ich konnte nicht rausfinden, wie lange sie zugänglich ist, daher würde ich raten sie gleich mal bei Interesse zu besuchen.
Ausstellungsort ist Solo Arte, dabei handelt es sich um eine Initiative zur Förderung, Verbreitung und Förderung von Kunst in Second Life.
Die Künstlerin heißt Terrygold und ihre Installation OXYGEN.
TELEPORT

Um die Installation zu verstehen, ist es wichtig folgendes zu tun:
Region Windlicht verwenden oder manuell auf "Ambient Dark" einstellen (Menü World -> Environment Editor -> Environment Settings... -> Fixed Sky auf "Ambient Dark" einstellen), erforderlichAktiviere das erweiterte Beleuchtungsmodell (Einstellungen -> Grafiken -> Allgemein -> Erweiterte Beleuchtungsmodelle aktivieren).Schatten aktivieren (Einstellungen -> Grafik -> Allgemein -> Schatten aktivieren: Sonne/Mond + Projektoren)Schalte Ambiente und Sounds ein und schalten die Musik aus.

Mein Bild des Tages von Neya Mode: Family ...

Bild

Simtipp: Maderia Springs (Moderat)

Bild
Owner und Baumeister ist Thaihiti Baroque.
Es handelt sich hierbei um eine Homestead Sim.
Voice ist deaktiviert.
Rezzen nicht erlaubt und habe dazu auch keine Gruppe gefunden.
Flickr
TELEPORT


Maderia Spring ist eine spärlich bebaute ländliche Insel, mit sanften Hügeln. Ein paar Häuschen und Tiere ergänzen das Ganze. Ich bin auf diese Insel durch ein Flickr Foto gestoßen. Wen man herumspaziert und genau hinsieht entdeckt man einige Plätzchen und Deko Szenen, die nett zum Fotografieren sind.


Aber am Landeplatz bemerkt man gleich eins, der Sandweg wurde nicht sehr schön zusammengefügt, daher wirkt es, als habe man ihm schnell *hingeworfen*. Diese ungeschickt aufgestellten Wege (unterschiedlicher Textur teilweise) ziehen sich über die gesamte Insel.


Die Treppe zum dort stehenden Holzhäuschen auf einem Steg hätte ich persönlich aus Holz errichtet und nicht aus Steinplatten die unrealistisch versetzt aufeinander gestapelt sind. Von solchen unrealistischen *Fehlern* findet man einiges.


Mir fiel das n…

Neues (3) Video aus der Serie *Andere Toene*: Zocken bis zum letzten Linden

Bild
ƝƖƊƛ ƝƖƦƔƛƝƛ (nidatine) spricht mit DJ xFirex Xeltentat über das Thema Zocken in Second Life. Gedreht wurde das Gespräch von ƧЄƦƛƤӇ ƝƖƦƔƛƝƛ (seraph.nirvana).

*Die Gewinne werden hochgelobt und die Verluste verdrängt*. Mehr braucht man nicht mehr zu sagen. Sehr interessantes Gespräch, besonders der Abschnitt wo man hört das Linden Lab bei No Devil (Spielautomaten) die Finger mit im Spiel hat. Was lustig ist, da Linden Lab immer wieder auf das Suchtztpotenzial von Spielautomaten hinweist.

Erstes Thema *Borderline*
Zweites Thema *Wenn das Herz in Second Life bricht*
YouTube Kanal der beiden, *Die Villa*

Zweites Video aus der Second Life Mini-Serie "Love Made in Second Life"

Bild
Eintrag veröffentlicht von Linden Lab - vor 12 Stunden und zwar HIER.



Meet Lily and Charles (von mir übersetzt)

Anfang dieses Monats debütierten wir die erste Episode von "Love Made in SL" - einer neuen limitierten Miniserie, die einige der vielen realen Geschichten von Romantik in den virtuellen Gemeinschaften von Second Life präsentiert.

Wir sind ermutigt von den positiven Reaktionen auf das Seriendebüt, das nach der Premiere auf unseren YouTube-, Facebook-, Twitter- und Instagram-Feeds im Internet weit verbreitet wurde. Mehrere Paare teilten sogar mit, wie sie sich in SL kennengelernt haben, und in vielen Fällen haben sie Hochzeits- und Babyfotos von in und außerhalb von Second Life veröffentlicht, um sie mit der Welt zu teilen.


Diese Woche gehen die Liebesgeschichten weiter! Treffen Sie Lily und Charles, ein Paar, das sich bereits 2007 in Second Life kennengelernt hat.

"Second Life ist eine Erweiterung meines wirklichen Lebens", sagt Charles. "Es ist nichts, wa…

Salt & Pepper: Samantha in black & red

Bild
Dieses Leder Kleid habe ich mir in den beiden Farben gegönnt. Es kommt für verschiedene Bodys ins Inventar. Maitreya Lara, Slink Hourglass und Belleza Freya. Erhältlich ist das Kleid in acht Farben (red, black, cobalt, steel, teal, mauve, cream und white) einzeln und als Fatback. Einzeln kostet es 299 L$ und als Gesamtpaket 1199 L$.


Es sitzt wie angegossen und ist mit einer fantastischen Textur bestückt. Salt & Pepper zählt zu meinen Lieblingsshops, aber seit geraumer Zeit kam da nicht mehr so wirklich was raus, was mir gefallen hätte. Aber jetzt gibt es endlich wieder was wirklich Schönes und gut gemachtes. Also ich bin begeistert.


Smantha gibt es in der aktuellen Runde des Uber Events. Das Event hat auch zwei Cam Sim angehängt:
TELEPORT DIREKT
TELEPORT 1
TELEPORT 2


Da kein Slip integriert wurde oder mitgeliefert, habe ich mich in meinem Inventar auf die Suche nach einen passenden gemacht. Ich habe da sehr viele, keiner passte außer einer von Erratic, nämlich ein Spitzenslip mit einer …

Mein Bild des Tages von Gabriel: Checkmate

Bild

Wolem Wobbit - Gedanken eines europaeischen Juristen zum Thema Urheberrecht und Second Life

Bild
Auf diesen Text wurde durch einen lieben Freund aufmerksam gemacht. Ich finde das er geteilt werden muss. Text Auszug: 

Wie ist die Ausgangslage?
Second Life stellt eine Internet Plattform dar, wie es auch Facebook, Twitter, YouTube und andere sind. Grundsätzlich betreibt eine Firma in Kalifornien/USA (Linden Lab) weltweit Server, auf denen sie speziell konfigurierten Speicherplatz weltweit Nutzern zur Verfügung stellt. Darüber hinaus werden auch Softwareprogramme bereitgestellt, die es erlauben, in kreativer Weise Dateninhalte herzustellen und anderen zu zeigen. Das trifft auch nicht nur auf visuelle Inhalte wie Konstruktionen oder virtuelle Bauwerke zu, sondern auch auf Audio Inhalte. An jedem virtuellen Ort in SL steht den Nutzern ein Programm zum Abspielen von Audioinhalten, der sogenannte Streaming Dienst, zur Verfügung. Dabei handelt es sich um einen Medienbrowser, vergleichbar mit den gängigen Medienplayern von VLC, Microsoft oder Apple. Als Abspieladresse kann dort entweder eine…

Google+ Ersatz: MeWe

Bild
Ende letzten Jahres habe ich davon berichtet, das Google+ eingestellt wird. Einige Funktionen wurden schon eingestellt und am 2.4.2019 werden die Google Accounts gelöscht.

Maddy hat auf seinen Blog Echt Virtuell einen Tipp gepostet. Und zwar stellt er eine Plattform für Kurzmeldungen vor, so wie es bei Google+ war. Kurzer Auszug aus seinem Text:

MeWe bietet aktuell die folgenden Hauptfunktionen

Home: Das ist der persönliche Feed eines Nutzers. Wie bei G+, kann man einfach einen Link in das Schreibfeld einfügen und MeWe lädt automatisch das erste Bild aus der verlinkten Seite. Ich habe in meinem Feed bisher auch nur auf Blogposts verlinkt, die selbst erstellte Bilder enthalten (also Simtipps, Eventankündigungen oder meine Berichte aus Star Citizen).

Chats: Auf der Chat Seite werden Unterhaltungen der Leute aus den abonnierten Gruppen angezeigt. Diese Seite eignet sich ganz gut zum Überfliegen und bei interessanten Schlagwörtern dann genauer zu lesen.

Gruppen: Auf dieser Seite werden alle ab…

Club- und Gallery Tipp: NARCOTIC (Adult)

Bild
Landinformation: Italia • Club Room• Lounge • Photo • Art • Bohemien • Chat • Speak Easy • Decadent • Music • Deep House • R & B • Jazz • Pop • Swing • Relax • Gallery • Beach • Writing • Fetish •
Owners sind Lunhea, L y (lyack.glenwalker) und Akada81x
Die Gallery heißt Vibes, sie wurde direkt über den Club im Himmel erbaut
Voices ist zu unterschiedlichen Zeiten aktiviert
Sprache italienisch und englisch
Umwelteinstellung sollte man zulassen
Es handelt sich hierbei um eine vollständige Region namens Wanderer Restreat, auf dem sie 7424 m² Fläche gemietet haben
TELEPORT


Der Narcotic Club wurde in einem Theater integriert, das viele von euch sicherlich schon einige Male gesehen haben. Hier wurde es etwas offener umgestaltet, was mir besonders gut gefällt. Das Theater stammt aus dem Shop Looking Glass von Markus Inkpen. Kostenpunkt 12 000 L$. Ich weiß es deshalb so genau, da ich schon mal darüber nachdachte, es für Angel of Pain zu kaufen.


Einige Spielmöglichkeiten in Nischen laden ein es sich…

Playground Tipp: Pathetic's Wasteland - Private Men's Club (Adult)

Bild
In der Landinformation steht folgendes:
Private Invitaton only Homestead Sim, dedicated to the D/s experience. Here there are Men and slaves only. Feel free to ask anyone with this group tag for a notecard further explaining the Sim, Club and concept.


Private Invitaton nur Homestead Sim, gewidmet dem D/s Erlebnis. Hier gibt es nur Menschen und Sklaven. Zögere nicht, jeden mit diesem Gruppen-Tag nach einer Notizkarte zu fragen, die den Sim, den Club und das Konzept näher erläutert.


Owner ist aka urinal (perromudo)
Es wird englisch geschrieben
Voice ist aktiviert
Es handelt sich hierbei um eine Homestead namens The Humiliatrix House
TELEPORT


Durch Zufall stolperte ich über diese sehr schön gestaltete Insel die durch ihr Ambiente und ihrer Einrichtung den Besucher gleich klar macht, wo man sich befindend. Nämlich auf einer Insel, die ausschließlich für das männliche Geschlecht gestaltet wurde. Tiefe dichte Wälder, urige teils halbverfallene Holzhütten und Gebäude. Bestückt mit qualitativ hochwer…

Vorankuendigung: The Arcade - Gacha Event

Bild
Dauer: 1.3. bis 31.3.2019
Öffnungszeit: 09:00 unserer Zeit (12:00 AM Second Life Time)
Gruppe: Gratis secondlife:///app/group/28a1ad98-45dd-e426-120e-b675519fd2da/about
Facebook
Flickr
Blog
Liste der Arcade Blogger (ich stöbere gerne in Blogs)
TELEPORT

Ein paar Informationen über das Event für alle die es noch nicht kennen:
Die Arcade wurde im September 2012 von den Second Life-Bewohnern Octagons Yazimoto, Katharine McGinnis, Emery Milneaux und Umberto Giano gegründet. Zurzeit werden auf der vierteljährlichen Gacha-Veranstaltung 100 der besten Designer und Baumeister des Grid´s vorgestellt, von denen jeder eine Sammlung von hochwertigen Preisen anbietet, die nach dem Zufallsprinzip von Gacha-Maschinen innerhalb des Gebäudes von The Arcade verkauft werden.


In einem Gebäude am Meer, das die skurrile Atmosphäre der Penny Arkaden des Coney Island und Brighton Piers aus dem frühen 20. Jahrhundert widerspiegelt, strebt The Arcade eine nostalgische Atmosphäre an, die ein Publikum willkommen heißt, das…

Salt & Pepper Jubiläum Gacha SALE

Bild
Achtung Mädels, ab jetzt:
Dauer: 22.2. bis 24.2.2019 Alle GACHAS im Mainstore sind auf 25 L$ pro Spiel markiert.
TELEPORT

Neue Halsbaender und neues AO von Wendy Starfall

Bild
(Von mir übersetzt)

Was ist das für eine neues AO?

Also, hier ist es! Der brandneue Virtual Disgrace(tm) Animation Overrider, hergestellt von Otto und mir. Es ist ein traditioneller Styl AO, nicht irgendein Pose-Spieler für Dingsda Bento, es ist keine Bondage-Fesselung, sondern ein sehr gut gemachter, robuster AO, der die Server-Side-Technologie nutzt, um den Lag tot zu machen, und von RLV, um die Bedürfnisse der Schwebehöhenverstellung für Hocken, Bodensitze, Kriechen zu befriedigen.


Die AO gibt es in zwei Versionen! Eine Vollversion, die mit Ihren eigenen AO-Sets erweitert werden kann, entweder aus bestehenden AOs, wie Vista oder Oracul, oder aus Sets, die Sie selbst zusammengestellt haben, und als kostenlose Version, die drei schöne Sets mit Posen von Surrealia Anatine, Marine Kelley und mir vorinstalliert hat.

Verbindet es sich mit Peanut 9 Halsbändern? Ja! Natürlich tut es das, es spielt gut mit Halsbändern, hält sich in einer Halsposition inne und gibt den Besitzern am Halsband eine…