Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

THE WHORE COUTURE FAIR 2017 - WICCA'S WARDROBE

Bild
Beginn der Fair: 1.3.2017
Flickr
Blog
Teleport (noch nicht erreichbar, beachtet die Zeitverschiebung)

Wicca's Wardrobe ist auf der Couture Fair mit tollen Sachen vertreten. Ihr Inworld Shop lädt auch ein, direkt im Laden zu kaufen. Ebenso ihr kleinerer Shop auf SMerte. Die Owner und Ersteller Wicca Merlin und Redclaw Inshan bringen immer wieder tolle Items raus, für unterschiedliche Fairs und für ihren Shop. Probiert, stöbert und viel Spaß beim Shoppen.









„SECRETARY“: ÜBER DEN ORIGINALEN MR. GREY - von Sofia Taxidis

Bild
Mi, 22. Februar 2017
"Secretary" kommt ganz ohne den Glitzer und Glamour amerikanischer Metropolen aus, ohne viele Darsteller, ohne den angeranzten Schmodder der hermetisch abgeriegelten, luxuriösen HighClass Miliardärswelt. Wenn man es mit dem Schreiben eines Vampirthrillers zu nichts bringt, dann schreibt man eben schmachtende SM-Romane für tendenziell frustrierte Hausfrauen. Spießig, piefig. Man wählt eine junge Protagonistin, deren Nachname nicht nur zufällig Ähnlichkeit mit dem der größten amerikanischen Kitsch-Autorin Danielle Steel hat, stopft dann noch einen geglätteten Abklatsch von Mickey Rourke aus „9 1/2 Wochen“ dazu und fertig ist die zeitgeistige Peitsch-und-Fessel-Trilogie vor ästhetisch kühl gestylter Hochglanzkulisse – angerichtet ist der Kinohit „50 Shades of Grey“ bzw. „50 Shades Darker“. Dabei ging es in früheren Filmen besser zur Sache, härter sowieso und geistreicher noch dazu.
Denn natürlich ist unter den 50 Ideen keine einzige richtig neue. Ok, ich gebe …

STAMMTISCH IN CAFE SMERTE - Der deutschsprachige BDSM Voice Treffpunkt

Bild
Heute ab 19 Uhr gibt es wieder im Café SMerte einen kleinen Stammtisch. Chefin Angie wird über Neuerungen und Termine informieren. Ihr seid alle herzlichst dazu eingeladen. Teleport Wir freuen uns auf euch. Angie und ihr Team

VISUELLE EINDRÜCKE VON DER SMERTE MODENSCHAU

Bild

*EXTRAVAGANZA*

Bild
Heute stell ich euch das Outfit vor, das ich bei der Modenschau des Café SMertes vorgeführt habe.
KÖRPER
Maitreya Mesh Body, Feet and Hand
Catwa Bento Kopf Catya v1.06
Shape: Selber gestaltet
Zähne: CATWA TEETH Catya [Add-On]

AUSSEHEN
Skin: Glam Affair Natalia - Asia
Haare: [LeLutka] -TRAVAIL hair/Dark Grayscale
Augen Makeupe: euphoric ~Smokey Eyeshadow&Lashes Mihrimah Series
Lippenstift: Arte - Lipstick - Shine - Reds
Tattoo: TAOX - TaTToo Appliers Body Only - Leia VG
Nagellack: MAAI Slink Omega Maitreya HUD - hands & feet* night
OUTFIT
Top & Rock: MAAI Cathy latex top & skirt * HUD * Maitreya Lara
Handschuhe: MAAI Fili saten gloves * HUD * Maitreya Lara
Strümpfe: WeArH0uSE [mixology] Black
Schuhe: AZOURY - EGO Shoe [Onyx]

SCHMUCK
Collar: .:E.A.Studio:. BOX Collar Oculus Cross (Fitted Mesh) ungeskript
Nasenring: -SU!- Septum Piercing /METAL/ 

ZUBEHÖR
Leash Holder: Pit Banx M&P
Gerte: KDC Lady Eleanor Leather Crop v5

INTERESSANTER ARTIKEL AUS DEM ENGLISCHE MAGAZIN "ROAD TO VR" ÜBER SANSAR

Bild
Das Wichtigste vorweg: Sansar soll in der ersten Jahreshälfte für die Öffentlichkeit in Betrieb gehen. Sansar stellt die nächste Generation eine virtuellen 3D-Plattform dar, bei der man aus den konzeptionellen Fehlern von Second Life gelernt haben will.

Sansar hat einen gänzlich anderen Ansatz als Second Life. Die Idee von Second Life war es, eine persistente virtuelle Welt zu erschaffen, die in einem massiven, virtuellen Raum existiert. Sansar dagegen will mehr eine Plattform als eine massive virtuelle Welt sein.

Ebbe Altberg, der Geschäftsführer von Linden Lab, sagte dazu: "Wenn man sich die Content Creators und die Konsumenten anschaut, dann war in Second Life niemals klar, wer eigentlich hauptsächlich unser Kunde ist."
Mit Sansar dagegen liegt Linden Labs Fokus eindeutig auf den Content Creators. Die Firma will es für diese leicht machen, in sich geschlossene, virtuelle Welten und Erfahrungen zu bauen. Linden Lab sieht es als Erfolg an, den Content Creators beim einfachen B…

GRUPPENFOTO VON DER MODENSCHAU

Bild
Die Modenschau im Café SMerte war ein voller Erfolg. Es hat rießen Spaß gemacht, viele Gäste waren da und der Ablauf verlief reibungslos. Die Moderation von Chefin Angie war Klasse, Musik und Text dazu wunderbar. Ebenso das Ambiente. Vielen Dank an alle, die dabei waren in Namen von SMerte und vielleicht sehen wir uns wieder auf der nächsten… Das SMerte und seine kleinen Helferleins.

NEW ROUND: UBER (Beide Sims Moderat)

Bild
Dauer: 25.2. - 23.3.2017
Angebot: Outfits, Schmuck, Haare, Schuhe, Möbel und mehr....99% für Frauen
Hauptsim:Uber
Nachbarsim (Zum Ausweichen und rüber zoomen): Harajuku

Diesmal befindet sich die Fair schwebend über den Wolken in einem runden Gebäude mit Kupeldach. Mir kommt vor, das es auch weniger Angebot gibt. Hoffe das ist diesmal nur eine Ausnahme, den unten ab Boden hat diese Fair mehr Charme. Für mich persönlich habe ich diesmal nichts gefunden.

Viel Spaß beim Shoppen.



















SONNTAGSTERMINE VON CAFE SMERTE: FRÜHSHOPPEN UND MODENSCHAU

Bild
Auch heute ab 10 Uhr gibt es wieder einen Frühschoppen im Café SMerte mit Chefin und DJane Angie. Sie wird uns mit unterschiedlichen Songs in gewohnter Weise wachrütteln. Kaffee, frische Brötchen und gute Laune erwarten euch. Oder ein passendes Sektfrühstück.
Und Abends 19 Uhr lädt das SMerte euch erneut ein, im Café zu erscheinen. Dort werden euch einige Models ihre Outfits zum Thema Fetish und BDSM vorstellen. WO: Auf der dafür eigens gebauten Location hoch über den Wolken MODERATOR (die Outfits werden über Stream vorgestellt): Angie TELEPORT (der Landeplatz wird eine Stunde vorher umgestellt, damit jeder rezzen und seinen Platz finden kann)
Das SMerte freut sich auf euren Besuch und wünscht allen einen wunderbaren Sonntag.

JOHANNA LEIMES - GRAY MINIMALISM

Bild

THE ARCADE - GACHA EVENT

Bild
Es ist wieder soweit. In wenigen Tagen startet eine neue Runde. Diese Veranstaltung findet viermal im Jahr statt und ist sehr beliebt.

Dauer: 1.3. - 31.3.2017
Vorschau
Teleport (noch nicht erreichbar)
Was man unter Gacha versteht muss nicht mehr erklärt werden. Für viele ein Muss und für einige ein Dorn im Auge, da man damit ganz schön viel Geld aus dem Fenster schmeißen kann. Aber dafür gibt’s auch eine Lösung. Wenn man Dinge aus einen solchen Automaten zieht, das man nicht braucht oder falsche Farbe hat, kann man diese auf einen der unzähligen Gacha Flohmärkten verkaufen. Man mietet dort einfach einen kleinen Stand. Oder man verschenkt es an Freunde. Hier eine LISTE von Gacha Flohmärkte, die man natürlich auch nutzen kann, wenn man bestimmtes sucht.
Ebenso gibts die Möglichkeit über den Marktplatz nach dem zu Suchen, was man unbedingt haben möchte oder man verkauft seine Sachen selber auf dieser Weise (was sehr gut funktioniert, besser als auf Flohmärkten).

NEWS AUS DEM CAFE SMERTE: EXTRAVAGANTE MODENSCHAU & PROMINENZ

Bild
Ladies und Gentlemen, das Café SMerte veranstaltet eine kleine aber extravagante Modenschau. Hier präsentieren Gäste und Freunde ihre Lieblings Outfits zum Thema Fetisch und BDSM. Latex, Leder, außergewöhnliche Schuhe, Subs und Slaves Zubehör um deren Körper noch besser zur Geltung zu bringen und vieles mehr.
WANN: Sonntag, 26. Februar 2017, 19 Uhr WO: Auf der dafür eigens gebauten Location hoch über den Wolken MODERATOR (die Outfits werden über Stream vorgestellt): Angie TELEPORT (der Landeplatz wird eine Stunde vorher umgestellt, damit jeder rezzen und seinen Platz finden kann)
Es erwartet euch ein weitläufiges Gelände in passenden Ambiente. Die Models präsentieren ihre ausgewählten Outfits auf einen gut ausgeleuchteten Laufsteg. Deswegen bittet das Café SMerte in dieser Zeit die Umwelt auf Mitternacht zu stellen. Obwohl völlig unüblich bei solchen Events wird hier das Fotografieren erlaubt.
Auf dieser Modenschau wird auch Prominenz erwartet, und zwar hat sich Karl Lagerfeld mit seiner Mu…

SUICIDE DOLLZ EVENT (Moderat)

Bild
Dauer: Läuft noch bis 2.4.2017
Voice: Deaktiviert
Performance: Klasse
Ambiente: Toll
Teleport

Ich hatte erst heute Zeit mir dieses kleine Event anzusehen. Einige von euch waren wahrscheinlich schon dort. Das eine oder andere sieht nicht schlecht aus… viel Spaß beim Stöbern.