WER SICH WIE EIN KIND BENIMMT, WIRD AUCH WIE EINES BEHANDELT

Durch einige Erlebnisse mit Kinder-Avataren kam mir die Idee ein wenig darüber zu schreiben. Second Life ist eine Plattform um seine Fantasie auszuleben, sich so zu gestalten wie man möchte. Es so zu ERLEBEN wie man es sich vorstellt. Dennoch gibt es Einschränkungen. Ein Beispiel: Ich mag BDSM leidenschaftlich gerne und zeig das auch. Aber nicht an Orten, die Generell sind, nicht an Orten wo es nicht erwünscht ist. Warum? Weil ich mit meinem Verhalten zeigen möchte, das ein tolerantes Miteinander wichtig ist. Warum muss ich wohl nicht schreiben.

Das Verhalten was ich gegenüber anderen zeige, erwarte ich auch mir gegenüber.

Einige Beispiele:

Ein kleines Mädchen von ca. 5 Jahren landet auf meiner Insel. Tänzelt herum, läuft da und dort hin, bestaunt BDSM Spielgeräte und bleibt auch dort stehen. Eine von mir geschickte IM teilt den kleinen Mädchen mit, das sie herzlich willkommen wäre, aber sie wird gebeten, sich zu einem erwachsenen Avatar umzuwandeln, da dies ein Adult Playground wäre. Antwort kam schnell, deren Inhalt bezog sich auf die TOS von Lindenlab und sie hätte das Recht hier zu sein, PASTA! Meiner Bitte die Insel zu verlassen kam sie dann natürlich nicht nach und düste mit wehenden kurzen Faltenröckchen in meinen zum Spielen eingerichteten Turm wo sich gerade ein Pärchen vergnügte. Daraufhin bannte ich sie. Ich wurde anschließend als Kinderfeindliche Tussi betitelt und gewarnt, das sie Linden Lab über diesen Vorfall informieren würde. Mute.

Man geht Abend aus, und zwar in einen Adult Club um ein wenig zu tanzen. Zwei kleine Kinder zappeln in mitten von spärlich bekleidete Erwachsenen die sich mit Mama und Papa und Oma und Tante ansprechen und völlig entzückt sind, wie ihre kleinen im Open Chat in Babysprache herum brabbeln. Sie sehen aus wie Kinder und benehmen sich wie Kinder. Ich bin dann so fürsorglich und behandel sie wie Kinder, in dem ich freundlich und liebevoll in Open Chat anmerke, dass es nicht kinderfreundlich sei, seinen Nachwuchs spät Nachts in Adult Clubs mitzunehmen. Die Antwort der Mama lautete: Du bist nur neidisch, weil ich Kinder habe und du keine. Ich habe diesen Club nicht wieder besucht.

Ich komme morgens on und mache meinen Rundgang über die Insel. Am Wegesrand liegt ein Bastkörbchen mit Blümchen und Schmetterlinge und darin liegt ein etwas drei Jahre altes Kind in Fötusstellung. Auf meine IM Anfrage kam keine Antwort, daher bannte ich das kleine Ding. Sie war danach empört.

Ich möchte mal Verstehen können, warum man ein Kind spielt und sich dann mokiert, das man wie ein Kind behandelt wird. Mir ist bewusst, das Linden Lab Regeln hat, die besagen, das solche Avatare überall erlaubt sind aber nicht in sexuellen Handlungen mit eingebunden werden dürfen.

Ich als Landbesitzer gehe aber einen Schritt weiter und stelle für dort meine eigene Regeln auf. Avatare die Menschen zwischen Baby und Teenager darstellen sind bei mir nicht erwünscht. Warum?

1. Wenn ich ficke möchte ich nicht im Hintergrund kein Kind vorbeilaufen sehen
2. Wenn ich mit jemanden meine SM Neigung auslebe, möchte ich nicht, das ein Kinder-Avatar fragt, was macht die Frau mit dir da
3. Ich möchte keine Menschen mit ungesunder Neigung auf meine Insel locken. Pädophile gibt es auch in Second life und es spricht sich in deren Dunstkreis schnell rum, wo sie fündig werden können
4. Ich kann das Babygeplapper nicht ausstehen, wenn man gerade erotische Sachen schreibt oder über Voice sich darüber unterhält

Ich weiß das hinter jeden Kinder-Avatar ein Erwachsener steckt (ich hoffe es stark), aber es geht nicht darum, wer dahinter steckt, es geht darum, das Visuell etwas an einem Ort dargestellt wird, was da nicht hingehört. Oder habt ihr schon in realen Leben Kinder an solchen Orten gesehen?
Informationen zum Thema Kinder-Avataren (Übersetzt von mir)

Was ist ein Kinder-Avatar?

Ganz einfach, ein Kinder-Avatar ist ein Avatar, der versucht, sich als Jugendlicher zu präsentieren. Dies ist nicht auf Menschen beschränkt und kann Furries (in diesem Beispiel als Cubs oder Babyfur bezeichnet), Nekos, Vampire und andere Avatar umfassen. Einige Puppen-Avatare könnten auch in diese Kategorie passen. Es sollte angemerkt werden, dass "Kind" nicht ausschließlich "Baby" bedeutet. Teenager gehören auch mit dazu.

Warum ein Kind in Second Life spielen?

Es gibt viele Gründe, ein Kind in Second Life zu spielen, und es ist sehr wahrscheinlich, dass jede Person, die ein Kind spielt, ihre eigenen Gründe hat. Hier sind sechs:

1. Ein Weg, etwas von dem Geist der Jugend zurückzuerobern. Ähnlich wie in der alten Twilight Zone Episode, "Kick The Can", erlaubt es einem, ein Kind zu sein, zu rennen und zu springen und unbelastet von der Verantwortung des Erwachsenenalters zu agieren.

2. Die schlechten Kindheiten neu erleben. Viele SL-Kinder haben Kindheit erlebt, die mit Krankheit oder Behinderung gefüllt ist. Viele (keineswegs alle) waren Opfer von sexuellen oder anderen Missbräuchen als Kind und dies erlaubt ihnen, einige dieser Kindheitserfahrungen mit viel gesünderen zu erleben.

3. Im Zusammenhang, mit dem oben genannten können viele auch Kindheit haben, die sie nicht haben konnten, mit all den Spielsachen und guten Dingen, die ihnen aus irgendeinem Grund verweigert wurden. Wollte ich schon immer den Easy Bake Oven? Geh oder kauf es in SL. Willst du die große Schaukel, oder ein Pony, oder was auch immer? Alles für ein paar Cent.

4. Zum Spaß. Es kann eine unterhaltsame Art von Charakter sein, der es erlaubt, eine kindliche Unschuld und Wehmut in den Vordergrund zu rücken und für viele Gelegenheiten zu sorgen, "albern" zu sein, die sich ansonsten in einem erwachsenen Avatar nicht wohlfühlen würden.

5. Einige mögen sich aus irgendeinem Grund in der Rolle eines Kindes wohler fühlen.

6. Manche mögen einfach die Rollenspiel-Herausforderung genießen, ein Kind zu spielen, was nicht immer so einfach ist, wie man denkt.

7. Einige Avatare können speziell einen Kinder-Avatar erstellen, um sich aus dem sexuellen Inhalt in anderen Bereichen von Second Life zu "entziehen". Dies kann Opfer von RL-Kindesmissbrauch sein oder auch nicht.

Was sind die Richtlinien von Linden Lab gegenüber Child Avatars?

Kinder-Avatare sind innerhalb von Second Life erlaubt. Auch innerhalb einer Moderat oder Adult Region (aber nicht an erwachsenen (in diesem Fall sexuellen) Aktivitäten) ist erlaubt.

Kinder-Avatare in sexuellen Situationen sind nicht erlaubt und Missbrauch meldepflichtig

Öffentliche Werbung (Kleinanzeigen, Profil usw.) von sexuellen Situationen mit Kinder-Avataren ist nicht erlaubt und nicht möglich.

Das Erstellen von Bereichen zum Zweck des sexuellen Altersspiels ist nicht erlaubt. Dazu gehören Gegenstände mit sexuellem Inhalt (sexuelle Posebälle oder Ausrüstung) in der Nähe von Gegenständen, die traditionell mit Kindern in Verbindung gebracht werden.

Kinder-Avatar-Nacktheit wurde ebenfalls in Frage gestellt. Obwohl in den ursprünglichen Richtlinien keine nudityspezifische Sprache enthalten war, kann die Nacktheit des Kinder-Avatars in Genital- oder Brustregionen, auch in ansonsten nicht-sexuellen Situationen (z. B. Skinverkäufer), eine Verletzung darstellen. Dies gilt auch für Beschreibungen: Nacktheit oder "Kleidung optional" Sprache kann nicht in eine Beschreibung auf einem Kid-spezifischen Bereich aufgenommen werden.

Beachten Sie, dass Kinder-Avatare auf öffentlichen Orten (PG, Mature und sogar Adult) zugelassen sind, sofern diese von Erwachsenen überprüft wurden. Beachten Sie, dass dies nicht unbedingt für private Parzellen gilt, bei denen Sie die Möglichkeit haben, sie nach Wunsch rauszuwerfen oder zu sperren.


Kinder haben ihre Berechtigung sich in Second Life herum zu tummel wie alle anderen. Menschen, Furrys, Monster, Tiere und was es alles noch gibt. Da sind sich die meisten Nutzer sicherlich einig. Aber bitte akzeptiert aber das es Orte gibt, die nichts für Kinder sind. So wie ich es akzeptiere das es auch Orte gibt die nichts für mich und meine Art Second Life zu *erleben* sind.

Kommentare

  1. Nur weil Linden Lab es grundsätzlich erlaubt, muss der Landbesitzer es noch lange nicht erlauben, denn der ist auf seinem Grundstück Gott und keinem Rechenschaft schuldig.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

ANGEL OF PAIN - BDSM ISLAND HUNT 2018 (for english please scroll down)

WIEDEREROEFFNUNG: BDSM ISLAND (Adult)

VORANKUENDIGUNG: MOULIN ROUGE NIGHT IM ANGEL OF PAIN CLUB

EINDRUECKE VOM KINKY EVENT (Moderat)

NEUES VON HERA: VENESHA (Adult)