KLEINES LEXION ZU BEGRIFFEN & ABKÜRZUNGEN AUS SECOND LIFE

Wer kennt das nicht, Abkürzungen und Begriffe die man immer wieder in Second Life hört. Es müssen nicht immer welche sein, die durch Second Life entstanden sind, einige davon gab es schon davor. Angeregt durch eine Diskussion in SL Info Forum und angeregt durch Neulinge und alten Hasen (auch wir lernen immer wieder dazu), die oft ratlos einen Begriff lesen und nichts damit anfangen können, kam mir die Idee eine Art Lexikon zusammen zu stellen. Mit Hilfe von Daemonika Nightfire, Feli und ich hoffe auch durch euch. Denn auch ihr könnt mithelfen. Falls ihr einen Begriff kennt, der noch nicht aufgelistet ist, könnt ihr in gerne auf Facebook oder direkt im Blog darunter setzen, per Kommentar (ich füge ihn dann in das Lexikon hinzu).

BUCHSTABE A

Abnehmen
Wenn ein Objekt, das an einem bestimmten Punkt Ihres Avatars angehängt war, abgenommen und in Ihr Inventar zurückgestellt wird

Ava / Avi
Das bedeutet schlicht und einfach Avatar

Adult 
Die Kennzeichnung „Adult“ trifft auf Second Life-Regionen zu, die sexuell freizügige oder extrem brutale Inhalte anbieten, ausführen oder anzeigen bzw. Drogenmissbrauch darstellen.  Eine Region muss als „Adult“ gekennzeichnet werden, wenn sie folgende Inhalte anbietet, bewirbt oder öffentlich fördert:
Darstellungen von extrem brutalen Handlungen (z. B. die Darstellung von Tod, Folter, Zerstückelung und anderen ernsthaften Körperverletzungen), egal ob fotorealistisch oder nicht („fotorealistisch“ bedeutet, dass ein Bild entweder ein Foto oder nicht von einem Foto zu unterscheiden ist),
Fotorealistische Nacktheit,
Ausdrücklich sexuell gestaltete Inhalte, Räume oder Aktivitäten, egal ob fotorealistisch oder nicht; dabei ist „sexuell gestaltet“ sehr allgemein definiert und schließt alle sexuell orientierten Aktivitäten und Handlungen ein

AO / AO Hud
Animation Override (Ein Hud womit ihr euch individuell bewegen könnt)

Alpha 
Im Bereich Computergrafik bezeichnet der Begriff Alpha-Komposition einen Prozess bei dem ein Bild mit einem Hintergrund kombiniert wird, um ein teilweise transparentes Bild zu schaffen. Mit Hilfe von Alpha-Masken können Objekte mit Texturen und Avatare in Second Life teilweise oder komplett transparent dargestellt werden

Alpha-Layer
Das ist ein Art Kleidungsstück (im Inventar gekennzeichnet durch ein kurzärmliges leicht graues T Shirt). Die Anwendung dieses Layers ist nur bei Original Avataren möglich und dazu da, unter Mesh Outfits den Körper unsichtbar zu machen, damit nichts herausblitzt, wenn man sich bewegt

Alpha-Textur
Hier handelt es sich um Texturen, die teilweise transparente Bereiche haben oder vollständig durchsichtig sind

AR (Abuse Report)
Dazu gibt es eine Funktion oben in der Leiste unter Hilfe – Missbrauch melden. Hier kann man einen Verstoß gegen die Sevicebestimmungen und den Community Standards *einreichen*. Samt Foto der Situation, Name des Beschuldigten, Ort und eine Zusammenfassung dessen, was dich dazu bewegt, diesen User zu melden

Additional Basic
Kostenloser Account für zusätzliche Avatare (früher kostetet jeder zusätzlicher Account 9.95 US$)

Attachments
Objekte die man an den Avatar anhängt

Alt
Abkürzung für "alternatives Konto". Eine Person kann mehrere Second Life Konten haben

Animation
Eine Reihe von Anweisungen, die einen Avatar einen bestimmten Bewegungsablauf ausführen lassen. Mit Hilfe von Animationen kann Ihr Avatar klatschen, tanzen, eine Kusshand zuwerfen usw.

Animations-Override
Ein gescriptete Anhang, der Standard-Animationen (wie z.B. gehen, hüpfen, stehen, rennen) ersetzt. Häufig abgekürzt mit "AO"


BUCHSTABE B

Box
Man rezzt ein Objekt und benutz dieses dann zum Lagern nicht mehr gebrauchter Items (dabei dezimiert sich auch die Anzahl deiner Objekte in deinem Inventar) oder zum weiter geben von mehreren Objekten (ideal bei großen Mengen), in dem man diese Items einfach in das gerezzte Objekt hineinschiebt und danach einpackt um Platz in Inventar zu sparen oder es weiter zu geben

Bot
Anders als der Copybot handelt es sich hier tatsächlich um einen Avatar, der nicht von einem Menschen gesteuert wird. Hier übernimmt ein Server die Steuerung und lässt den Avatar nützliche Dinge verrichten

Bauplatte
Ein relativ großer Prim in Form einer Plattform auf der man z.B ungestört zu bauen

Basic
Kostenloser Account von Second Life


BUCHSTABE C

Chatrange
Reichweite des Open Chats auf einer Parzelle (20 m)

Copybot
Hier handelt es sich nicht um einen Roboter oder Maschine, sondern um einen von Menschenhand gesteuerter Avatar, der lediglich einen modifizierten Viewer dazu verwendet, um fremdes Eigentum zu stellen, sprich zu kopieren

Cache löschen
Ein Leeren des Cache-Speichers kann bei vielen Problemen weiter helfen, beispielsweise wenn Objekte im Inventar fehlen

Cache
Ein konfigurierbarer Bereich Ihrer Festplatte, in dem Daten, auf die Sie bereits zugegriffen haben, schneller geladen werden. Second Life verfügt über zwei Cache-Speicher: Ein Speicher für Inworld-Inhalte, wie beispielsweise Objektinformationen, Texturen und Namen für Inventarobjekte und für andere Webseiten


BUCHSTABE D


BUCHSTABE E

Einwohner
Jemand der sich in der virtuellen Welt von Second Life aufhält

Event
Eine Gruppenaktivität, die zu einem bestimmten Zeitpunkt anfängt und endet und vom Veranstalter im Event-Verzeichnis aufgeführt wird


BUCHSTABE F

Facelight
Ein unsichtbarer, manchmal gescriptete Anhang, der das Gesicht und den Körper eines Avatars beleuchtet, um den Avatar zu verschönern (heutzutage eigentlich nicht mehr notwendig, außer vielleicht beim Fotografieren)

Fallen lassen
Wenn ein angehängtes Objekt von Ihrem Avatar abgenommen und auf den Boden fallen gelassen wird, anstatt es in Ihr Inventar zurückzustellen

Favoritenleiste
Ein Bereich oben im Fenster, unterhalb der Standortleiste, in dem Sie auf Ihre häufig verwendeten Landmarken schnell zugreifen und diese speichern können. Klicken Sie mit rechts auf die Menüleiste, um die Favoritenleiste ein- oder auszublenden

Fitted Mesh / Liquid Mesh
Mit einem externen 3D Programm (z.B. Blender) erstellte Kleidung oder Avatare, welches sich am Shape des Avatars orientiert

FPS (Frames Per Seconds)
Aktuelle Anzahl Bilder pro Sekunde deiner Grafikkarte, 15 FPS sollten nicht unterschritten werden

FL (Friends List)
Liste der Freunde, Kontaktliste

Furrys
Zweibeinige pelzige Tiere mit menschlichen Eigenschaften

Flexiprim
Ein flexibles Prim, auch "Flexi" genannt


BUCHSTABE G

Griefer
Griefer ist ein Name für eine Second Life Bewohner, der andere Bewohner schikaniert

Generell
Eine als „Generell“ eingestufte Region darf keine Inhalte oder Aktivitäten bewerben oder zur Verfügung stellen, die sexueller oder gewalttätiger Natur sind oder Nacktheit darstellen. Desgleichen dürfen sexuell orientierte Objekte wie Sexbetten oder Poseballs sich nicht in einer als „Generell“ eingestuften Region befinden oder dort verkauft werden


BUCHSTABE H

Hud
Kurz für "Heads-up-Display (Frontsichtdisplay)" ein 2-D-Objekt, das nur im Viewer des Einwohners, der das Objekt trägt, angezeigt wird. Ein HUD findet häufig Verwendung für Steuerfelder oder zur Informationsanzeige bei der Veränderung des Avatars, bei der Fahrzeugsteuerung oder für Spielresultate

Homestead
Ein Regionstyp, der für leichte Nutzung wie Vermietung (nur dünn besiedelt!), leicht kommerzielle Nutzung oder für einen ruhigen Wohnbereich vorgesehen ist. Die Nutzungsgrenzen für Homesteads sind niedriger als bei vollständigen Regionen (20 Avatare, 3750 Prims)


BUCHSTABE I

IM
Instant Message
Privater Chat mit einer oder mehrerer Personen

Instant Message (Scripting)
Mittels Script eine Message an einen bestimmten Avatar schicken. Text ist nur für den Empfänger der Message im lokalen Chat lesbar

IM Voice
Gespräch im privat Fenster, hierbei ist es völlig egal wie weit die beteiligten voneinander entfernt sind, in Gegensatz zum voicen in der Öffentlichkeit

Inworld
In Second Life

Ignorieren
Text-Chat von einem Objekt oder Text- und Voice-Chat von einem Einwohner abschalten. Um jemanden zu ignorieren, bewege die Maus über den entsprechenden Avatar, klick dann das Info-Fenster und dann auf Optionen. Wähle Ignorieren aus

Inventar
Ansammlung aller Objekte, die man in Second Life besitzt


BUCHSTABE J


BUCHSTABE K

Kollision
Wenn ein Objekt oder ein Avatar mit etwas zusammenstößt. Auch LSL Skript-Aufruf, der sich auf Kollisionen bezieht

Kontinent
Eine Anzahl an Regionen, die nah beieinanderliegen, einschließlich jene Regionen, die zum Linden Lab Mainland gehören. Entgegen Regionen und Grundstücken sind Kontinente keine formaler Landeinheiten. Sie werden für Marketing und kulturelle Zwecke verwendet


BUCHSTABE L

Lag Schleuder
Avatar oder Objekt das offensichtlich eine hohe Belastung für den Viewer, die Region oder beides darstellt.

LL
Linden Lab (Die Betreiber von Second Life)

Linden Dollar
Zahlungsmittel von Second Life


BUCHSTABE M

Mesh
Mit einem externen 3D Programm (z.B. Blender) erstellte Objekte

Moderat
Die Second Life-Kennzeichnung „Moderat“ trifft auf die meisten Nicht-Adult-Aktivitäten zu, die täglich in Second Life stattfinden. Zum Beispiel können Dance Clubs, Bars, Geschäfte und Einkaufszentren, Galerien, Veranstaltungsorte für Musik, Strände, Parks und andere Orte zum Treffen mit anderen, zum Bauen und zum Lernen als „Moderat“ gekennzeichnet werden, solange sie keine öffentlich geförderten Adult-Aktivitäten oder -Inhalte anbieten und keine Adult-Suchtags verwenden. Gruppen, Events und Anzeigen, die sich auf diese breite Palette von Aktivitäten und Themen beziehen, sollten in der Regel ebenfalls als „Moderat“ gekennzeichnet werden

Massen TP
Teleport Anfrage an bis zu 20 Avatare auf einmal über die Freundesliste

Marketplace
Internetseite wo Second Life Artikeln angeboten werden

Machinima
Bezeichnung für Filme, die in grafischen 3D-Umgebungen wie Second Life gemacht werden

Mainland
Große Landmasse, die von Linden Lab erschaffen und gestaltet wurde. Besitzer ist Governer Linden. Einwohner mit einem Premium-Konto können Mainlandparzellen kaufen

Menü Erweitert
Enthält erweiterte technische Befehle, die offiziell nicht unterstützt werden. Um das Menü unter Windows und Linux aufzurufen Strg+Alt+D drücken. Bei einigen Systemen muss Strg+Alt+Umschalt+D gedrückt werden. Auf Mac Strg+Opt ⌥+D drücken

MOTD
Kurz für „Message of the Day“ (Nachricht des Tages).Diese Nachricht wird angezeigt, wenn man sich bei Second Life anmelden

Mouselook
Ein Ansichtsmodus im Viewer, in dem man die Umgebung durch die Augen des Avatares sehen kann


BUCHSTABE N

Newbie
Neuling in Second Life

Notizkarte
Inventarobjekt, das Informationen enthält. Normalerweise Textinfos, können jedoch auch Texturen, Fotos, Objekte oder andere Notizkarten enthalten


BUCHSTABE O

Orb
Als ein Orb wird ein Sensor (veraltet) bezeichnet, der unerwünschte Avatare nach Hause Teleportiert oder nur von der Parzelle kickt.
Heute wird ein anderes System ohne Sensor dazu verwendet, erfüllt aber den gleichen Zweck. Der Unterschied liegt lediglich darin, dass nicht mehr in einer begrenzten Sphäre gescannt wird, sondern die ganze Parzelle oder Region vollständig überwacht werden kann. Der Begriff Orb ist dennoch geblieben

OpenSimulator
Ist eine serverseitige Open-Source-Software, mit der ein eigenes Grid betrieben werden kann, z. B. auf dem heimischen Computer. Das Grid selbst besteht aus einer oder mehrerer Regionen, welche sich entweder separat betreiben oder an ein bestehendes Grid anschließen lassen. Da OpenSimulator und Second Life weitestgehend kompatibel sind, können Objekte und auch Skripte auf beiden Systemen genutzt werden. Schöpfer neuer Inhalte nutzen OpenSimulator unter anderem, um lokal neue Produkte herzustellen und diese nach Fertigstellung in Second Life zu importieren

Off-Topic
Auch Offtopic, off topic oder Out of topic, kurz auch OT, kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa so viel wie abseits des eigentlichen Themas oder ohne Bezug zum Thema. Vorwiegend wird dieser Begriff bei Rollenspielern benutzt


BUCHSTABE P

Produkt-Server
Das ist lediglich ein Inworld gerezzter Prim, in dem sich sämtliche Produkte der jeweiligen Web-basierenden Vendoren befinden

Petite
Meshavatare, die komplett aus Mesh sind und wo man die Skelettstruktur entsprechend mit exportiert hat, so dass der Avatar klein werden kann

Premium
Kostenpflichtiger Account in Second Life. Es gibt drei Optionen für Premium Tarife:
monatlich – 9,95 US$
vierteljährlich – 22,50 US$ (7,50 US$ pro Monat)
jährlich – 72 US$ (6 US$ pro Monat)

Phantom
Mit einem Objekt mit der Eigenschaft Phantom kann nicht kollidiert werden. Avatare können durch es hindurch gehen und Objekt durch es hindurch gleiten. Viele Einwohner stellen Fenster und Türen auf Phantom ein, um die Navigation zu erleichtern


BUCHSTABE Q


BUCHSTABE R

Rental-Box
Meist ein gescriptete Würfel, an dem man einen gewissen Betrag einzahlt um eine Parzelle für eine bestimmte Laufzeit zu mieten

Rezzen
Etwas aus dem Inventar auf den Boden stellen, oder mit dem Baumenü erstellen

Rezzer
Ein Objekt das automatisch andere Objekte erstellt bzw. hinstellt

RedZone
Ein suspektes Security Tool

Rez Areal
Ein kleiner Bereich in Form einer Mini-Parzelle, wo rezzen bzw. auspacken von Verkaufsboxen mitten im Shop erlaubt ist

Rigged Mesh
Mit einem externen 3D Programm (z.B. Blender) erstellte Kleidung oder Avatare, welches sich an der Bones Struktur des Avatars orientiert

Rezday Day
Der Tag an dem man in Second Life *zur Welt* gekommen ist

RPRoleplay
Rollenspiel. Man schlüpft in eine Rolle die man sich erdacht hat und agiert damit mit anderen auf den entsprechenden Rollenspiel Sims wie z.B einer Vampir Sim

Rolling Restart (Rollender Neustart)
Ein Vorgang während dem Linden Lab Server in Gruppen neu startet, um Upgrades oder Reparaturen zu machen. Normalerweise entsteht hiermit für die Einwohner weniger Auszeit als wenn alle Server auf einmal ausgeschaltet und neugestartet werden, da Linden Lab Mitarbeiter auftretende Probleme besser diagnostizieren können, während Einwohner zu einer Region teleportieren können, die noch nicht abgeschaltet wurde. Rollende Neustarts werden in den Berichten zum Gridstatus angekündigt


BUCHSTABE S

Sim/Region
Eigentlich zweierlei, wird aber häufig für ein und das selbe verwendet. Umgangssprachlich ist damit die Region auf dem Simulator gemeint

Server
Hier kann man nur im Zusammenhang erfahren was für eine Art Server gemeint ist. Einerseits kann es ein normaler Web-Server sein. Inworld können es auch lokal gerezzte Objekte mit Script sein, die andere gescriptete Objekte steuern

SL Viewer
Programm für den Zugang in die virtuelle 3D Welt Second Life oder anderen Open Sim Welten

Sim FPS
Anzahl Bilder pro Sekunde, die der Sim Server liefert, 44 FPS sollten in der Regel nicht unterschritten werden

Sandbox
Ein Platz, wo man bauen und experimentieren kann. Oft eine ganze Region, aber manchmal auch nur ein abgeteilter Bereich einer Region

Skybox
In Second Life eine Plattform im Himmel, meistens über 200 m Höhe bis zu 4000 m

Slurl
Ein Link zum teleportieren

Systemordner
Besondere Inventarordner, die nicht verschoben oder gelöscht werden können. Systemordner sind: Animationen, Körperteile, Visitenkarten, Kleidung, Aktueller Look, Favoriten, Gesten, Landmarken, Fundbüro, Meine Looks, Notizkarten, Objekte, Foto-Album, Skripte, Sounds, Texturen, Papierkorb


BUCHSTABE T

TP
Teleport

TPV (Thirt Party Viewer)
Programm für den Zugang in die virtuelle 3D Welt Second Life oder anderen Open Sim Welten., allerdings von Drittanbietern

Taxi schicken
Teleport Anfrage senden

ToS
Terms of Service von LL (die AGBs)

Tiny Avatar oder Tinies
Sind Avatare, die kleiner als alle Avatare, die auf der SL Standard Shape basieren, dazu werden die SL Avatare mit einer deformierten Animation gefaltet, damit sie kleiner werden

Telehub
Abkürzung für Teleport-Hub. Ein Landepunkt, der vom Grundbesitzer oder Verwalter festgelegt wird. Am Telehub kommen Einwohner auf dem Grundstück an

Terraformen
Die Form oder Höhe von Land mit dem Landwerkzeug verändern. Zum Terraformen mit rechts auf das Land klicken und dann Terrain bearbeiten auswählen. Oder Bauen > Bauwerkzeug > Landwerkzeug auswählen

Textur
Ein Bild das für Oberflächen eines Prims angewendet werden kann, um die Oberfläche wie ein bestimmtes Material aussehen zu lassen. Texturen werden im Inventar angezeigt und können auch in einer Notizkarte hinzugefügt werden


BUCHSTABE U

UUID
Abkürzung für Universally Unique Identifier. Ein 128-bit (16-byte) Wert, der verwendet wird, um Dinge in Second Life zu identifizieren, einschließlich alle Typen von Objekten, Avataren und Gruppen


BUCHSTABE V

Voicerange
Reichweite von Voice auf einer Parzelle (100 m)

Verkaufs-Box
In der Regel ein ungescripteter Würfel, oder Plakat an der Wand, welches die Bezahl-Option des Baumenüs nutzt um den Inhalt oder die Box zu verkaufen

Vendor
Der Vendor ist die gescriptete Variante der Verkaufs-Box. Hier wird die Bezahl-Option vom Script vorgegeben. Gescriptete Vendoren können einzelne oder unterschiedliche Objekte verwalten. Zudem können sie direkt den eigenen Inhalt oder Web-basierend von einem Inworld Produkt-Server verkaufen

Viewer Directory
Liste verschiedener TPV von Drittanbietern

Verbannen
Einem Einwohner den Zugang zu einer Parzelle (unter LAND-INFO - ZUGANG) oder Grundstück (unter REGION/GRUNDSTÜCK - GRUNDSTÜCK) verweigern.
Wenn Linden Lab einem Einwohner den Zugang zu Second Life Wiki, Foren oder Support verweigert.
Wenn Linden Lab ein Second Life Konto löscht, dies kann vorkommen, wenn ein Verstoß gegen die Servicebedingungen oder Community-Standards vorliegt


BUCHSTABE W

Welcome Area
(dt. Empfangsbereich, Startbereich) Standort Inworld, an dem neue Einwohner ankommen, nachdem Sie Welcome Island oder Discovery Island verlassen haben

Windlight
Codename für das Atmophärensystem, das Himmel, Beleuchtung und andere grafische Aspekte verbessert. Diese Funktion ist im erweiterten Himmel Editor zu finden. Sie wird zumeist verwendet, wenn Einwohner Fotos und Machinima erstellen, die solche Effekte mit einschließen


BUCHSTABE X

X-Achse
Ost-West-Achse im Inworld-Koordinatensystem. Beim Bearbeiten von Objekten als roter Pfeil dargestellt


BUCHSTABE Y

Nord-Süd-Achse im Inworld-Koordinatensystem. Beim Bearbeiten von Objekten als grüner Pfeil dargestellt


BUCHSTABE Z

Vertikale Achse im Inworld-Koordinatensystem. Beim Bearbeiten von Objekten als blauer Pfeil dargestellt

Zahlungsinformationen
Dieser Status wird im Profil eines Einwohners angezeigt, wenn dieser gültige Zahlungsinformation bei Linden Lab hinterlegt hat

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT