INTERVIEW EINES SECOND LIFE NUTZERS – SUSANN BITTET ZUM GESPRÄCH

Susann DeCuir: Guten Abend Run, danke für die Einladung zu dir nach Hause, schön kuschelig...hier im Baumhaus... und ich freu mich, das du dich mir zur Verfügung stellst..

Run (run2go.shuffle): Guten Abend Su, ich danke dir, dass dir die Zeit nimmst einen ganzen Blogeintrag über mich zu schreiben *rot werd*.
Susann DeCuir: Run, du bis 6 Jahre und 10 Monate in Second Life unterwegs, von Anfang an als Furry?

Run (run2go.shuffle): Jain - ich habe zuerst diesen "Neko-Stil" mit Öhrchen und Schwänzchen für mich entdeckt ... und ja das wenige Monate nachdem ich Second Life entdeckt habe. Allerdings nicht mit diesem Account, sondern *älteren*.

Susann DeCuir: Das ist also nicht dein erster Avatar, wie alt bist du dann tatsächlich mit dem Alt mit eingerechnet?

Run (run2go.shuffle): Mal grob in den Kalender gespickelt sind das gut und gern 9,5 Jahre ... jetzt wo ich das schreibe merke ich erst wie schnell die Zeit vergeht.

Susann DeCuir: Ich habe gerade dein Profil offen Run, da steht das du 22 Jahre alt bist, ist das korrekt?

Run (run2go.shuffle): Jap, jung und knackig.

Susann DeCuir: *Holt ihren Rechenschieber hervor und auch gleich das Rohrstöckchen*. Du warst also schon als Teenager hier drinnen unterwegs?

Run (run2go.shuffle) lacht. Ja *grinst* als "Teenager" war ich hier und auf dem "Teen-Grid" den es damals von Linden Lab gab.

Susann DeCuir: Wie war es dort für dich?

Run (run2go.shuffle): Auf dem Teenager Grid? Ich war dort nicht lange aktiv, aber wenn ich mich recht entsinnen kann hat doch irgendwie der Charme vom "richtigen Second Life" gefehlt.

Susann DeCuir: Hast du als Teenager schlechte Erfahrungen mit anderen Usern gemacht?

Run (run2go.shuffle): Ich mit meinem schlechtem Gedächtnis kann mich an die Zeit wirklich nur schwer entsinnen. Aber soweit ich weiß, habe ich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ich habe Second Life damals aber auch nicht in dem "Social"-Umfang genutzt wie heute. Sprich: Hier und da ein Fahrzeug bauen, etwas herumfliegen und das wars. Keine Partys, Events o.ä.
Susann DeCuir: Kleiner Themensprung. Was fasziniert dich am Furry Dasein?

Run (run2go.shuffle): Gute Frage, ich hatte zwischenzeitlich eine längere Second Life-Pause und als es mich dann wieder gepackt hatte, musste ich meine Avatar etwas aufpeppen. Da bin ich also mit meinen Flexi Haaren (die ich Jahre zuvor als "Neuheit" *g* gekauft habe) losgezogen und hab mir erstmal ein neues AO geholt (mit "Breathing-Effect" - WOW) .. als nächstes mein Avatar selbst ... die Öhrchen waren auch noch da und ich wollte erstmal schauen wie die Furries von heute aussehen. Nachdem ich ein paar Hersteller abgeklappert habe, bin ich letztenendes bei meinem Mesh (ebenso eine Neuheit für mich) Furry-Körper gelandet. Ich habe gar nicht großartig nach einer speziellen Figur/Spezies gesucht sondern mir hat dieser Katzen/Tiger Avatar einfach gefallen. Aber was mich daran fasziniert? Die Mischung aus Feral (Wild) und dem Menschlichen hat einfach diesen gewissen Charme. 

Susann DeCuir: Also hat das Furry Dasein für dich nichts mit Lebenseinstellung zu tun?

Run (run2go.shuffle): Nein überhaupt nicht, ich habe auch keinen "Fursuit". Ich finde diese anthropomorphen Lebewesen (Läuft auf zwei Beinen, ist Bekleidet) einfach toll. 
Susann DeCuir: Ich hab dich auf einem BDSM Treffpunkt kennengelernt. Zufall oder weil du selber dazugehörst?

Run (run2go.shuffle): Also "zufälligerweise" kann man an so einem Treffpunkt doch gar nicht landen. Ich habe ehrlich gesagt (eben nach der genannten SL-Pause) einfach wieder Anschluss zu deutschsprachigen Sims gesucht und bin auf so einen "BDSM-Hunt" gestoßen, der mich durch eben diese deutschen Sims leitet. BDSM selber reizt mich definitiv auch, aber mein Hauptziel war zu dem Zeitpunkt wirklich einfach nur "neue Leute kennenlernen" :)

Susann DeCuir: Reizt es dich real auch?

Run (run2go.shuffle): Ja definitiv! Ich bin in der Hinsicht aber leider noch jungfräulich *grins*.

Susann DeCuir: Du bist noch jung, das kommt noch alles, nur nichts überstürzen. Hast du dich in Second Life dahingehend schon ausprobiert?

Run (run2go.shuffle): Oh ja - dafür haben wir Second Life ja. Natürlich wurden hier schon ganz andere Sachen praktiziert ... bei denen ich nicht mal genau wüsste, ob ich mir das auch im Realen zutrauen würde. ;-)

Susann DeCuir: Da hast du recht, dazu ist Second Life da. Bevorzugst du Männer oder Frauen als Spielpartner?

Run (run2go.shuffle): Für gewöhnlich bin ich da nicht wählerisch, aber zurzeit bevorzuge ich Männer etwas mehr. :)

Susann DeCuir: Warum?

Run (run2go.shuffle): Ich bin derzeit lieber "passiv" im Liebesakt .. und ein Strapon-Dildo ist einfach kein Ersatz gegen einen in dir pochenden und ejakulierenden Penis. *grins*

Susann DeCuir: Hast du Probleme als Furry einen Spielpartner zu finden?

Run (run2go.shuffle): Einen Spielpartner finde ich recht schnell, aber einen deutschen Spielpartner oder Spielpartnerin? Da wirds schon schwieriger.

Susann DeCuir: Gibt es wieder willen bei deutschen BDSMlern, sich einen Furry als Sub zu nehmen?

Run (run2go.shuffle): Eigentlich nicht, nein. Wird sogar sehr positiv aufgenommen. Und ein Furry passt auch gut als Haustier. *gg*

Susann DeCuir: Sollte der Mann den du dich unterwerfen möchtest auch ein felliger Genosse sein?

Run (run2go.shuffle): Da bin ich komplett offen. Wenn ich jetzt an z.b. einen Wolf-Avatar mit "Knot" denke *spickelt in Richtung RL-Dildos* ist das natürlich wesentlich reizvoller. Aber am Ende liegt es doch immer an der Einbindung/dem Umfang des Roleplays.

Susann DeCuir: Geh ich in der Annahme, das man dich dann auch über Voice und Cam bespielen kann?

Run (run2go.shuffle): Voice ja - Cam hab ich noch nie ausprobiert. Wurde aber auch noch nie danach gefragt :)

Susann DeCuir: Sollen wir gleich mal einen Aufruf für dich starten? *zwinkert*

Run (run2go.shuffle) lacht. Ob da meine Reale Freundin* auch noch mit einverstanden wäre? :p

Susann DeCuir: Deine Freundin weiß also, das du dich hier austobst?

Run (run2go.shuffle): Jap das weiß sie. Sie lernt derzeit SL auch etwas mehr kennen, damit sie dann auch mitmischen kann *grinst*.

Susann DeCuir: Was treibst du noch so, auf dieser Plattform, außer auf Treffpunkten herumzukuscheln?

Run (run2go.shuffle): Alles mögliche .. ich such immer schön gestaltete Sims zum erkunden, ob Adult oder Moderate - bin an allem interessiert. Mir wird zurzeit auch schmackhaft gemacht mir mal wieder eine Yacht zuzulegen und in den (wirklich schönen) Meeres-Sim Verbünden herumzusegeln. Früher (sprich 2009) war ich immer ganz fleißig mit dem Fallschirmspringen ... mal schauen was sich da getan hat :-)

Susann DeCuir: Eine Frage ist mir gerade eingefallen, zum Thema Furry. Würdest du dich für jemanden als Mensch gestalten? Der z.B. mit Furry Avataren nicht spielen kann, aber dennoch an dir als Person interessiert ist..

Run (run2go.shuffle): Ja klar - da habe ich neulich auch schon dran gedacht ... aber wie sollte ich diesen Avatar dann gestalten? Ich habe mir meinen Furry Avatar extra gegenteilich zu meinem richtigen Erscheinungsbild erstellt. Und irgendwie passt dieser Furry doch viel besser in diese verschmuste, zierlichere Persona.

Susann DeCuir: Dann kommen wir zur letzten Frage, die ich jeden meiner Gesprächspartner stelle...warum hast du dir ausgerechnet diesen Namen ausgewählt?

Run (run2go.shuffle): Das ist gleichzeitig der Grund warum ich mir zwischenzeitig einen neuen Account erstellt habe: der Name. Ich bin ja nicht nur in Second Life unterwegs sondern - wie wie viele meiner Altersgenossen auch spiele ich hier und da auch andere Spiele. Aber immer einen neuen Benutzernamen aussuchen? Nein danke ... also musste ich - das müsste auch gegen 2007/2008 gewesen sein - einen Benutzernamen für mich finden, der einprägsam für andere ist und den ich überall benutzen kann, da es ein Unikat sein soll. Nach vielem hin und her hieß ich später dann mal "Runner", daraus wurde der Spitzname "Run" und als ungewöhnlicher Benutzername "run2go" - können sowohl englische als auch deutsche Personen aussprechen :-) und auf meinen Spitznamen *Run* höre ich heute noch :)
Susann DeCuir: Wir sind nun am Ende unseres Gesprächs lieber Run, ich bedanke mich herzlichst für deine offenen Worte und deine Zeit.

Run (run2go.shuffle): Gerne, gerne *grins* hat mich auch sehr gefreut und ein paar schwierige fragen haben mich auch mal zum nachdenken gebracht. Vielen dank dafür, liebe Su! :)

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT