SL-NAMEN FÜR SANSAR AKTUELL NOCH NICHT MÖGLICH

Linden Lab hat am 31. Juli, kurz nach der Pressemitteilung zu Sansar, auch im Second Life Blog eine Information gepostet. Die übersetze Maddy aber nicht, da vieles aus der Pressemitteilung wiederholt wird.

Ein Absatz richtet sich aber speziell an Second Life Nutzer. Linden Lab schreibt, dass sich nur SL-Nutzer eine Avatar-ID in Sansar holen können, die exakt dem Second Life Avatar-Namen entspricht. Allerdings ist das aktuell wohl noch nicht eingerichtet worden. Im Blogpost heißt es, dass man sich noch etwas gedulden soll.

IN SANSAR HAT JEDER NUTZER EINMAL EINE AVATAR-ID, DIE EINZIGARTIG IST UND ZUM ZWEITEN EINEN AVATAR-NAMEN, DER BELIEBIG SEIN KANN UND DEN ES AUCH DURCHAUS DOPPELT UND DREIFACH IN SANSAR GEBEN KANN. LINDEN LAB SCHREIBT DAZU, DASS DIE SL-NAMEN IN SANSAR RESERVIERT SIND UND NIEMAND SONST DIESE ID IN SANSAR NUTZEN KÖNNE ALS EBEN DER ZUGEHÖRIGE SL-ACCOUNT.
  1. Sansar wurde von Grund auf neu entwickelt und ist keine Fortsetzung von und kein Ersatz für Second Life.
  2. Es ist keine VR-Brille für die Nutzung von Sansar notwendig, es wird aber sehr empfohlen.
  3. Die Nutzung ist kostenlos. Man kann kostenlose Experiences erstellen und kostenlos andere Experiences erkunden.
  4. Es ist alles noch Beta. Es werden noch viele weitere Funktionen hinzugefügt. Sansar wird sich noch stark weiterentwickeln.
  5. Second Life bleibt weiterhin ein wichtiges Produkt von Linden Lab.
  6. Linden Lab wird weiterhin Geld in Second Life investieren und neue Projekte zur Verbesserung der Plattform starten.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT