ETWAS SPANISCHES

..möchte ich euch heute vorstellen. Einen spanischen BDSM Treffpunkt der sich zwar nur auf einer viertel Sim erstreckt, aber dennoch sehr hübsch und umfangreich gestaltet wurde.

Mitten auf dem Land befindet sich ein Pavillon der als Galerie dient. Hier werden zur Zeit Second Life Fotos zum Thema Shibari ausgestellt. Und zwar in Farbe und das selbige dann darunter in schwarz weiß. Sehr interessante Darstellungen und dadurch sehenswert. Die Besitzerin heißt Ninemi und ihr ist es gelungen auf kleinsten Raum was Schönes zu erschaffen. Ich war bis Dato dreimal dort und die angetroffenen Personen waren immer höflich und respektvoll.

Es gibt den typischen Platz zum Plaudern mit bequemen Sitzgelegenheiten, einen altertümlichen Turm, versteckte Spielgeräte im Wald und in einer Höhle, einen Zeremonie Platz und einiges mehr. Ich fand dort auch ein Gerät das ich noch nie in Second Life gesehen habe. Eine Einwickelmaschine. Kennt ihr die Geräte in großen Lagerhallen wo man Paletten raufstellt zum einwickeln mit einer durchsichtigen Folie? Genauso sieht es aus, zu finden auf dem Platz zum Plaudern.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Erkunden und Vergnügen. Den dort ist jeder herzlichst Willkommen und man wird auch nicht gestört.




















Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

SECOND LIFE - WENN SIE SCHLAFEN GEHEN, TRÄUMEN SIE VON DER REALITÄT