FURILLEN (Moderat)

Landinformation: An island off the northeast coast of Sweden. Once a limestone factory, now a hotel. Remote, bleak, beautiful. Eine Insel vor der Nordküste von Schweden. Einmal eine Kalkstein Fabrik und jetzt ein Hotel. Fern, düster, schön.
Über Furillen habe ich schon öfters Berichte gelesen und Fotos gesehen. Meine Neugierde wurde immer größer und heute habe ich es endlich geschafft, dorthin zu reisen. Hier vorerst einige Grundinformationen.
Owner: Serene Footman
Voice: Aktiviert, wirkt aber störend bei dieser ruhigen düsteren Atmosphäre
Ambiente: Fantastisch
Einrichtung: Klasse
Performance: Hervorragend
Umwelteinstellung: Bitte zulassen, sehr passend
Sound: Bitte aktivieren
Musikstream: Passend aber gewöhnungsbedürftig
Als ich landete ergriff mich sofort diese düstere Atmosphäre, die Einsamkeit, die Weite und ich lies mich fallen, lies mich ein auf das was hier so gekonnt eingefangen und aufgebaut wurde.
Furillen gibt es auch in RL. Es wurde sozusagen hier umgesetzt. Dazu fand ich einige Informationen, die ich euch dazu nicht vorenthalten möchte:
Auf den ersten Blick sieht und erkennt man nicht viel, da hier mit sehr wenigen Mitteln gebaut wurde. Aber geht man langsam und mit offenen Augen durch die Landschaft, erkennt man viele Kleinigkeiten, entdeckt man viele Szenen und vor allem wird einen immer mehr bewusst wie schön die Landschaft trotz Einöden Charakters ist. Ich habe versucht, das Ganze mit Bildern einzufangen. Aber Vorort ist es am genialsten.
 Es gibt einiges was man nutzen kann, wie z.B. einen Ballon, der automatische über die Insel fliegt, langsam und besinnlich. Etwas zum genießen. In den Baracken und im Hotel findet man wunderschöne Möbel die passender nicht sein können, hier kann man seinen Gedanken schweifen lassen, abschalten, Ruhe finden.
Auch die Möglichkeit sich ein Gift (Geschenk) zu nehmen ist vorhanden. Es handelt sich dabei um ein wunderschönes Fotoalbum über Furillen. Zum anlegen, so das es direkt auf dem Bildschirm erscheint. Ich hab es mir auf den Schreibtisch gelegt, so kann man es auch durchblättern.
Serene veranstaltet unter anderem auch Foto- und Bilder Wettbewerbe. Zur Zeit läuft gerade einer zum Thema *Was Furillen für mich bedeutet*. Diesmal sollen die Teilnehmer aber ein Album einreichen (Fotos, Texte, Videos). Näheres könnt ihr HIER nachlesen (englisch). Dazu gibt es auch schon ein Video, das ich persönlich als fantastisch empfinde. Seht selber:

Furillen - contest from Carolyn Phoenix on Vimeo.

Mein Fazit: Einer der schönsten Orte die ich je in Second Life sah. Es spricht mich an, daher wurde ich von allem was man dort sieht, hört und ja auch spürt, eingefangen. Ich möchte euch Furillen wärmstens empfehlen. Wer dort hin reist, hat definitiv dazugewonnen. Hier noch einige Links zu Furillen

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT