INTERVIEW EINES SECOND LIFE NUTZERS – SUSANN BITTET ZUM GESPRÄCH

Nach längerer Pause verspüre ich wieder Lust, die Reihe Susann bittet zum Gespräch, weiter zu führen. Es ist interessant, wie unterschiedlich Second Life von den Nutzern gesehen und genutzt wird. Diesmal ist ein Schweizer zu Gast. Ich hab ihn zu einem Frühstück nach Angel of Pain eingeladen. ოﻪժ (mad24) nennt er sich und ich freu mich sehr, das er eingewilligt hat.
Susann DeCuir: Guten Morgen Mad, danke das du meiner Einladung gefolgt bist und dich mutig zur Verfügung stellst.

ოﻪժ (mad24): Ich denke dir für die Einladung Su, ich freu  mich hier zu sein.

Susann DeCuir: Was macht ein Schweizer in Second Life?

ოﻪժ (mad24): Er schaut ob sich die Österreicher auch artig benehmen :-)

Susann DeCuir: Soso... na da hoffe ich das ...ne anderes Thema..nächste Frage...Wie bist du auf die Idee gekommen dich hier anzumelden?

ოﻪժ (mad24): Schuld war eine TV Reportage. Da haben sie ein Paar vorgestellt die sich in Second Life kennengelernt haben und sich "real" ineinander verguckt haben.

ოﻪժ (mad24): Das war so absurd für mich, das ich mir das mal ansehen wollte

Susann DeCuir: Findest du diese Möglichkeit immer noch absurd?

ოﻪժ (mad24): Ich bin mittlerweile eines Besseren belehrt worden. Ich kenne Paare die sich hier in Second Life getroffen haben und heute glücklich verheiratet sind. Ohne diese Plattform wären die sich vermutlich niemals begegnet.

Susann DeCuir: Liege ich richtig in der Annahme, das du selber auf der Suche bist?

ოﻪժ (mad24): Falsch ;) Ich bin ein unregelmäßiger SL Nutzer...ich bin zum Teil Monate gar nicht da und dann wieder intensiver. So was hält eine SL Beziehung nicht aus und daher wäre das nicht fair, eine Beziehung einzugehen.
Susann DeCuir: Warum schreibst du in deinen Profil über dich selber, das du gewöhnungsbedürftig bist?

ოﻪժ (mad24): Ich bin eigentlich recht umgänglich...ich kann aber auch ganz anders und das verstehen dann die Leute nicht. Außerdem ist das eine Anspielung auf einen "Insider" zwischen einer Freundin in SL und mir.

Susann DeCuir: Da ich einen Blog habe, der auch das Thema BDSM beinhaltet, frage ich einfach gerade aus: Hast du mit diesen Thema zu tun?

ოﻪժ (mad24): Eigentlich gar nichts...oder vielleicht doch? Ich mag einfach nicht diese Schubladen bedienen... Ich bin ein dominanter Mensch aber ich mag nicht Sir oder Herr genannt werden. Für mich sind diese Titel nicht wichtig...

Susann DeCuir: Also bist du in den Bereich angesiedelt, da fällt mir die nächste Frage ein...Erfahrung realer Art vorhanden oder tastest du dich in Second Life gerade ans Thema ran?

ოﻪժ (mad24): Ich habe Erfahrungen auch real gemacht mit einer ehemaligen Partnerin. Sie hat es genossen, wenn sie sich komplett ausliefern musste und gewisse Schmerzen ertragen durfte.
Susann DeCuir: Eine Frage zum Thema Beziehung, dann bist du dahingehend erlöst lieber Mad, wie wäre es alternativ mit einer reinen Spielbeziehung......kurzfristig... von wegen das du einige Monate nicht anwesend sein würdest?

ოﻪժ (mad24): Ich habe mir diese Frage ehrlich gesagt noch gar nie gestellt. Ich bin es eher gewohnt das langfristige "Für Immer" Beziehungen gesucht werden. Allerdings muss ich auch sagen...sag niemals "Nie". Es gibt hier ja durchaus äußerst interessante Damen ;)

Susann DeCuir: Dann machen wir einen gewaltigen Thema Sprung. Was reizt dich an Second Life?

ოﻪժ (mad24): Hey ...hier kann man fliegen! Nein in Ernst, ich mag an SL das man sich hier so unvoreingenommen begegnet...du triffst Verrückte ( Logo ..wir sind ja in SL) du triffst Weltverbesserer, du triffst kranke Personen, du triffst Opas...du triffst Leute mit Ängsten für die SL ein Werkzeug für ihr soziales Leben ist....man trifft so viele Facetten an Leuten und bei allen fängt man mit 0 an. Das ist äußerst spannend

Susann DeCuir: Was war das lustigste Erlebnis für dich in Second Life?

ოﻪժ (mad24): Ganz klar....da hat mir eine Freundin erzählt wie beim Anal rumspielen mit ihrem Mann ein Minivibrator spurlos verschwunden ist. Den Rest kann man sich ja denken ;)

Susann DeCuir: Über Voice?

ოﻪժ (mad24):  Ja über Voice ...Schadenfreude halt.

Susann DeCuir: Und nun ein Erlebnis was negativer Art war, wenn ich bitten darf..

ოﻪժ (mad24): Eine Stalkerin ...wenn es an der Haustür klingelt und dir eine Dame erklärt das sie nun bei dir einziehen mag...

Susann DeCuir: Was würdest du jemanden raten, der in der selben Situation wäre in der du warst?

ოﻪժ (mad24): Freundlich aber bestimmt den Weg zum Bahnhof zeigen ;)
Susann DeCuir: Stell dir vor, Second Life stellt das benutzen von Voice aus irgendwelchen Gründen ein...und es gebe auch keinen Teamspeaker und Skype und Sonstiges..es würde einfach nicht funktionieren wenn Second Life angeschalteten wurde....was würdest du dann tun?

ოﻪժ (mad24): Ich habe noch Zeiten erlebt in denen SL kein Voice hatte...also würde ich bestimmt auch damit klarkommen.

Susann DeCuir: So kommen Dinge ans Licht.... das ist also nicht dein erster Avatar ...Wieviel hattet du schon?

ოﻪժ (mad24): Zwei, den ersten hat mir SL außer Betrieb genommen ;)

Susann DeCuir: Darf ich fragen warum?

ოﻪժ (mad24): Ich könnte dir das ja jetzt verraten aber dann...du weißt schon  fg*

Susann DeCuir: Du weißt schon das ich im bohren Weltmeisterin bin?

ოﻪժ (mad24): Ach?

Susann DeCuir: *Augen verdreht*... na gut nächste Fragen...

Susann DeCuir: Was hältst du von der deutschsprachigen Treffpunkte in Bereich BDSM?

ოﻪժ (mad24): Erste Klasse....diejenigen welche ich besucht habe, sind allesamt sehr schön gestaltet und einladend um wieder zu kommen ...Es bereichert SL, da ich in letzter Zeit etwas das Gefühl hatte das SL so langsam aber sich er einschläft.
Susann DeCuir: Die letzte Frage lautet immer gleich und deren Antworten können oftmals sehr witzig sein oder einfach nur kurz und knapp. Warum hast du dir den Namen mad24 ausgesucht?

ოﻪժ (mad24): Wenn ich mich richtig erinnere war Mad alleine zu kurz. so habe ich die Trikotnummer von Hockey dazu genommen ;)

Susann DeCuir: Lieber MAD, ich weiß du bist gierig darauf, weitere Fragen von mir gestellt zu bekommen, daher werde ich dich irgendwann, wenn es passt, zu einer zweiten Runde einladen. Ich danke dir für deine offenen Antworten und schön das du da warst.

ოﻪժ (mad24): Ich habe zu danke für die Einladung zu diesen Interview. Tolles Ambiente und eine charmante Fragestellerin, besser kann man nicht in den Tag starten.

Kommentare

Beliebte Posts

NEUER ANGEL OF PAIN BDSM HUNT (For english please scroll down)

MEINE GEDANKEN ZUM THEMA CLUBS UND TREFFPUNKTE

DEUTSCHSPRACHIGE MUSIK CLUBS

OFFIZIELLE SANSAR PUBLICITY VIDEO VERÖFFENTLICHT