MADPEA PRODUKTION: NEUER THEMENPARK MAD WORLD


Es gibt wieder etwas Neues von MadPea und zwar einen großen Themenpark, in dem es viel zu sehen gibt, zum Spielen und so weiter. Ich habe den Informations-Text dazu übersetzt und die Bilder stammen auch von der englischen Quelle.

MAD WORLD TELEPORT wird am 10. Juni ab 12 PM, (21 Uhr unserer Zeit) aktiv sein, wenn der Park öffnet.


Was ist Mad World?

Mad World ist die neueste Kreation von MadPea Productions, die ihre neuesten Arbeiten zeigt. Es ist immer Oktober und Halloween in Mad World! Der Park ist eine ständige Arbeit mit unbebauten Flächen oder Baustellen. MadPea wird neue Inhalte für Mad World monatlich veröffentlichen, basierend auf der Aktivität von MadPea! Peas werden Aufgaben lösen, die kollaborativen Aufwand erfordern, um neue Inhalte freizuschalten! Neue Aufgaben und Inhalte werden regelmäßig im Gruppen-Chat und in den Benachrichtigungen der MadPeas kommuniziert.


Der Mad World Themenpark wird einer der größten und interaktivsten "Spielplätze" in Second Life sein.

Je höher Ihr Pea Rank, desto mehr gewinnen Sie = günstigere Preise und exklusiven Zugang zu Spielen


Die meisten Aktivitäten und alle Fahrten bei Mad World sind KOSTENLOS, aber für Stand-Spiele und Aktivitäten, bei denen Sie Erfolge und Preise gewinnen können, werden MadPoints kosten. Die MadPoints-HUD wird automatisch an Sie angehängt, wenn Sie Mad World erkunden. Dies ist ein temporärer Anhang und wird bald aktualisiert, sobald wir unser MadPad-Konzept veröffentlicht haben. Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Sim überschreiten, wird die MadPoints-HUD kurz auf 0 gesetzt, aber Sie suchen innerhalb weniger Sekunden erneut nach Ihren Punkten.

MadPoints können mit Linden Dollar von diesen MadPoint Dispensern gekauft werden. Bitte beachten Sie: Es gibt keine Rückerstattung für gekaufte MadPoints.

Anmerkung: Ich werde mir das definitiv ansehen und darüber berichten. 


Hintergrundgeschichte von Mad World:

Bereits 1972 fand ein reicher Geschäftsmann Stanley Washington heraus, dass seine Frau Agnes Washington mit Zwillingsjungen schwanger war. Er wollte ihnen Welt geben - wörtlich. Sein eigener Vater hat nie auf ihn geachtet und sein Ziel war es, sicherzustellen, dass er jeden Moment für seine Jungs da sein und mit ihnen zusammen arbeiten kann, um etwas Neues und Erstaunliches zu erschaffen. Jason und David Washington wurden im August 1972 geboren. Damals hatte Stanley die Papiere für den Besitz einer Insel unterschrieben. Der Bau der Mad World begann.

Als die Hauptstrukturen 1975 eingerichtet waren, zog Stanley mit seiner Familie in das wackelige Haus auf dem Gipfel des Hügels, um den langen Fahrten mit der Fähre auszuweichen. Die Jungs halfen aufgeregt ihrem Vater beim Aufbau der Fahrgeschäfte und einige der Fahrten wurden direkt von den Zeichnungen und Vorstellungen der Jungen gemacht. Es gab nichts, was der Vater ihnen vorenthielt. Eine große Achterbahn? Du hast es!

Mad World liegt auf einer einsamen Insel etwa 40 Minuten mit der Fähre vom Festland entfernt. Es wurde am 1. August 1977 feierlich eröffnet und hat die nationalen Nachrichten mit seinen originellen Fahrgeschäften geprägt. Stanley und Agnes arbeiteten von morgens bis abends und sorgten dafür, dass die Besucher Spaß hatten und engagierten ihre Freunde, um die Fahrgeschäfte und Stände zu betreiben. Das Geschäft florierte.

Als die Jungs älter wurden, nahmen sie mehr Verantwortung bei der Verwaltung des Parks mit ihren Eltern. Agnes Schwangerschaft in ihren frühen 40er Jahren kam überraschend und 1984 brachte sie ein wunderschönes Baby, Katherine, zur Welt. Stanley war so glücklich, er baute ein wunderschönes Teetassenkarussell für seine Prinzessin.

Im Gegensatz zu seinen älteren Brüdern Katherine (deren Name schnell zu Kitty verkürzt wurde) wuchs Mad Love World nicht. Sie hasste die lauten Geräusche, sie hasste die Leute, sie hasste es in einem alten wackeligen Haus auf dem Hügel zu leben und sie zog sich von ihrer Familie zurück und plante etwas Unheimliches.

Stanley fühlte, dass er seiner einzigen Tochter nicht genug gab, und neue Fahrgeschäfte, die fantastischer waren als die vorherigen, wurden geboren. Als Kitty ihren Hass gegen die Fähre zum Ausdruck brachte, begann Stanley eine lange Brücke von Mad World zum Festland zu bauen.

"Unfälle" begannen langsam zu passieren ... Ein Karren kam von einem Karussell, verletzte ein Kind, HelterSkelter Rutsche war mit zerbrochenem Glas bedeckt, Spiele hatten auf die bizarrste Art und Weise versagt. Mad World begann, schlechte Publicity zu bekommen, und die Investoren fielen langsam aus, aus Angst vor einer größeren Katastrophe. Stanley fing an, seinen Stab zu feuern und machte sie für die Unfälle verantwortlich. Er arbeitete Tag und Nacht mit den Jungs, um sicherzustellen, dass der Park in Sicherheit war. 1995 gab es einen schrecklichen Unfall, als ein Karren von der Achterbahn kam und 4 unschuldige Kinder tötete. Mad World war kurz davor, stillgelegt zu werden, aber Stanley überzeugte den Vorstand, weiter zu versuchen. Bis 1997 starben 15 Menschen bei einem Feuer, das im Killeh Kitteh Maze gefangen war ... einschließlich Stanley und David. Jason überlebte kaum, konnte aber aussagen, dass Kitty die Ausgänge geschlossen und das Feuer absichtlich gestartet hatte. Agnes konnte nicht mit der Wahrheit ihrer kleinen Prinzessin umgehen, die hinter diesen schrecklichen Vorfällen und der Tragödie stand, die ihren Mann und ihre Söhne tötete. Bevor sie überhaupt wusste, dass Jason überlebt hatte, stürzte sie sich von der Klippe in den Lake of Shadows.

Offensichtlich wurde Mad World sofort geschlossen. Katherine, bei der schwere psychische Störungen diagnostiziert wurden, verbringt ihr Leben institutionalisiert, während Jason als Besitzer von Mad World sich weigert, es zu verkaufen oder etwas damit zu tun hat. Er bekommt Angebote von Leuten, die es wieder öffnen wollen, aber er will, dass es laut seinen Worten "rot wird".

20 Jahre später: Aufgrund der Umstände wird gemunkelt, dass die Insel von den armen verlorenen Seelen heimgesucht wird und bestimmte Firmen Geld verdienen, indem sie Möchtegern-Geisterjäger auf die Insel bringen.

Wagen Sie es, die Fähre zu besteigen?

Kommentare

Beliebte Posts

ANGEL OF PAIN BDSM ISLAND PHOTO CONTEST Nov/Dec 2018 (scroll down for english)

Simtipp: Tranquil Bear Winter Resort (Moderat)

Video: Daemonika Nightfire und Susann DeCuir im Gespraech

SIMTIPP: LET IT SNOW! A WINTER WONDERLAND (Moderat)

Angel of Pain Maskenball