[VIDEO] - "INNER JOURNEY" VON PEPA COMETA

Pepa Cometa hat gestern wieder ein neues Video veröffentlicht. Wer hier öfter bei mir vorbeischaut, wird wissen, dass ich die Videos von Pepa mag. Denn sie hat einen Stil, bei dem Kameraführung, Szenenschnitt und Musikuntermalung ein Second Life Machinima sehr lebendig wirken lassen. Das sehen auch andere so. Zum Beispiel wurde ihr Video Berlin1920s inzwischen 28.300 mal auf Vimeo und 1.804 mal auf YouTube aufgerufen.

Sie hat bewegte Bilder genau an den Orten aufgenommen, an denen sie die ausgestellten Fotos gemacht hat. Und diese Filmszenen hat sie dann zusammen mit den Fotos so gemischt, dass ich ein paar Mal kurz überlegt habe, ob das nun 3D oder 2D ist. Und auch die Skulpturen von Nitro Fireguard, die parallel zu Pepas Bildern in der Galerie ausgestellt werden, machen den Film über eine Fotoausstellung noch einmal interessanter.


Der Song im Video heißt "Le vent nous portera" und ist von Noir Désir. Pepa hat im Begleittext einen Teil daraus ins Englische übersetzt, weil es wohl zu ihrem Machinima passt. Hier die Textzeilen in Deutsch:

Dieser Duft der toten Jahre
die an deine Türe klopfen können
Die Unendlichkeit von Schicksalen
von denen wir eines leben und was behalten wir zurück?
Der Wind wird es wegtragen.

Während die Flut beständig steigt
und jeder seine Rechnung macht
Im Herzen meines Schattens
nehme ich Spuren von dir mit
Der Wind wird sie tragen
Alles wird verschwinden aber
der Wind wird uns tragen.

Die Ausstellung der Fotos von Cometa, läuft noch bis Ende September 2017.

Kommentare

Beliebte Posts

ANGEL OF PAIN CLUB OEFFNET SEINE PFORTEN (Adult) - For english please scroll down

ANGEL OF PAIN BDSM ISLAND PHOTOCONTEST (for english please scroll down)

ROMP EINBLICKE (Adult)

ACH HOER AUF, DER JOB ALS TAENZER IST DOCH NICHT SCHWER

MIETEN – WOHNEN – WOHLFUEHLEN bei Eisi & Wuschel