Second Life Destinations – Vive La Paris

Eintrag gepostet von Linden Lab (von mir übersetzt)

Das neueste Video "Second Life Destinations" nimmt die Zuschauer in Second Life mit auf eine Reise nach Paris.


Vive La Paris wurde vom langjährigen SL-Bewohner Trouble Dethly Crystal entworfen und als besonderes Geschenk des Erstellers für seine Freundin in Argentinien gebaut.

"Ob es ihre Lieblingssong-Poster sind, die die Wände des Musikladens zieren, die Außengalerie mit einigen meiner Lieblingsbilder von ihr, der Käse- und Blumenladen und alles dazwischen, die Region ist mein Liebesbrief an sie", sagt Dethly.

Zu den Höhepunkten der Region, die in dem Video gezeigt werden, gehören der Eiffelturm, Geschäfte, Cafés und eine Außenausstellung mit Second-Life-Fotografie.

"Ursprünglich sollte die Region nur für zwei Wochen gemietet werden, wie bei den anderen Date-Erfahrungen, die ich mit ihr gemacht habe, bei denen ich ein paar Live-Sänger für eine Privatvorstellung engagierte… Dieses Mal hatte ich sogar ein Rollenspiel mit einem Freund als Kellnerin, damit wir ein Abendessen mit vollem Service erleben konnten. Nach dieser Verabredung beschlossen Ara und ich, die Region beizubehalten, um sie mit anderen zu erkunden, sie als Kulisse für ihre Fotos zu nutzen oder sogar ihren Partner oder ihre Freunde zu einem Full-Service-Rollenspiel-Dinner mitzunehmen."

Vive La Paris ist nur eines von mehreren Urlaubszielen, die ihr in Second Life erkunden können. Werft einen Blick auf diese aktuelle Liste mit sieben unserer beliebtesten virtuellen Reiseziele, die es wert sind, bequem von zu Hause aus erkundet zu werden.

TELEPORT

Video-Produktion: Draxtor Despres

Quelle Second Life Community: Second Life Destinations - Vive La Paris

Kommentare

Beliebte Posts

Unsere Welt gemeinsam verbessern: Wichtige Updates für die Second Life Community

Simtipp: Victoriana (Adult)

Simtipp: Mirai Melody (Generell)

Second Life Artikel: Die treuen Nutzer von Second Life akzeptieren die verfallende Software und die Unvollkommenheiten, die keinen Spass machen

Neue Ausstellung in der NovaOwl Gallery: Power of hope von Christian Carter