STOEMOL – Ein Sci-Fi-Machinima in Spielfilmlaenge, gedreht in Second Life

Gestern wurde dieser Film (Dauer: 1 Stunde 17 Minuten) nun also endlich nach langer Drehzeit veröffentlicht. Hier einige Fakten (stammen von Text unter dem Video):

STÖMOL wurde geschrieben, gefilmt und inszeniert von Huckleberry Hax.
Die Originalmusik stammt von G.J. Hicks, David H. Dean und The Skinner Box.
Regieassistent und Öffentlichkeitsarbeit: Caitlin Tobias.

Hauptbesetzung:
Epi Stömol – Heidelbeer-Hax
Waarheid – Caitlin Tobias
Gewisse Wahrhaftigkeit – Ylva
Die Pinole – Mich Michabo
Istinito Tatsache – Boudicca Amat
Adevarul – Anthony Wesburn
Das Auge – Huckleberry Hax

Inhalt dieses Filmes:
Epi Stömol (gespielt von Huckleberry Hax) heißt die Hauptfigur. Er ist auf der Suche nach zwei verschwundenen Programmierer. Der eine ist ein Deepfake Scripter und der andere stellt alte Mediendateien wieder her. Die weibliche Filmfigur in dieser Szene heißt Istinito (gespielt von Boudicca Amat). Sie war früher Mitbewohnerin von einer der beiden. Der Film spielt in der Zukunft. In dieser sind alte Medion von Software Unternehmen unlesbar gemacht worden, um die tatsächliche Geschichte der Menschheit zu vertuschen. Der Film handelt von Wahrheit und den Triumph der Fake News.

(Deepfakes beschreiben realistisch wirkende Medieninhalte (Video, und Audio), welche durch Techniken der künstlichen Intelligenz abgeändert und verfälscht worden sind.)


Anmerkung: Hinter so einem Projekt steckt wahnsinnig viel Arbeit, ich sehe das schon bei den Filmen von *Die Villa*, bei denen ich mitwirken durfte. Da dauert eine kleine Szene Stunden bis sie im *Kasten* ist. Dann die ganzen Mitwirkenden zu handeln. Die Orte suchen und so weiter und so weiter. Ich finde, der Film ist gut gelungen. Handlung, Darsteller, Stimmen und wie er gedreht wurde finde ich toll. Vielleicht ein wenig zu langatmig aber das ist Geschmacksache. Schon lange vor der gestrigen Erstaufführung werde er viel beworben. Die Erwartungshaltung von dem Zuschauer wurde dadurch in die Höhe geschraubt. Vielleicht wäre es besser es etwas behutsamer mit Vorankündigungen anzugehen. Dann ist der WOW Effekt umso größer …


Facebook
Blog
Offizielle Film Website

Über dieses Filmprojekt habe ich schon berichtet, und zwar HIER, HIER und HIER.

Kommentare

  1. Der Film wurde noch nicht veröffentlicht. Das geschieht heute um Mitternacht. Nur New World Notes hat die exklusiven Rechte bekommen, das Video einen Tag früher zu zeigen und zu teilen. Deshalb steht auf YouTube unter dem Video aktuell auch noch "Nicht gelistet". So ein Video soll man laut YouTube Nutzungsbedingungen nicht teilen, es sei denn man hat vom Ersteller die Erlaubnis (wie eben Wagner James Au auf New World Notes).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maddy, wo steht das genau? Ich kann das nicht finden.

      Löschen
    2. Du hast es vor zwei Tagen doch selbst übersetzt: https://mein-zweites-leben.blogspot.com/2020/07/stoemol-wo-und-wie-man-sich-den-film.html:

      "Der Veranstaltungsort Town Hall Island. Es ist riesig!
      TELEPORT (noch nicht erreichbar)

      Kurz vor dieser Veranstaltung wird STÖMOL auf YouTube zur öffentlichen Ansicht freigegeben."

      Die Town Hall Veranstaltung ist heute um Mitternacht. Kurz vorher wird das Video freigegeben. Selbst Huckleberry Hax hat das Video noch nicht in seinem Blog oder auf der STÖMOl Seite veröffentlicht. Auf Flickr verlinkt Hax ausschließlich auf den Blog von New World Notes.

      Jetzt ist es aber aus deiner Sicht egal. Denn in zwei Stunden ist dein Blogpost ja dann in Ordnung.

      Löschen
    3. Ich weiß was ich übersetzt habe, da dort auch steht das er auf YouTube kurz vorher zur öffentlichen Ansicht freigegeben, und da unter dem Video Creative Commons-Lizenz mit Quellenangabe (Wiederverwendung erlaubt) steht, ging ich davon aus das dies in Ordnung ist. Noch dazu da Hax mein Posting auf Twitter gelikt hat. Manches ist verwirrend.

      Löschen

Kommentar posten

Beliebte Posts

Simtipp: Chase Ambiance Hideaway (Adult)

Simtipp: Ancient Order of Centaurs (Moderat)

Update: Uplift (Cloud Migration)

Ein Licht in der Cloud: Ein Update zur Migration

Simtipp: Rosewood Hills (Moderat)