Simtipp: CANN!BAL

Cann!bal

Owner und Creator ist Chotaire Seelowe.
Das ganze besteht aus vier Regionen (alle mit 30 000 Prims) Cann!bal !sland (Moderat), Beach Paradise Island (Generell), Cannibalesia (Generell) und Cannibatu (Generell)
EEP Windlights sind so was von genial. Hier darf man in Moment kein sonniges Strandwetter mit kitschigem Sonnenuntergang erwarten, sondern ein diesiges, etwas Dunkles ...
Rezzen ist überall offen.

Cann!bal

In der Gruppeninformation steht Folgendes:
Cann!bal wird wöchentlich aktualisiert. Treten Sie dieser Gruppe bei, um benachrichtigt zu werden, wenn es etwas Neues gibt. Die Mitglieder werden nicht veröffentlicht, es gibt keinen Gruppen-Chat und keinen unerwünschten Spam, und Sie werden nicht zu viele Gruppenbenachrichtigungen erhalten. Wenn Sie dieser Gruppe beitreten, erhalten Sie das berühmte Gruppen-Tag 'Vegetarian Cann!

In diese Gruppe kann man nicht über das Gruppenfenster von alleine eintreten, sondern nur über den Button am Landepunkt und sie ist gratis.


Cann!bal

Gestern gab es diesbezüglich einen Destinatons Tipp von Linden Lab, zu finden hier. Da fiel mir ein, dass ich im Jahr 2019 über diesen Ort berichtet habe.

Ich schaute heute Vormittag vorbei, um mich nochmals umzusehen und habe davon einige Bilder gemacht. Meine Begeisterung zu der Bauweise von Chotaire ist ungebrochen. Am Landepunkt kann man schon erkennen, welch gutes Händchen er fürs Bauen besitzt. Den die kleine Insel mit dem Steg und kleinen Segelbooten ist klasse gemacht. Die Segel der Boote sind gleichzeitig die Teleportmöglichkeiten auf die vier Regionen und verschiedenen Ebenen.

Nicht erschrecken, dort wird man stimmlich in verschiedenen Sprachen begrüßt und kurz informiert. Und ein Fenster oben rechts geht auf. Dazu sei gesagt, auch das Erlauben der Experience ist wichtig:


In seiner Auswahl steht folgendes (von mir übersetzt):

Oasis:
Cannibal Oasis ist meine dritte große Installation im Jahr 2019. Es ist eine einzigartige Oase in einer endlosen Wüste. Wüstenstürme, wilde Tiere, ein Dorf und viele abgelegene Orte erwarten dich. Genau wie Cannibia schont es Ihre GPU-Ressourcen und lädt unglaublich schnell, da es sorgfältig optimiert ist. Wenn du die Wüste magst, ist dies ein Ort, den du auf jeden Fall besuchen solltest.

Cann!bal

Cannibia
Cannibia ist eine fotogene Mesh-Strandregion aus dem Jahr 2017, die für Ultra-Grafik mit fortschrittlichem Lichtmodell erstellt wurde. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um diese erstaunliche Schönheit zu erkunden, so viele Bilder-perfekte abgelegene Orte warten. Dieser Strand ist in der Tat eine virtuelle Region und definiert neu, wie man Himmelsbereiche in SL nutzen kann. Flickr-Fotografen und Blogger lieben ihn sehr. Im Gegensatz zu Cann!bal !sland ist dieser Ort in einem ziemlich natürlichen Zustand belassen, ohne Häuser und Hütten.

Cann!bal

Cann!bal !sland:
Der schönste Strand von SL. Seit 2007.
Dieses Strandparadies bietet atemberaubende EEP-optimierte Grafiken, tausende gescriptete Erfindungen und viele, viele einzigartige Dinge, die in keiner anderen SL-Region zu sehen sind. Basierend auf zufälligen Ereignissen werden sich die Atmosphäre, die Strandlichter und die Einrichtung dynamisch verändern. Diese Region befindet sich seit über 10 Jahren in der Entwicklung.

Cann!bal

Sky Paradise:
Das war die erste virtuelle Region, die 2012 gegründet wurde.
Dies ist ein Strand von exotischen tropischen Inseln mit Felsen und Palmen und einem endlosen Ozean, es lädt extrem schnell und wird sogar von Ihrem 15 Jahre alten PC geliebt werden. Oh, und er ist zu vermieten. Ein schöner Strand in voller Regionsgröße mit 2000 Prims nur für dich. Erhältlich für L$1890 im Cann!bal !sland's Rental Office.

Cann!bal

Dann erwähnt er noch einen Club namens Canibal:
Der Cannibal Club, der 2011 ins Leben gerufen wurde und sich seither in der Entwicklung befindet, ist eine Installation, die nur bei Veranstaltungen zu sehen ist. Seine unmögliche Lichtshow war viele Jahre lang konkurrenzlos, bis Nuit auftauchte. Wenn du den Cannibal.Club und Nuit gesehen hast, dann hast du alle anderen Clubs in SL für dich ruiniert. Neben unregelmäßigen Veranstaltungen mit hochkarätigen DJ-Acts betreiben wir auch zwei exklusive Radiostationen.

(Es gibt auf einem der Strandabschnitte eine Jukebox, mit deren Hilfe und gegen eine kleine Summe, der Musikstream von der Region geändert werden kann. Den Club selber habe ich nicht entdecken könne. Da ich kein Direkt Teleportmöglichkeit fand)

Cann!bal

Dicken Daumen hoch. Toll wie sich über lange Zeit hinweg etwas entwickelt und toll, dass er das Ganze schon so lange für die Öffentlichkeit offen hält. Ich wünsche euch viel Freude beim Erkunden und nehmt euch dafür genug Zeit mit ...

Cann!bal

Weitere Blog Postings zum Thema könnt Ihr auf der Seite von Second Life Destinations finden, sie wird von Ann Owiti (Annie Brightstar) betrieben: CANN!BAL

Cann!bal

Kommentare

Beliebte Posts

Wusstet ihr das schon: Es ist so weit, die ersten Spiegel Versuche in Second Life starten, wie Dutchie mit seinem aktuellen Geschenk …

Simtipp: Making Memories (Adult)

Simtipp: Winter Moon hat einen neuen Namen - Oblivion (Moderat)

Simtipp: The Burnt Toast Café and Tavern (Moderat)

Rollenspiel Tipp: [The Parlour Cabaret] (Adult)